Akuellste Blog-Beiträge von Nationale Politiker

Meinungen und Diskussionen von Politkern und Bürgern

Profil Albert Vitali, Nationalrat

Sicherheit ist mir etwas wert!

Weil es im Ernst­fall un­ver­ant­wort­lich ist, un­sere Bo­den­trup­pen in den Ein­satz zu schi­cken, während feind­li­che Flug­zeuge über un­se­ren Köpfen krei­sen. Die Schweiz ist neu­tral und souverän. In der Krise hat die Schweiz keine Freunde und be­ste­hende Zusammenarbeits-Vertr​äge mit Nachbarländern gel­ten nichts. Ohne >>>

Abstimmung 18.5.2014: Gripen-Fonds-Gesetz / Kommentare anzeigen / Vor einem Tag / 38% 38%

-
Profil Yvonne Feri, Nationalrätin

Uebergewicht - Ess-Störungen

Zu­neh­mend lei­den Kin­der und Ju­gend­li­che unter Ess-Störun­gen und deren kör­per­li­cher und see­lisch-­geis­ti­ge​r Fol­gen. Laut Bun­des­amt für Ge­sund­heit ( >>>

Sonstiges / 24 Kommentare / Vor 11 Tagen / 53% 53%

-
Profil Ruth Humbel, Nationalrätin

Ein klares Bekenntnis zu Grundversorgung & Hausarztmedizin

Die Volks­i­ni­tia­tive "Ja zur Haus­arzt­me­di­zin"​ wurde am 1. April 2010 mit rund 200’000 Un­ter­schrif­ten ein­ge­reicht. Die In­itia­tive will eine Er­gän­zung der Bun& >>>

Bundesbeschluss über die medizinische Grundversorgung / 3 Kommentare / Vor 5 Tagen / 35% 35%

-
Profil Bernhard Guhl, Nationalrat

Pädophile nicht mehr mit Kindern arbeiten lassen

Ver­hin­dern von Op­fern ist wich­ti­ger als Wün­sche der Täter. zu er­fül­len. >>>

Abstimmung 18.05.2014: Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen / Keine Kommentare / Vor 7 Tagen / 66% 66%

-
Profil Martin Landolt, Parteipräsident

Die Schweiz und Europa: Nachbarn auf Gedeih und Verderb

Die Schweiz liegt mit­ten in Eu­ro­pa. Das ist quasi unser geo­gra­phi­sches Schick­sal, manch­mal ein Fluch, manch­mal ein Segen - aber eine Tat­sa­che, die wir nicht än­dern kön­nen. Und es ent­s >>>

EU / 38 Kommentare / Vor 16 Tagen / 62% 62%

-
Profil Christophe Darbellay, Parteipräsident

Nein zur Mindestlohn-Initiativ​e

Die Min­dest­lohn-I­ni­ti​a­tive ver­nich­tet Ar­beitsplätze und scha­det den KMU ­Die Min­dest­lohn-I­ni­ti​a­tive der Ge­werk­schaf­ten for­dert ein schweiz­we >>>

National / 43 Kommentare / Vor 18 Tagen / 41% 41%

-
Profil Yvette Estermann, Nationalrätin

Warum wir den "GRIPEN" brauchen...

GRI­PEN JA! >>>

National / 25 Kommentare / Vor 20 Tagen / 38% 38%

-
Profil Natalie Rickli, Nationalrätin

Kinder vor Pädophilen schützen

Wenn ein Straf­tä­ter auf­grund eines Se­xual­de­likts mit Kin­dern oder ab­hän­gi­gen Per­so­nen (z. B. Be­hin­der­ten) ver­ur­teilt wor­den ist, soll er das Recht ver­lie­ >>>

National / 64 Kommentare / März 2014 / 59% 59%

-
Profil Andy Tschümperlin, Nationalrat

Nach der Zäsur vom 9. Feb müssen alle Optionen auf den Tisch

Votum an­läss­lich der dring­li­chen De­batte im Na­tio­nal­rat vom 20. März 2014 ­Die An­nahme der so­ge­nann­ten Mas­sen­ein­wan­de­ru​ngs­-I­ni­tia­tive a >>>

National / 30 Kommentare / Vor 20 Tagen / 41% 41%

-
Profil Barbara Schmid-Federer, Nationalrätin

Ja zur medizinischen Grundvesorgung

Ja zur me­di­zi­ni­schen Grund­ver­sor­gung Ja zum Ge­gen­ent­wurf zur Haus­arz­ti­ni­tia­ti​​­ve­nEid­genös­si­​s​che Ab­stim­mung vom 18. Mai 2014­ >>>

National / 8 Kommentare / Vor 24 Tagen / 58% 58%

-
Profil Yvette Estermann, Nationalrätin

Welche Parlamentarier sind wirklich gewerbefreundlich?

