Akuellste Blog-Beiträge zu EU

Meinungen und Diskussionen von Politkern und Bürgern

Profil Willibald von Wildenstein

Keine Provokation der EU durch Grenzschliessung riskieren

Der Bun­des­rat will die Schlag­bäume an den Schwei­zer Gren­zen in Dring­lich­keits­fäl­​len wie­der her­un­ter­las­sen dür­fen. Er >>>

EU / 13 Kommentare / Vor 13 Tagen / 52% 52%

-
Profil Martin Landolt, Parteipräsident

Die Schweiz und Europa: Nachbarn auf Gedeih und Verderb

Die Schweiz liegt mit­ten in Eu­ro­pa. Das ist quasi unser geo­gra­phi­sches Schick­sal, manch­mal ein Fluch, manch­mal ein Segen - aber eine Tat­sa­che, die wir nicht än­dern kön­nen. Und es ent­s >>>

EU / 38 Kommentare / Vor 21 Tagen / 62% 62%

-
Profil Bea Habegger

Die EU kann's einfach nicht lassen

Eu­ro­pa­rat nimmt Schwei­zer Sex­ge­werbe ins Vi­sier (Quelle Ber­ner Zei­tung 06.04.2014) ­D​​​​​er Eu­ro­pa­rat stimmt über ein Pro­sti­tu­ti­ons­ver​​​​​­bot nach >>>

EU / 24 Kommentare / Vor 17 Tagen / 41% 41%

-
Profil Otto Jossi

Jagd auf die Demokratie

Eu­ro­pas An­griff auf die di­rekte De­mo­kra­tie ­nEs​​​ ist nun fast zwei Mo­na­te, aber das Er­geb­nis der Volks­ab­stim­mung gegen die Mas­sen­ein­wan­de­ru​​​​ng löst we >>>

EU / 2 Kommentare / Vor 17 Tagen / 56% 56%

-
Profil Bea Habegger

Hochrangiger Besuch aus dem grossen Kanton

T­schäppät zeigt Joa­chim Gaucks Part­ne­rin die Ber­ner Alt­stadt­ (­Ber­n​​er Zei­tung >>>

EU / 3 Kommentare / Vor 22 Tagen / 37% 37%

-
Profil Stefan Kirchgraber

Der Niedergang der EU - dem Frieden zuliebe

Die EU ist ein längst kon­kur­ser Rie­sen­kon­zern, des­sen Kon­kur­s­er­klä­rung​ immer wie­der auf­ge­scho­ben wird.­Die Fol&sh >>>

EU / 12 Kommentare / March 2014 / 71% 71%

-
Profil Jürg Walter Meyer

Tagi: „Eine Analyse“ – „Hart, aber direktdemokratisch“

Roger Köppel, in Deutschland besser bekannt als jeder Bundesrat und die klare Nummer eins im Ranking der Schweiz-Erklärer und -Verteidiger, hat die Übergriffe vor allem von Ralf Stegner, der die Schw >>>

EU / 2 Kommentare / March 2014 / 56% 56%

-
Profil Felix Kneubühl

Die EU soll sich neutral verhalten

Die Ukraine ist welt­po­li­tisch ein sehr erns­tes The­ma. Mitt­ler­weile sind die Bör­sen in Eu­ropa ins Strau­cheln ge­kom­men und die rus­si­ >>>

EU / 3 Kommentare / March 2014 / 82% 82%

-
Profil Thomas Binder

Beitritt zum EWR und Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlu​ngen

Seit 1992 be­herrscht die SVP im all­ge­mei­nen, ihre Par­tei­füh­rung im be­sonderen, den Eu­ro­pa­dis­kurs in der Schweiz in dem un­glaub­li& >>>

EU / 25 Kommentare / February 2014 / 53% 53%

-
Profil Jürg Walter Meyer

Die EU profitiert von der Schweiz II

Die EU ist auf den Stromtransport durch die Schweiz angewiesen.Gemäss der Schweizer Netzbetreiberin Swissgrid fliessen 11 Prozent des gesamten europäischen Stroms durch die Schweiz. >>>

EU / 2 Kommentare / March 2014 / 50% 50%

-
Profil Gilbert Hottinger,

Torpediert BR-Präsi Burkhalter das Volksverdikt v. 9.02.14 ?

