Akuellste Blog-Beiträge zu Aussenpolitik

Meinungen und Diskussionen von Politkern und Bürgern

Profil Bea Habegger

Eritrea treibt bei Flüchtlingen Steuern ein

Eritrea treibt bei Flüchtlingen Steu­ern ein(Quelle Berner Zeitung 14.12.2014)Verbot​​​ene Reisen in die Heimat, Zwang zu Schuldeingeständnisse​​​n und dubioses Einfordern von Steuern. Eritreas Regime herrscht mit harter Hand über seine Landsleute in der Schweiz.Teilzitat​​​:"Weil viele Eritreer in der Schweiz keine Arbeit haben, begleichen sie die Steuerschulden mit Geld aus der Sozialhilfe."    ​​​                   ​ ​ ​                 ​ >>>

Asylwesen, Flüchtlinge / Kommentare anzeigen / Vor 5 Tagen / 36% 36%

-
Profil Marianne Binder-Keller, AG

Stellvertretershow um Gesellschaftspolitik

"Hätte man bei der Er­schaf­fung der Welt eine Kom­mis­sion ein­ge­setzt, dann wäre sie heute noch nicht fer­tig," sagte Ge­orge Ber­nard Shaw, und die Po­lit­posse um die Hei­ratss­trafe gibt ihm rech >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / Keine Kommentare / Vor 10 Stunden / 17% 17%

-
Profil Bea Habegger

Neuer linker Trick gegen Ausschaffungen?

<a href="http://ad.dc2.a​dtech.de/adlink|3.0|7​80|3516697|0|529|ADTE​CH;loc=300;key=key1+k​ey2+key3+key4" target="_blank">&l​t;img >>>

Asylwesen, Flüchtlinge / 8 Kommentare / Vor 2 Tagen / 43% 43%

-
Profil CH Schweizer-Bürger

Mehr Langzeit-Sozialhilfeb​​​ezüger (dank IV-Revision?)

Sen­dung von "SRF 10 vor 10"­Mehr Lang­zeit-­So­zi­al­h​il­fe­be­zü­ger (dank IV-Revision?)http://w​ww.srf.ch/player/tv/1​0vor10/video/me >>>

Armut, Fürsorge / 2 Kommentare / Vor einem Tag / 75% 75%

-
Profil Michael  Schulze

Ewig grüsst die Finanzelite

Die Me­dien sug­ge­rie­ren uns täg­lich vor, das Volk über die Ge­scheh­nisse der Welt auf­zu­klären. Doch diese Me­dien sind in Wahr­heit reine Main­stream Me­di­en. Sie ü­ber­neh­me >>>

Direkte Demokratie / Keine Kommentare / Vor 18 Stunden / 17% 17%

-
Profil Bea Habegger

"Dauerstudenten" werden zur Kasse gebeten

Rote Köpfe wegen neuer Regel – wer lange stu­diert zahlt mehr(Quelle Ber­ner Zei­tung 16.12.2014)Eine neue Re­ge­lung bei den Stu­dien­ge­bühren an der Uni­v >>>

Universitäten, Fachhochschulen / 4 Kommentare / Vor 2 Tagen / 40% 40%

-
Profil Michael  Schulze

Sozialhilfe - Alles aus dem Lot?

In letz­ter Zeit war ein Thema in den Me­dien be­son­ders prä­sent: Die So­zi­al­hil­fe. Das Echo könnte man so zu­sam­men­fas­sen: >>>

Armut, Fürsorge / 4 Kommentare / Vor 3 Tagen / 58% 58%

-
Profil Gilbert Hottinger,

Griechenland; "Asyl"-Bewerber kehren freiwillig zurück

Hier das Video über die frei­wil­lig zurück Rei­sen­den Asy­lan­trag­stel­ler​ in Griechenland;https://​www.youtube.com/watch​?feature=player_det&#​&# >>>

Asylwesen, Flüchtlinge / 3 Kommentare / Vor einem Tag / 38% 38%

-
Profil Stefan Kirchgraber

Die heissen 8

Vom In­ter­esse an den The­men her er­gibt sich unter der Le­ser­schaft mei­ner Vi­men­tis-­Bei­träge​ fol­gende Rei­hen­folge der ers­ten 8: 1. IV2. Pä­do­phi­lie3. Fi­na >>>

