Kurt Fluri FDP , Nationalrat

Kurt Fluri
Kurt Fluri FDP
Wohnort: Solothurn
Beruf: Stadtpräsident
Jahrgang: 1955

Facebook

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Verhärtung des verkehrspolitischen Klimas
Nach­dem eine ge­wisse Zeit lang ein brei­ter Kon­sens über die ak­tu­elle Fi­nan­zie­rung der Ver­kehrs­in­fra­stru​k­tur Schiene und Strasse ge­herrscht hat­te, zeich­net sich nu
Notwendige zweite Röhre des Gotthard-Strassentunn​els
Um die not­wen­dige bau­li­che Sa­nie­rung des Gott­hard-Stras­sen­t​un­nels zu rea­li­sie­ren, bie­ten sich grund­sätz­lich 2 Va­ri­an­ten an: Eine Sa­nie­rung ohn
Besonnenheit auch in der Energiepolitik
Besonnenheit auch in der EnergiepolitikUns ist bewusst, dass die Energieproduktion mit Kernkraftwerken Risiken mit sich bringt, deren Eintreten aus unserer Sicht zwar sehr unwahrscheinlich ist,
Für eine bescheidene, aber mehrheitsfähige Regierungsreform
Im Mai hat Claude Longchamp hinsichtlich einer Regierungsreform auf nationaler Ebene drei Fragen zur Diskussion aufgeworfen. Kurt Fluri, Nationalrat und Stadtpräsident Solothurn, bezieht Position.

Seite 1 von 1





Meine politischen Ämter und Engagements


2003- Nationalrat
1993- Stadtpräsident Solothurn
1989-2003 Kantonsrat


Hobbies / Interessen

Wandern, Reisen, Lesen



Meine neusten Kommentare