Akuellste Blog-Beiträge zu Entlastung des Finanzhaushaltes bis 2014 (Entlastungsrahmengesetz)

Meinungen und Diskussionen von Politkern und Bürgern

Profil Bernhard Guhl, Nationalrat

Energie statt MWST ist zu wenig durchdacht

Die In­itia­tive ist nicht so schlecht, wie sie auf den ers­ten Blick scheint. Sie hat ei­nige gute Ele­men­te: Die Energieeffizienz wird gestärkt, weil die Energie verteuert wird. Die Konsumenten legen beim Kauf von elektrischen oder energieintensiven Geräten plötzlich viel mehr Wert auf den Energieverbrauch. Dies wiederum – und das freut mich als Elektroingenieur natürlich – ist ein Anreiz >>>

Volksinitiative: "Energie- statt Mehrwertsteuer" / Kommentare anzeigen / Vor 2 Tagen / 27% 27%

-
Profil Yvonne Feri, Nationalrätin

Männer - emanzipiert euch!

Es ist immer das glei­che Spiel: Jedes Mal, wenn je­mand es wagt, nur die weib­li­che Per­spek­tive in den Blick zu neh­men, geht es nicht lan­ge, bis ein Mann sich vol­ler Ent­rüs­tung mel­det. Die­ses >>>

Gleichstellung, Diskriminierung, Minderheiten / 18 Kommentare / Vor 12 Tagen / 33% 33%

-
Profil Bernhard Guhl, Nationalrat

Familieninitiative ist ein Bumerang!

Auf den ers­ten Blick ein Steu­er­ge­schenk - auf den zwei­ten mit der Bil­dung die wich­tigste Res­source der Schweiz ge­trof­fen. >>>

Volksinitiative „Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen.“ / Keine Kommentare / Vor 3 Tagen / 57% 57%

-
Profil Wolfgang Harder

Regierungsratswahlen ZH, Wahlempfehlung für Frau Dr. Steiner

Ich wähle Frau Stei­ner als Re­gie­rungs­rätin des Kan­tons Zürich. Frau Stei­ner ist klug, ef­fi­zi­ent und her­vor­ra­gend ver­netzt. Mit ihr hät >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 1 Kommentar / Vor einer Stunde / 60% 60%

-
Profil Olivier Bucheli

Externe Schulevaluation – die Verwaltung wedelt die Schulen!

Der Kan­ton Lu­zern führt seit ei­ni­gen Jah­ren ex­terne Schu­le­va­lua­tio­ne​n durch. Wenn auch die An­lie­gen der Ver­wal­tung von Qua­litäts­ver­gleich​ und Wei­ >>>

Schule / Keine Kommentare / Vor 3 Stunden / 100% 100%

-
Profil Gilbert Hottinger,

Jeder 5. Suizid wegen Arbeitslosigkeit

Jeder fünfte Sui­zid steht in Zu­sam­men­hang mit Ar­beits­lo­sig­keitJ​e­der fünfte Sui­zid steht in Zu­sam­men­hang mit Ar­beits­lo >>>

Sonstiges / 9 Kommentare / Vor 2 Tagen / 61% 61%

-
Profil Dieter Kläy

Bildungs- und Forschungsstandort Zürich stärken

Die FDP Frak­tion im Zür­cher Kan­tons­rat for­dert eine Stär­kung des Bil­dungs- und For­schungs­stand­ort​es und hat zu die­sem Zweck ver­schie­dene Vor­stösse ein­ge­reicht.Dass d >>>

Sonstiges / Keine Kommentare / Vor einem Tag / 60% 60%

-
Profil Edgar Urech

Weiterentwicklung der Armee (WEA)

In der Si­cher­heits­kom­mis​­sion des Stän­de­rats wurde vor kur­zem über die Wei­ter­ent­wick­lung​ der Armee (WEA) dis­ku­tiert und aus mei­ner Sicht fol­gende rich­tige >>>

Armee / 2 Kommentare / Vor 6 Stunden / 50% 50%

-
Profil Felix Kneubühl

Ja zu Umwelt und Klima

Fo­to:­Der eis­freie Sils­er­see im Obe­ren­ga­din am 10. Ja­nuar 2015. >>>

Volksinitiative: "Energie- statt Mehrwertsteuer" / 4 Kommentare / Vor 3 Tagen / 33% 33%

-
Profil Gilbert Hottinger,

IS zerstört die Schätze der Wiege der Menschheit

Press­luft­ham­mer gegen Schätze der Menschheit«Tragödie»,​ «Katastrophe», «Schande»: IS-­Mi­li­zen wüten in einem Mu­seum und z >>>

Kultur / 3 Kommentare / Vor einem Tag / 80% 80%

-
Profil Alex Schneider

Stoppt die Kriegsmaterialausfuhr​!

