Akuellste Blog-Beiträge zu

Meinungen und Diskussionen von Politkern und Bürgern

Profil Bea Habegger

Mehrheit für ein Burkaverbot

Mehrheit für Bur­ka-­Ver­bot in der Schweiz(Qulle Berner Zeitung 21.12.2014)http://w​​ww.bernerzeitung.ch/​s​chweiz/standard/Meh​rh​eit-fuer-BurkaVerb​ot-​in-der-Schweiz/st​ory/​12217688Wie gross wären die Chancen eines Verbots des Ganzkörperschleiers in einer nationalen Abstimmung? Eine Umfrage fiel deutlich aus. Aus meiner Sicht soll jede/r glauben dürfen, was er/sie möchte, >>>

Integration & Einwanderung / Kommentare anzeigen / Vor 10 Stunden / 48% 48%

-
Profil Stefan Kirchgraber

ATOMAUSSTIEG?!

Fakt 1: Fu­kus­hima war vor gut 3 Jah­ren und alle Par­teien aus­ser die SVP ver­spra­chen kurz vor den Wahlen den Atomaus­stieg. Die Fol­gen von Fu­kus­hi >>>

Terrorismus / 2 Kommentare / Vor 4 Stunden / 45% 45%

-
Profil Bea Habegger

Wiedergutmachung - Heuchlerische Rehabilitation von Willkür

Arena - Wie­der­gut­ma­chungs​­in­tia­ti­vehtt­p://​ww­w.s­r­f.ch/­sen­du​n­gen/a­rena/­ver­din​g­t >>>

Sonstiges / 6 Kommentare / Vor 11 Stunden / 32% 32%

-
Profil Michael  Schulze

Russische Wirtschaft vor dem Kollaps - Wem nützt das?

Die rus­si­sche Währung, der Ru­bel, ver­sinkt im bo­den­lo­sen und hat wohl bald kei­nen Wert mehr. Ob­wohl Zen­tral­bank, Behör­den und der Prä­s >>>

Internationale Beziehungen, Neutralität / Keine Kommentare / Vor 3 Stunden / 40% 40%

-
Profil Bea Habegger

Eritrea treibt bei Flüchtlingen Steuern ein

Eri­trea treibt bei Flücht­lin­gen Steu­ern ein(Quelle Ber­ner Zei­tung 14.12.2014)­Ver­bo­te​ne Rei­sen in die Hei­mat, Zwang zu Schuld­ein­ >>>

Asylwesen, Flüchtlinge / 7 Kommentare / Vor 7 Tagen / 36% 36%

-
Profil Alex Schneider

Warum kauft die SNB nicht unbeschränkt Realwerte?

Warum die SNB mit den an­gehäuf­ten De­vi­sen zur Stüt­zung des EURO nicht ein­fach in­ter­na­tio­nale Re­al­werte (Ak­tien und Im­mo­bi­li­en) kau­fen kann, ist mir nicht klar. Mit >>>

Geld- und Währungspolitik / 3 Kommentare / Vor 6 Stunden / 46% 46%

-
Profil Bea Habegger

Neuer linker Trick gegen Ausschaffungen?

<a href="http://ad.dc2.a​dtech.de/adlink|3.0|7​80|3516697|0|529|ADTE​CH;loc=300;key=key1+k​ey2+key3+key4" target="_blank">&l​t;img >>>

Asylwesen, Flüchtlinge / 9 Kommentare / Vor 4 Tagen / 43% 43%

-
Profil Andri Silberschmidt

Die NZZ polarisiert - die halbe Schweiz diskutiert mit

Es war ein Pau­ken­schlag in der Schwei­zer Me­dien­land­schaft: Der NZZ Chef­re­dak­tor Mar­kus Spill­mann musste vor ei­ni­gen Tagen den Pos­ten räu­men, seit­her wird tag­täg­lic >>>

Print Medien / Keine Kommentare / Vor einem Tag / 33% 33%

-
Profil Bea Habegger

Langzeitsozialhilfe - bürokratische Menschverschieberei

Lang­zeit­so­zi­al­hi​lfe Büro­kra­ti­sches/wil​l­kür­li­ches Men­schen­ver­schie­b​en mit Sys­tem, damit der Bund sc >>>

Armut, Fürsorge / 2 Kommentare / Vor 2 Tagen / 29% 29%

-
Profil Marianne Binder-Keller, AG

Stellvertretershow um Gesellschaftspolitik

"Hätte man bei der Er­schaf­fung der Welt eine Kom­mis­sion ein­ge­setzt, dann wäre sie heute noch nicht fer­tig," sagte Ge­orge Ber­nard Shaw, und die Po­lit­posse um die Hei­ratss­trafe gibt ihm rech >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / Keine Kommentare / Vor 2 Tagen / 38% 38%

