Akuellste Blog-Beiträge zu Kantonale und kommunale Wahlen

Meinungen und Diskussionen von Politkern und Bürgern

Profil Peter Schlemihl Wrobel

Was ist los mit dem Kanton Bern?

Vor 250 Jah­ren war Bern der mäch­tigste und reichste Staat in der Eid­ge­nos­sen­schaft​. Heute be­zieht der Kan­ton Bern jähr­lich eine Mil­li­arde >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 21 Kommentare / March 2014 / 71% 71%

-
Profil Daniel Pellegrini

Quizfrage

Wel­che Par­tei in Uster hält ihr Ver­spre­chen als ge­wählte Volks­ver­tre­ter?FDP​ Us­ter75% der vor vier Jah­ren ge­wähl­ten Ge­mein >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 1 Kommentar / March 2014 / 25% 25%

-
Profil Bea Habegger

Anstand?

Sol­che Pla­kate zie­ren zur Zeit die Stadt Bern:Tex­t-Quel­le: Der Bund 03.03.2014Ab­schaum der Mensch­heit, gott­ver­damm­tes Dreck­schwei >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 22 Kommentare / March 2014 / 45% 45%

-
Profil Daniel Pellegrini

Wieso will ich in den Gemeinderat von Uster?

Diese Frage wurde mir in den letz­ten drei Mo­na­ten so oft ge­stellt. Meine erste Ant­wort dar­auf ist so pro­vo­kant wie auch sim­pel: ich will Bun­des­rat wer­den und der Ge­mein­de­rat­s& >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 2 Kommentare / March 2014 / 29% 29%

-
Profil Bea Habegger

Perrenoud schon wieder in der Kritik!

Per­re­noud rea­giert jetzt ra­scher auf Kri­ti­k­Mit einem Schrei­ben an die Gross­rats­frak­tio­n​en ver­tei­digt der ber­ni­sche Ge­sund­heits­di­rek­​tor P >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 4 Kommentare / March 2014 / 37% 37%

-
Profil Gabor  Balazs

Bei sich selber selber sparen? Sicher nicht!

Am 14. März 2014 sind im Kan­ton Bern Re­gie­rungs- und Gross­rats­wah­len. Der Kan­ton Bern muss über­all die Spar­he­bel an­set­zen und die Her­r >>>

Kantonale und kommunale Wahlen / 14 Kommentare / November 2013 / 69% 69%

-
Weitere Artikel -


Artikel-Auswahl individualisieren

Art des Autors
Thema
Sortierung
Neuste Kommentare
Willi Wild Vor 3 Stunden zu
Keine obligatorische "Ansparung" für die Alterspflege

Ein angemessen grosses Wohneigentum gehört meines Wissens so lange zum Schonvermögen, wie es ...

100%
-Roland Steiner Vor 6 Stunden zu
Für einen Nationalfeiertag am 12. September

Für die meisten Leute ist der 1.August und 1291 vermutlich wirklich der falsche Termin. Für ...

83%
-Lars von Limaa Vor 6 Stunden zu
Kündigung von Konten: Das Kind nicht mit dem Bad ausschütten

Schreiben Sie bitte auch, was die USA mit den eigenen ca. 7 mio. Auslandsamis steuerlich macht! Die werden ...

50%
-Willi Wild Vor 6 Stunden zu
Kündigung von Konten: Das Kind nicht mit dem Bad ausschütten

Ein Beispiel einer Kontokündigung von NR Maximilian Reimann. Einer 97-jährigen Kundin wurde ...

40%
-Roland Steiner Vor 6 Stunden zu
So ein Käse!

Herr Cassis Alle in der Schweiz produzierten Produkte sollen eine ausführliche Deklaration der Inhaltsstoffe ...

100%
-Roland Marquis Vor 7 Stunden zu
Für einen Nationalfeiertag am 12. September

Es ist schön, dass alle Schweizer den Nationalfeiertag feiern. Das war wohl 1891, nach den Schrecken ...

67%
-Herald von Münster Vor 7 Stunden zu
Gaza-Konflikt - das ist keine Vermittlung!

Diese unerträglichen und täglich weiter eskalierenden Vorgänge in Gaza stimmen umso nachdenklicher, ...

80%
-Jürg Wolfensperger Vor 7 Stunden zu
Für einen Nationalfeiertag am 12. September

Herrrr XXXX Es geht beim 1.August 1291 um einen der ersten Schritte,der zum heutigen "Willensgebilde" ...

67%
-Willi Wild Vor 7 Stunden zu
Für einen Nationalfeiertag am 12. September

Mit dem 1. August feiern wir seit 123 Jahren Jahr für Jahr einen gefährlichen Mythos. Es ist ...

44%
-