Waf­fen lie­fern und dann er­staunt sein, dass sie in falsche Hände ge­ra­ten, ist eine ver­lo­gene Hal­tung, die ein­mal bös be­straft wer­den wird, wie beim Bank­ge­heim­nis! Die Flücht­ling >>>

Im-/Exportwirtschaft / 2 Kommentare / Vor einem Tag / 69% 69%

-
Profil Christoph Pfluger

Frankenschock: Der echte Schock kommt erst noch

Eine Währung soll währen – des­halb heisst sie so. Aber seit 1973, als die freien Wech­sel­kurse als Ü­ber­gangs­lö­sung (!) ein­ge­führt wur­den, ist dies nicht mehr so. Der Fran­ken­schock ist erst >>>

Geld- und Währungspolitik / 3 Kommentare / Vor einem Tag / 13% 13%

-
Profil Nicolas Odermatt

Polizei setzt Prioritäten falsch

Vor gut 3 Wo­chen durf­ten wir er­fah­ren, dass der Kan­ton Lu­zern eine 15-köp­fige Bus­sen­ab­tei­lung be­treibt und für das Jahr 2015 rund 22,7 Mil­lio­nen Fran­ken Bus­sen­ein­n >>>

Kriminalität & Polizei / 2 Kommentare / Vor 3 Tagen / 42% 42%

-
Profil Edgar Urech

IV Bezüger und Politik

Was nach mei­ner An­sicht jetzt nicht pas­sie­ren darf, ist dass man ge­ne­rell IV-­Be­zü­ger (und auch Be­hin­der­te) von einem po­li­ti­schen Amt aus­sch­liesst, nur weil diese eine IV >>>

IV / 2 Kommentare / Vor einem Tag / 63% 63%

-
Weitere Artikel -


Artikel-Auswahl individualisieren

Art des Autors
Thema
Sortierung
Neuste Kommentare
Inge Votava Vor 49 Minuten zu
Regierungsratswahlen ZH, Wahlempfehlung für Frau Dr. Steiner

Ich dachte, Vimentis wäre eine Diskussionsseite. Dass man Vimentis für Wahlpropaganda missbrauchen ...

50%
-Martin S. Bracher Vor 3 Stunden zu
Weiterentwicklung der Armee (WEA)

Die Frage ist nicht, ob es Krieg geben wird, sondern nur wann! Deshalb muss die "Weiterentwicklung der ...

0%
-Jürg Wolfensperger Vor 4 Stunden zu
Weiterentwicklung der Armee (WEA)

Mit einem Armee-Bestand der im Fussball-Stadion von Barcelona Platz ist definitiv kein Staat mehr zu ...

17%
-Susanne Rotzetter Vor 5 Stunden zu
Es geht auch anders

Besonders betroffen ist das Tessin, wo Firmen jetzt "von oben herab" Lohnkürzungen anordnen (siehe ...

80%
-Edgar Urech Vor 6 Stunden zu
Aus dem Reich der Skos

Wenn man eine zumutbare Stelle ablehnt, wird die Sozialhilfe gekürzt und nicht weiter bezahlt!

80%
-Dany Schweizer Vor 6 Stunden zu
Männer - emanzipiert euch!

Frau Feri 1. Ist Ihr Text lediglich ein erneuter poltischer Wahlkampf und die übliche von Ihrer ...

33%
-Lars von Limaa Vor 6 Stunden zu
Es geht auch anders

Die Linken wollen die EU. Bitte, jetzt haben sie EU Zustände. Hart für die Betroffenen, aber ...

29%
-Felix Kneubühl Vor 6 Stunden zu
IV Bezüger und Politik

Auch IV-Bezügerinnen und Bezüger können wählen und gewählt werden, welches politisches ...

80%
-Susanne Rotzetter Vor 8 Stunden zu
Es geht auch anders

Knallhart geht dagegen der Güterwagenproduzent Cattaneo im Tessin vor: Hartes Brot wollte der Tessiner ...

71%
-