In mei­nem so­eben er­schie­ne­nen Buch „ERFRISCHEND AN­DERS" widme ich auch ein be­son­de­res Ka­pi­tel dem un­säg­li­chen Lob­by­is­mus in Bern. Ich stelle dort die rhe­to&sh >>>

KMU / 15 Kommentare / Vor 27 Tagen / 43% 43%

-
Profil Daniel Stolz, Nationalrat

Umsetzung der Ausschaffungs-Initiat​ive

GGrund­werte sind ein­zu­hal­ten, aber der Volks­wille geht vor – für Links und Rechts! >>>

Integration & Einwanderung / 17 Kommentare / Vor 30 Tagen / 29% 29%

-
Profil Yvette Estermann, Nationalrätin

Dauerhafte Präsenz der Schweizerflagge

Die na­tio­nale Flagge ist ein wich­ti­ges Sym­bol! >>>

Kultur / 26 Kommentare / Vor 31 Tagen / 56% 56%

-
Profil Viola Amherd, Nationalrätin

Freier von minderjährigen Prostituierten werden bestraft

End­lich! Der Bun­des­rat stellt jene unter Stra­fe, die gegen Ent­gelt se­xu­elle Dienste Min­der­jäh­ri­ger in An­spruch neh­men. Die Än­de­rung des Straf­ge­setz­bu­ches >>>

Sonstige / 3 Kommentare / Vor 29 Tagen / 65% 65%

-
Profil Albert Vitali, Nationalrat

Finanzpolitik muss vorausschauen!

Im ver­gan­ge­nen De­zem­ber hat ja be­kannt­lich eine un­hei­lige Al­li­anz von SP und SVP das Kon­so­li­die­rungs- und Auf­ga­ben­über­prü­f​ungs­pa­ket (KAP >>>

Staatsausgaben, Budget / 6 Kommentare / März 2014 / 19% 19%

-
Weitere Artikel -


Artikel-Auswahl individualisieren

Art des Autors
Thema
Sortierung
Neuste Kommentare
Lars von Limaa Vor 40 Minuten zu
Sicherheit ist mir etwas wert!

Ja, zum Gripen, was denn sonst?

100%
-Susi Meier Vor einer Stunde zu
Sicherheit ist mir etwas wert!

Nein zum Gripen!

60%
-walter schmidig Vor 4 Stunden zu
Ein Schildbürgerstreich par excellence

Also ich wäre für eine Abstimmung. Gerade jetzt...von Amsteg bis Göschenen. Da stehen ...

100%
-Lars von Limaa Vor 5 Stunden zu
Ein Schildbürgerstreich par excellence

Herr Munger, Sie haben vollkommen recht. Es bahnen sich bahnbrechende Technologien an, die, voraussehbar, ...

67%
-Willibald von Wildenstein Vor 5 Stunden zu
Ein Schildbürgerstreich par excellence

"(…) "Es geht in Tat und Wahrheit um eine schrittweise Aufweichung des vom Volk bestimmten Alpenschut​zartikels in ...

40%
-Willibald von Wildenstein Vor 10 Stunden zu
Wer guckt bei der 2. Röhre wirklich in die Röhre?

Herr Silberring, ein zweiter Strassentunnel ist nicht erlaubt, auch nicht als Umbau des alten Bahntunnels ...

20%
-Georg Bender Vor 21 Stunden zu
Nein zur Mindestlohn-Initiativ​e

Dummheit ist ein verfassungsrechtlich geschütztes Gut! Die alles Wissenden Konservativen kämpfen ...

38%
-Thomas Niedermann Vor 23 Stunden zu
Die Schweiz und Europa: Nachbarn auf Gedeih und Verderb

Eben nicht Herr Landolt Das hat nichts mit Asterix und Obelix zu tun. Solange wir denken wie die BDP ...

57%
-Georg Bender Vor einem Tag zu
Nein zur Mindestlohn-Initiativ​e

Die Antworten zeigen mir deutlich, dass der Zusammenhang vom zur Verfügung gestellten Spielgeld ...

36%
-