Gesundheitswesen

Unterthemen: Krankenkassen, Prämien, Spitäler, Ärzte, Komplementärmedizin, Pharmaindustrie, Sonstiges

Vimentis informiert
einfach und neutral informiert

Kosten des Gesundheitswesens – ein internationaler Vergleich

Kosten des Gesundheitswesens – ein internationaler Vergleich

Auch für 2010 steigen die Krankenkassenprämien im Durchschnitt erneut um 11% an. Gleichzeitig hat das Parlament aufgrund der gegensätzlichen Interessen der verschiedenen Lobbygruppen grösste Mühe umfassende Reformen einzuleiten. Dieser...  [ weiter ]


-

Fehlanreize im Gesundheitssystem

Fehlanreize im Gesundheitssystem

Die Kosten im Schweizer Gesundheitswesen steigen. Die hohe Qualität oder die alternde Bevölkerung sind nicht alleine für diese Entwicklung verantwortlich. Ein Teil des Kostenwachstums wird durch Fehlanreizen im Gesundheitssystem ausgelöst....  [ weiter ]


-

Steigende Kosten des Gesundheitssystems

Steigende Kosten des Gesundheitssystems

Seit längerer Zeit steigen die zu bezahlenden Prämien der obligatorischen Krankenkasse in der Schweiz rapide an. Dieser Text untersucht die Ursachen des rasanten Prämienanstiegs bei den Krankenkassen. Zu diesem Zweck werden die...  [ weiter ]


-

Rauchverbote - Schutz der Gesundheit gegen individuelle Freiheit

Rauchverbote - Schutz der Gesundheit gegen individuelle Freiheit

Am 1. Mai 2010 tritt ein nationales Rauchverbot in Kraft, das das Rauchen in öffentlich zugänglichen Räumen verbieten soll. Zur Diskussion steht hauptsächlich das Rauchverbot in der Gastronomie. Es gilt abzuwägen, inwieweit die individuelle...  [ weiter ]


-

Blogs / Meinungen
von Politikern & Bürgern

Uncle Sam unterstützt Forschung bei EVOLVA!

Wenn das US-­Ver­tei­di­gungs­​mi­nis­te­rium ein For­schungs­pro­gramm​ eines Schwei­zer-­Bio­tech­​no­lo­gie-Un >>>

Pharmaindustrie / Vor 14 Tagen


-

Nein zu kommunistischen Experimenten ohne Mehrwert

Ab­stim­mung Ein­heits­kasse vom 28. Sep­tem­ber: N­ein​ zu kom­mu­nis­ti­schen >>>

Krankenkassen, Prämien / Vor 15 Tagen


-

Ebola - Wozu braucht es eine WHO ?

­nE­bo­la-­Epi­de​­​mie ­Schweiz rech­net mit höchs­tens zwei Ebo­la-Fäl­len (Qu​​el­le: Blick 08.08.2014) ­Bern >>>

Pharmaindustrie / Vor 20 Tagen


-

Einheitskasse - Einheitsbrei - Nein da UNGENIESSBAR !

Ganz klar Nein zur Ein­heits­kasse ! Nein zu immer mehr Miss­wirt­schaft auf dem Rü­cken Be­trof­fe­ner >>>

Krankenkassen, Prämien / Vor 21 Tagen


-

Krebs und Alzheimer dank Deo's

Schäd­li­ches Alu­mi­ni­um ­Quel​​​​​​​le 20 Mi­nu­ten 09. Juli 2014 09:07 ­htt­p://ww­​​​​​​​w.20­min.ch/sch​w​e​i​­​z​/​­news/­st​o­​ry​/­​Gi​ft​­s​tof​f- >>>

Sonstiges / July 2014



[ Mehr Blog-Artikel zu diesem Thema ]


Vimentis Umfrage: Das meint das Volk dazu

Teurer Behandlungen

Soll die Krankenkasse teure Behandlungen nur noch bezahlen, wenn sie die Lebensqualität der Patientin bzw. des Patienten deutlich steigert?
[Frage auswerten / kommentieren ]

Einschränkung freier Arztwahl

66% der Bevölkerung sind dagegen, dass die Krankenkassen aussuchen können, mit welchen Ärztinnen und Ärzten sie noch zusammenarbeiten wollen.

Dürfen Krankenkassen in Zukunft aussuchen mit welchen Ärztinnen und Ärzten sie noch zusammenarbeiten möchten?
[Frage auswerten / kommentieren ]

Gleichbehandlung aller Spitäler

63% der Bevölkerung sind gegen eine Gleichbehandlung von öffentlichen und privaten Spitälern.

Sollen öffentliche und private Spitäler gleich behandelt werden?
[Frage auswerten / kommentieren ]


[ Weitere Ergebnisse zum Thema Gesundheitswesen ]