Bernhard Guhl BDP , Nationalrat

Bernhard Guhl
Bernhard Guhl BDP
Wohnort: Niederrohrdorf
Beruf: Dipl. El.-Ing. HTL
Jahrgang: 1972

Facebook

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Ecopop heisst andern Ländern Geburtenrate vorschreiben.
Man stelle sich vor, ein an­de­res Land würde uns vor­schrei­ben, wie viele Kin­der wir Schwei­zer zu krie­gen hät­ten. Darum Nein zu Eco­pop!
Der Nationalbank keine goldenen Fesseln anlegen
Der Na­tio­nal­bank keine gol­de­nen Fes­seln an­le­gen!
Nein zur Aargauer JUSO-Initiative
Nein zur JUSO In­itia­ti­ve.
Pädophile nicht mehr mit Kindern arbeiten lassen
Ver­hin­dern von Op­fern ist wich­ti­ger als Wün­sche der Täter. zu er­fül­len.
Nein zur Planwirtschaft. Nein zur Abschottungsinitiativ​e.
Bei einem „Ja“ gäbe es einen Staats­ap­pa­rat für die Kon­tin­gen­te. Wel­che Bran­che, wel­cher Kan­ton, wel­che Firma kriegt wie viele Ar­beit­neh­men­de? Nein zur Plan­wirt­schaf

Seite 1 von 6 | 1 2 3 4 Letzte

Kandidaturen

Kandidatur:

Wahlkreis: Kanton Aargau
Liste: BDP Aargau BDP
Listenplatz: 1
Bisheriger Sitz: Nein
Wahltermin: 23.10.2011
Ergebnis: Gewählt


Dafür setze ich mich ein

- Energie: Versorgungssicherheit, erneuerbare Energien
- Verkehr: Gleichwertige Behandlung von ÖV und privatem Verkehr
- Sicherheit für alle Bürger



Das habe ich erreicht

Gründung BDP Kanton Aargau
3 Monate nach Gründung der BDP Wahl in den Grossen Rat
3 Jahre nach der Gründung der BDP Wahl in den Nationalrat



Meine politischen Ämter und Engagements


2009- Grossrat
2011- Nationalrat


Hobbies / Interessen

Feuerwehr, Imker, Schiessen



Meine neusten Kommentare

- - - - - - - - -
February 2013 Kommentar zu
Warum ich gegen die Abzocker-Initiative bin
Sie müssen Ihren Artikel nicht mehrfach in verschiedenen Blogs posten.
-