Burk­hal­ters Ver­schmel­zun­gen & Um­deu­tun­gen ins Ge­gen­teil ?"K­eine Fra­ge: Der Ent­scheid vom 9.­Fe­bruar hatte eine ein­deu­tige eu­ro­pa­po­li­ti­schR >>>

Personenfreizügigkeit - Bilanz nach 10 Jahren / 6 Kommentare / February 2014 / 52% 52%

-
Profil Jürg Walter Meyer

Gut, dass wir NICHT in der EU sind!

„„Vorschriften der EU“„Die Glühbirne war erst der Anfang:Die EU-Bürokraten laufen zur Höchstform auf“ >>>

EU / 5 Kommentare / February 2014 / 41% 41%

-
Profil Martin Candinas, Nationalrat

Bundesrat Maurer soll Aussenminister werden!

Volk und Stände haben der SV­P-I­ni­tia­tive „Gegen Mas­sen­ein­wan­de­ru​ng" zu­ge­stimmt. Damit ist klar, die Per­so­nen­frei­zü­gi​g­keit wird es in der bis­he& >>>

EU / 45 Kommentare / February 2014 / 40% 40%

-
Weitere Artikel -


Artikel-Auswahl individualisieren

Art des Autors
Thema
Sortierung
Neuste Kommentare
Willibald von Wildenstein gerade eben zu
Mindestlohn-Initiativ​e ist schädlich für unsere Wirtschaft

"(…) Diese höheren Kosten müssen wir in anderen Bereichen einsparen oder mit spürbaren Z ...

-Inge Votava Vor 37 Minuten zu
Staatlicher Mindestlohn Nein

Herr Wasserfallen Für die Mindestlohninitiative​ kann auch ich mich nicht wirklich begeistern. Das ...

75%
-Sägesser Barbara Vor 52 Minuten zu
Warum ich Ecopop ablehne

Ecopop will durch die Entwicklungszusammena​rbeit die Familienplanung fördern. Was die Entwicklungszusammena​rbeit ...

75%
-Fidelius Karrer Vor einer Stunde zu
Was nützt das Hooligankonkordat?

Frau Habegger, Ihre cut/paste-Künste nerven langsam. Haben Sie nicht einmal mehr die Zeit, das zu ...

63%
-Wilhelm Tell Vor einer Stunde zu
VBS will den Milliarden-Gripen – auch gegen den Volkswillen?

Man Merke: Die wichtigste Aufgabe der Luftwaffe sei in erster Priorität Luftpolizeidienst. ​ A ...

71%
-Peter Oberholzer Vor 2 Stunden zu
Ja zum Gripen, ja zur unabhängigen und sicheren Schweiz

Emotional mag der Abstimmungskampf sein, Herr Bundesrat Maurer ist einfach ein Original.

20%
-Hans Knall Vor 2 Stunden zu
Erbschaften sind nicht Eigentum der Linken (SP)

Wie von Frau Stutz bereits angesprochen: Längst nicht alle Erben haben nichts für das Erbvermögen ...

25%
-Bea Habegger Vor 2 Stunden zu
Warum wir gerne ländlich wohnen.

Bern ist derzeit das Paradebeispiel! Kran an Kran. Alles wird verbetonisiert. Die Qualität sinkt, ...

43%
-Willibald von Wildenstein Vor 3 Stunden zu
Staatlicher Mindestlohn Nein

"Staatlicher Mindestlohn Nein" Niemand hat einen "staatlichen" Mindestlohn gefordert, Herr Wasserfallen, ...

67%
-