Sonstiges / 2 Kommentare / Vor 2 Tagen / 54% 54%

-
Profil Bea Habegger

SP - Von der Arbeiter-Partei zur Cüpli-Partei

Wie die SP zur Cüp­li-­Par­tei wur­devon Th. Bigliel - Die SP galt lange als Par­tei des klei­nen Man­nes. Heute be­steht die Wäh­ler­schaft haupt­säch­ >>>

Parteien, Verbände / 10 Kommentare / Vor 5 Tagen / 40% 40%

-
Profil Stefan Kirchgraber

Freiräume und Sozialer Wandel

Frei­räume und So­zia­ler Wan­del Der Mensch ist ein so­zia­les We­sen. Er braucht an­dere Men­schen um als In­di­vi­duum ü­ber­le­ben zu k >>>

Sonstiges / 1 Kommentar / Vor 3 Tagen / 42% 42%

-
Profil Bea Habegger

Brennende Autos und zertrümmerte Schaufenster...

Bren­nende Autos und zer­trüm­merte Schau­fens­ter­Ge­wal​t­tätige Chao­ten zie­hen durch Zürich­Bren­nende Autos und zer­trüm­merte Scha >>>

Justiz, Rechtssystem / 8 Kommentare / Vor 5 Tagen / 30% 30%

-
Profil Timo Köchlin

Causa NZZ: Die falsche Debatte wird geführt

Von der Wat­son News kön­nen wir ler­nen, wie man ten­den­ziöse Ar­ti­kel schreibt. Re­dak­tor Peter Blun­schi schreibt zur mög­li­chen Nach­fol&sh >>>

Print Medien / Keine Kommentare / Vor 3 Tagen / 40% 40%

-
Profil Alex Schneider

EU ist Denkmal für ehrgeizige alte Politiker!

EU ist Denk­mal für alte Po­li­ti­ker und gut­be­zahl­ter Ar­beits­platz für Büro­kra­ten! Die Ein­führung des EURO und der Per­so­nen­frei­zü­gi​g­keit waren und sind grun >>>

EU / 7 Kommentare / Vor 2 Tagen / 57% 57%

-
Weitere Artikel -


Artikel-Auswahl individualisieren

Art des Autors
Thema
Sortierung
Neuste Kommentare
Stefan Pfister Vor einer Stunde zu
EU ist Denkmal für ehrgeizige alte Politiker!

Vermieter: "Wenn du die vertraglich abgemachte Miete nicht zahlst, musst du ausziehen." Arbeitgeber: ...

67%
-Stefan Kirchgraber Vor 4 Stunden zu
Was brauchen KMU?

Oder sollen unsere EW bald EonW heissen? Unser Geld im Ausland statt in der Region dank eigenen, Steuern ...

33%
-Stefan Kirchgraber Vor 5 Stunden zu
Was brauchen KMU?

Don Patron(ne)! Ostschweizer Stromkonzern Axpo mit über 700 Mio. im Minus. Auf zuviele und falsche ...

67%
-Georg Bender Vor 8 Stunden zu
Ehe- und Familien-Initiative: Ignorant gegen die Heiratsstrafe

In Ergänzung zu meinem Beitrag möchte ich Andersdenkende ermuntern den Geldkreislauf zu verstehen! ...

50%
-Stefan Pfister Vor 9 Stunden zu
Neuer linker Trick gegen Ausschaffungen?

Die Reaktionen hier zeigen vor allem eines: es nützt nichts, wirklich NICHTS, in der Gesetzgebung ...

57%
-Gilbert Hottinger, Vor 10 Stunden zu
Griechenland; "Asyl"-Bewerber kehren freiwillig zurück

Wenn das stimmt dass vorläufig aufgenommene Asylbewerber aus Eritrea Geld nach Hause schicken können ...

50%
-Gilbert Hottinger, Vor 11 Stunden zu
Griechenland; "Asyl"-Bewerber kehren freiwillig zurück

@ Sorry liebe Vimentis-Forumsleser dass der Video-Link nicht funktioniert im Beitrag, darum hier der ...

50%
-Heinz Mahler Vor 15 Stunden zu
Mehr Langzeit-Sozialhilfeb​​​ezüger (dank IV-Revision?)

Nicht nur besteuern, was fragwürdig ist. Schliesslich muss Sozialhilfe rückbezahlt werden. ...

63%
-Patrick Vögelin Vor 15 Stunden zu
Mehr Langzeit-Sozialhilfeb​​​ezüger (dank IV-Revision?)

Ich teile Ihre Auffassung und man muss befürchten dass der nächste Angriff auf die Sozialhilfe ...

78%
-