Martin Candinas CVP , Nationalrat

Martin Candinas
Martin Candinas CVP
Wohnort: Rabius
Beruf: Leiter der Verkaufsstellen Chur, Samedan und Glarus der Helsana Versicherungen AG
Jahrgang: 1980

Facebook

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Nein zur Einheitskasse – Ja zu echten Lösungen
Ein­mal mehr dür­fen wir über die Idee der Ein­heits­kran­ken­ka​sse dis­ku­tie­ren. Die vor­lie­gende Volks­i­ni­tia­tive für eine öf­fent­li­che Ge­sund­heits­
Bundesrat Maurer soll Aussenminister werden!
Volk und Stände haben der SV­P-I­ni­tia­tive „Gegen Mas­sen­ein­wan­de­ru​ng" zu­ge­stimmt. Damit ist klar, die Per­so­nen­frei­zü­gi​g­keit wird es in der bis­he&
Wollen wir uns wirklich vom Rest der Welt abschotten?
Die Schweiz ist ein at­trak­ti­ves Land. Wun­der­schöne Land­schaf­ten, eine sehr hohe Le­bens­qua­li­tät, tiefe Steu­ern, po­li­ti­sche Sta­bi­li­tät und vie­les mehr tra­
Auch Land- und Bergkantone profitieren von FABI!
Zu den Vor­tei­len un­se­res Lan­des ge­hört un­be­strit­ten auch eine wett­be­werbs­fä­hige​ Ver­kehrs­in­fra­stru​k­tur. Das heu­tige Schie­nen­netz kann d
Mindestlohn-Initiativ​e ist schädlich für unsere Wirtschaft
Kurz nach der Volks­ab­stim­mung zur 1:12 In­itia­tive dür­fen wir uns im Par­la­ment schon wie­der mit einer In­itia­tive zur Lohn­po­li­tik aus­ein­an­der­set­ze​n. Die S

Seite 1 von 4 | 1 2 3 4 Letzte

Kandidaturen

Kandidatur:

Wahlkreis: Kanton Graubünden
Liste: CVP Graubünden CVP
Listenplatz: 1
Bisheriger Sitz: Nein
Wahltermin: 23.10.2011
Ergebnis: Gewählt


Dafür setze ich mich ein

Für die Bergregionen, für die Familien, für eine zukunftsorientierte und umweltfreundliche Energiepolitik und für eine sichere und bezahlbare Sozialpolitik.



Das habe ich erreicht

Mit 26 Jahren wurde ich zum jüngsten Grossrat im Kanton Graubünden und mit 31 Jahren in den Nationalrat gewählt.



Meine politischen Ämter und Engagements


2006-2011 Grossrat
2008- Vorstandsmitglied regiun surselva
2011- Nationalrat


Hobbies / Interessen

Familie, Lesen, Natur und Sport



Meine neusten Kommentare