Akuellste Blog-Beiträge zu Kantonale und kommunale Wahlen

Meinungen und Diskussionen von Politkern und Bürgern

Profil Yvette Estermann, Nationalrätin

Wahlprognosen und Wahlergebnisse

Die SVP ge­winnt in ZUG! >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 20 Kommentare / Vor 16 Tagen / 67% 67%

-
Profil Beni Riedi, Kantonsrat ZG

Einsatz lohnt sich!

In der ver­gan­ge­nen Le­gis­la­tur konnte die SVP Kan­tons­rats­frak­ti​on zwei­mal er­folg­reich das Re­fe­ren­dum er­grei­fen und mit Hilfe der Mehr­heit der Zuger Be­ >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 9 Kommentare / August 2014 / 58% 58%

-
Profil Peter Schlemihl Wrobel

Was ist los mit dem Kanton Bern?

Vor 250 Jah­ren war Bern der mäch­tigste und reichste Staat in der Eid­ge­nos­sen­schaft​. Heute be­zieht der Kan­ton Bern jähr­lich eine Mil­li­arde >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 20 Kommentare / March 2014 / 71% 71%

-
Profil Daniel Pellegrini

Quizfrage

Wel­che Par­tei in Uster hält ihr Ver­spre­chen als ge­wählte Volks­ver­tre­ter?FDP​ Us­ter75% der vor vier Jah­ren ge­wähl­ten Ge­mein >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 1 Kommentar / March 2014 / 25% 25%

-
Profil Bea Habegger

Anstand?

Sol­che Pla­kate zie­ren zur Zeit die Stadt Bern:Tex­t-Quel­le: Der Bund 03.03.2014Ab­schaum der Mensch­heit, gott­ver­damm­tes Dreck­schwei >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 21 Kommentare / March 2014 / 45% 45%

-
Profil Daniel Pellegrini

Wieso will ich in den Gemeinderat von Uster?

Diese Frage wurde mir in den letz­ten drei Mo­na­ten so oft ge­stellt. Meine erste Ant­wort dar­auf ist so pro­vo­kant wie auch sim­pel: ich will Bun­des­rat wer­den und der Ge­mein­de­rat­s& >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 2 Kommentare / March 2014 / 29% 29%

-
Profil Bea Habegger

Perrenoud schon wieder in der Kritik!

Per­re­noud rea­giert jetzt ra­scher auf Kri­ti­k­Mit einem Schrei­ben an die Gross­rats­frak­tio­n​en ver­tei­digt der ber­ni­sche Ge­sund­heits­di­rek­​tor P >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 4 Kommentare / March 2014 / 37% 37%

-
Profil Gabor  Balazs

Bei sich selber selber sparen? Sicher nicht!

Am 14. März 2014 sind im Kan­ton Bern Re­gie­rungs- und Gross­rats­wah­len. Der Kan­ton Bern muss über­all die Spar­he­bel an­set­zen und die Her­r >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 14 Kommentare / November 2013 / 69% 69%

-
Weitere Artikel -


Artikel-Auswahl individualisieren

Art des Autors
Thema
Sortierung
Neuste Kommentare
Anton Egger Vor 51 Minuten zu
Nein zur Billag-Mediensteuer

Eine weitere Steuer. Jede weitere Steuer macht uns noch mehr zu Sklaven dieses Staates. Vermutlich hat ...

67%
-Herbert von Vaucanson Vor 53 Minuten zu
Ecopop schiesst am Ziel vorbei

„Wir riefen Arbeitskräfte und es kamen Menschen.“ Dieses Zitat von Max Frisch hat bis heute nic ...

50%
-Anton Egger Vor 58 Minuten zu
Nein zur Billag-Mediensteuer

Die Billag Mediensteuer ist sowieso fraglich, weil die davon profitierenden Medien, meistens falsche ...

67%
-Dany Schweizer Vor einer Stunde zu
Nein zur Billag-Mediensteuer

Die Billag ist lediglich ein Arbeitsbeschaffungssy​stem. Das unnötig Umtriebe generiert, die man ...

100%
-walter schmidig Vor einer Stunde zu
Nein zur Billag-Mediensteuer

Diese Steuer ist ein absoluter Bürokratenmist. Wieso soll ich bezahlen wenn ich nicht schaue? Ich ...

100%
-Dany Schweizer Vor einer Stunde zu
Ecopop schiesst am Ziel vorbei

Die Presse und ihre Wahrheiten. Frau Sägesser bringt einen Link mit der Aussage, dass die SVP alle ...

25%
-Bernhard Ecklin Vor 2 Stunden zu
Polit-Stau

Frau Riklin, Finger wägg vo de röschti! Die direkte Demokratie braucht Ihr Plazet nicht. Das ...

100%
-Theres Hauser Vor 2 Stunden zu
Ecopop schiesst am Ziel vorbei

Ecopop: Es ist immer das Gleiche. Man verpacke eine Abstimmung mit extremen Geldausgaben, damit sie ganz ...

33%
-Paulsen Jens Vor 3 Stunden zu
Nein zur Billag-Mediensteuer

Die Billag braucht es nicht. Einverstanden (Was machen die eigentlich?). Gebühren per Steuer erheben ...

40%
-