Akuellste Blog-Beiträge zu Steuern, Steuerwettbewerb

Meinungen und Diskussionen von Politkern und Bürgern

Profil Felix Kneubühl

Die Abschaffung der Pauschalbesteuerung ist zwecklos.

In den Kan­to­nen Zürich, Ap­pen­zell Aus­serr­ho­den, Schaff­hau­sen und bei­der Basel wurde die Auf­wands­be­steue­ru​ng von gut be­ >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / 3 Kommentare / Vor 23 Tagen / 47% 47%

-
Profil Willi  Wild

Diebe von Bankkundendaten nicht härter bestrafen

Der Na­tio­nal­rat will Diebe von Bank­kun­den­da­ten här­ter be­stra­fen – mit max. 5 statt 3 Jah­ren. Zudem sol­len neu auch Dritte be­stra >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / 19 Kommentare / September 2014 / 25% 25%

-
Profil Dany Schweizer

Billag für Alle?

Hat man nun den Grös­sen­wahn beim Ein­zug der TV/Ra­dio­ge­bühren?​r ­Wie kommt man auf die Idee die Ge­bühren auf ALLE inkl. pau­schal be­las­ten zu wol­len? Selbst der Vor­schlag von 5 Jah >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / 10 Kommentare / September 2014 / 79% 79%

-
Profil Gilbert Hottinger,

Finanzplatz Schweiz; vom BR jetzt doch kampflos geschlachtet

Ver­lo­gen und falsch ­Der Bun­des­rat be­grüsst den au­to­ma­ti­schen In­for­ma­ti­ons­aus­​​tausch. Die Schweiz ka­pi­tu­liert damit vor rei­nen Macht­in­ter& >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / 4 Kommentare / July 2014 / 43% 43%

-
Profil Willi  Wild

Für eine schweizweit gleiche Besteuerung

Zu­erst be­trei­ben sie ein ruinö­ses Steu­er­dum­ping, und nun wol­len die "­Ge­ber­kan­to­ne"​ un­se­rem fö­dera­lis­ti­schen Fi­nanz­aus­gleich an den Kra&s >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / 17 Kommentare / July 2014 / 41% 41%

-
Profil Bea Habegger

Wer bezahlt(e) NUN diese Gerichtskosten ?

Das Volk soll Ge­richts­kos­ten von Stadt­rätin­nen be­zah­len Quelle 09.11.2013 ­htt­p:​​​​​​​​​//ww­w.­ber­n​­​e​r​­​z​e​i​­​tung.​ch​/r​e­​gi​on​/­​be​​rn​ >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / 14 Kommentare / July 2014 / 31% 31%

-
Profil Urs Schwaller, Ständerat

Keine Überwälzung der Milliardenbusse auf den Steuerzahler!

Keine Ü­ber­wäl­zung der Mil­li­ar­den­busse auf den Steu­er­zah­ler in den Ge­mein­den, Kan­to­nen und Bun­d! ­Die Schuld­an­er­ken­nung​ der Cre­dit Suisse im S >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / 18 Kommentare / May 2014 / 63% 63%

-
Profil Willi  Wild

Keine Steuergeschenke an Vereine

Ver­eine und an­dere ju­ris­ti­sche Per­so­nen sol­len laut Bun­des­rat die di­rek­ten Bun­des­steu­ern er­las­sen wer­den, so& >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / 7 Kommentare / June 2014 / 47% 47%

-
Profil Daniel Stolz, Nationalrat

Für mehr als nur sympathische Politik

Ein Staat mit tie­fen Steu­ern und Mass­nah­men zur Steu­er­be­frei­ung werte ich grundsätz­lich po­si­tiv. So kommt denn auch die Fa­mi­li­en-I­ni­tia­​tive aus der Feder der CVP >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / 2 Kommentare / June 2014 / 43% 43%

-
Profil Thomas Ramseyer

FAMILIENSAGA - von 100 auf 0 : UNSINN - 20%ERBSCHAFTSSTEUER

NICHTS UN­TER­SCHREI­BEN ! - BACHAB SCHI­CKEN ! ­nErb­schaft​s​­steuer 20% für alle Per­so­nen. Erb­schaf­ten in der ers­ten Pa­ren­tel soll auch mit 20% be­steu­ert wer­den SP w >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / 5 Kommentare / June 2014 / 41% 41%

-
Profil Willi  Wild

Nochmals über eine Steuergerechtigkeitsi​nitiative abstimmen

Ab einem Ein­kom­men von einer Mil­lion CHF sinkt in der Schweiz die Be­steue­rung. Aus der ver­fas­sungs­gemäs­s​en Pro­gres­sion ent­steht eine >>>

Steuern, Steuerwettbewerb / 6 Kommentare / May 2014 / 47% 47%

-
Weitere Artikel -


Artikel-Auswahl individualisieren

Art des Autors
Thema
Sortierung
Neuste Kommentare
Stefan Pfister Vor einer Stunde zu
Ecopop schiesst am Ziel vorbei

Wenn sie konsequent sind, müssen die Abtreibugnsgegner aus SVP und von anderswo ja auch die Ecopop-Initiative ...

33%
-Lars von Limaa Vor 3 Stunden zu
SVP will keinen AHV-Kompromiss

Freude herrscht, wird haben endlich wieder Unterhaltung, Frau Noser-Winterberger-Si​egrist.

25%
-Stefan Kirchgraber Vor 3 Stunden zu
Was brauchen KMU?

Unsere lokalen EWs sind in Gefahr! Statt auf Kostenwahrheit und günstigeren Ökostrom, sprich ...

25%
-Hans Knall Vor 3 Stunden zu
Gold-Initiative ist Gold wert!

Oft wird gegen die Goldinitiative argumentiert, indem auf riesige Kosten hingewiesen wird, welche die ...

80%
-Lars von Limaa Vor 3 Stunden zu
Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral.

Die Blogüberschrift: 'Erst kommt das Fressen, dann die Moral' lässt auf den Verfassen selbst ...

0%
-Lars von Limaa Vor 3 Stunden zu
Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral.

Ablehnen dieses Neidschmarren, der überhaupt nichts bringt. Die Initianten können nicht beweisen, ...

0%
-Lars von Limaa Vor 4 Stunden zu
Geht es um Gerechtigkeit oder Neid?

Können Sie genau den Punkt 'Ungerechtigkeit' ausdeutschen? Ich werde das ablehnen, weil völlig ...

33%
-Hans Knall Vor 4 Stunden zu
Ecopop schiesst am Ziel vorbei

Zahlreiche MEI-Befürworter wollen der ECOPOP-Initiative zustimmen, um mit der darin enthaltenen ...

22%
-Alex Schneider Vor 5 Stunden zu
Geht es um Gerechtigkeit oder Neid?

Wenn Gleiche -natürliche Personen im gleichen Gebiet - steuermässig ungleich behandelt werden ...

67%
-