Finanzen, Steuern > Sonstiges,

Wählerumfrage

Artikel weiterempfehlen



Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

Gemäss dem neues­ten Wahl­ba­ro­me­ter würden zur Zeit über 20 Pro­zent der Wählenden SP wählen, während SVP, CVP und FDP Stim­men ver­lie­ren. Unverständlich ist die Ent­wick­lung nicht, denn die bürgerlichen Par­teien stan­den der durch den immer stärker wer­den­den Fran­ken dro­hen­den Krise in der In­dus­trie bis­her re­zept- und kon­zep­ti­ons­los gegenüber. Auch diese Woche weiss die von ihnen do­mi­nierte Fi­nanz­kom­mis­sion nicht Bes­se­res zu tun, als eine Mo­tion zu überweisen, wel­che die Steu­ern für die Ge­win­ner aus der Währungskrise sen­ken soll. Be­trie­be, wel­che wegen dem star­ken Fran­ken Ver­luste schrei­ben, be­zah­len keine Ge­winn­steu­ern. Im­por­teu­re, wel­che die Währungsgewinne der Bevölkerung nicht wei­ter­ge­ben,  sollen gemäss SV­P-Lo­gik dafür profitieren. SVP, FDP und CVP wol­len an­schei­nend nicht die Arbeitsplätze son­dern die Di­vi­den­den der Aktionäre ret­ten.


Kommentare von Lesern zum Artikel

[ Neuen Kommentar verfassen ]

100%
(4 Stimmen)
Hans P. Grimm sagte September 2011

Na ja ein Betrieb der Verluste schreibt kann ja keine Gewinnsteuer bezahlen, oder muss ich mich da beim Steuerkommisar informieren?


Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!



Anton Keller sagte September 2011

"Im­por­teu­re, wel­che die Währungsgewinne der Bevölkerung nicht wei­ter­ge­ben, sollen gemäss SV­P-Lo­gik dafür profitieren."

Das​ ist für mich ein Marktversagen, das mit Wettbewerbsrecht korrigiert gehört und nicht durch planwirtschaftliche Umverteilung.

Eine​ Lösung dazu habe ich hier aufgeführt.

http://www.viment​is.ch/dialog/readarti​cle/dringend-noetige-​anpassung-des-wettbew​erbsrechts/

Meine Idee kommt aber bei der SVP und bei der Weko nicht besonders gut an.


Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

Seite 1 von 1

Neuen Kommentar verfassen

Sie müssen als User, Newsletter-Abonnent oder Gönner von Vimentis oder bei Facebook registriert sein, um auf diese Seite zugreifen zu können. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos:

Auf Vimentis direkt einloggen..
 
 ... oder mit Ihrem Facebook-Account
 
E-Mailadresse:
Passwort:

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?