-
Profil Gilbert Hottinger,

Rückführungen nach Italien auf Tiefststand

Ge­stützt auf das Du­blin-­Ab­kom­men stellt die Schweiz immer mehr Ge­su­che an Ita­lien und er­reicht immer we­ni­ger. Ita­lien nimmt Mi­gran­ten aus der Schweiz, trotz Du­blin-­Zu­st >>>

Asylwesen, Flüchtlinge / 5 Kommentare / Vor einem Tag / 44% 44%

-
Profil Bea Habegger

"Dauerstudenten" werden zur Kasse gebeten

Rote Köpfe wegen neuer Regel – wer lange stu­diert zahlt mehr(Quelle Ber­ner Zei­tung 16.12.2014)Eine neue Re­ge­lung bei den Stu­dien­ge­bühren an der Uni­v >>>

Universitäten, Fachhochschulen / 7 Kommentare / Vor 4 Tagen / 40% 40%

-
Profil CH Schweizer-Bürger

Mehr Langzeit-Sozialhilfeb​​​ezüger (dank IV-Revision?)

Sen­dung von "SRF 10 vor 10"­Mehr Lang­zeit-­So­zi­al­h​il­fe­be­zü­ger (dank IV-Revision?)http://w​ww.srf.ch/player/tv/1​0vor10/video/me >>>

Armut, Fürsorge / 2 Kommentare / Vor 3 Tagen / 80% 80%

-
Profil Michael  Schulze

Ewig grüsst die Finanzelite

Die Me­dien sug­ge­rie­ren uns täg­lich vor, das Volk über die Ge­scheh­nisse der Welt auf­zu­klären. Doch diese Me­dien sind in Wahr­heit reine Main­stream Me­di­en. Sie ü­ber­neh­me >>>

Direkte Demokratie / Keine Kommentare / Vor 2 Tagen / 22% 22%

-
Weitere Artikel -


Artikel-Auswahl individualisieren

Art des Autors
Thema
Sortierung
Neuste Kommentare
Peter Kistler Vor einer Stunde zu
Mehrheit für ein Burkaverbot

Herr Martin Meier, ihren Einwand verstehe ich zu 100%. Hier sollte man keine Ausnahme machen. Seit Jahren ...

40%
-Beat Gurtner Vor einer Stunde zu
Wiedergutmachung - Heuchlerische Rehabilitation von Willkür

Schon nur die Bezeichung 'Wiedergutmachung' ist aus meiner Sicht absolut falsch und heuchlerisch. Als ...

25%
-Lars von Limaa Vor 2 Stunden zu
Mehrheit für ein Burkaverbot

Hier eine Stimme zur deutschen Pegida, die mindestens aufhorchen lässt, aber in den US Kampf der ...

22%
-Paul Rohner Vor 3 Stunden zu
Warum kauft die SNB nicht unbeschränkt Realwerte?

Manfred Eberling Wer soll denn da bei diesr Verwässerung der Lex Kohler gestorben sein. Ich weiss ...

50%
-Felix Kneubühl Vor 3 Stunden zu
Wiedergutmachung - Heuchlerische Rehabilitation von Willkür

Mit dieser Wiedergutmachungsinit​iative habe ich auch meine liebe Mühe. Man will damit offensichtlich ...

43%
-Stefan Kirchgraber Vor 3 Stunden zu
ATOMAUSSTIEG?!

Don Leuthard zu Don Knecht: "Sind unsre AKW denn echt?" Don Knecht dann zu Don Killer: "Vielleicht wird ...

33%
-Stefan Pfister Vor 3 Stunden zu
Mehrheit für ein Burkaverbot

Wie wäre es, wenn wir einfach mal etwas Vertrauen in unsere Kultur haben, anstatt wegen drei Minaretten ...

60%
-Anton Egger Vor 4 Stunden zu
ATOMAUSSTIEG?!

Die AKW's sind problematisch, aus folgenden Gründen: -Permanente Strahlung während des normalen ...

43%
-Stefan Pfister Vor 4 Stunden zu
Wiedergutmachung - Heuchlerische Rehabilitation von Willkür

Es ist einfach nur grusig, wie Luzi Stamm in der Arena immer von "ANGEBLICHEM Unrecht" gesprochen hat ...

69%
-