Pirmin Bischof CVP , Ständerat

Pirmin Bischof
Pirmin Bischof CVP
Wohnort: Solothurn
Beruf: Dr.iur., Rechtsanwalt und Notar
Jahrgang: 1959

Facebook

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Was nützt gegen die Abzockerei? Was gefährdet Arbeitsplätze?
Die Ab­zocker­in­itia­tiv​e von Tho­mas Min­der hat früh­zei­tig auf un­an­stän­dig über­höhte Ent­schä­di­gun­gen von Ma­na­gern auf­merk­sam ge­macht. Die CVP
Ist die AHV noch zu retten ?
Pir­min Bi­schof, CV­P-­Stän­de­rat (SO)«AHV gerät in Schieflage» oder «Wie wir die AHV retten» ti­tel­ten Schwei­zer Zei­tun­gen im Sep­tem­ber. Was war ge­sche­hen? Bu
Weg mit dem Bankgeheimnis - oder doch nicht?
«Hausdurchsuchung bei Blocher», «Hat Blocher das Bankgeheimnis verletzt?», so und ähnlich titelte die Presse kürzlich, als die Zürcher Staatsanwaltschaft gegen einen der

Seite 1 von 1

Kandidaturen

Kandidatur:

Wahlkreis: Kanton Solothurn
Liste: CVP – Die verlässliche Mitte CVP
Listenplatz: 1
Bisheriger Sitz: Ja
Wahltermin: 23.10.2011
Ergebnis: Gewählt


Dafür setze ich mich ein

Dass das Erfolgsmodell Schweiz nicht durch Populismus, Abzockerei und Kasinomentalität zerstört wird.



Das habe ich erreicht

- Spareinlagen bis zu 100'000 Franken pro Person und Bank gesichert (nach meiner Motion),
- Abschaffung der "Heiratsstrafe" aufgegleist (Volksinitiative nach meiner Motion)



Meine politischen Ämter und Engagements


-[Kandidatur] Ständerat
2007- Nationalrat
2005-2007 Kantonsrat
1997- Gemeinderat
2008- Mitglied Präsidium CVP Schweiz
2007- Mitglied Wirtschafts- und Abgabekommission (WAK) des NR


Hobbies / Interessen

Göttikinder, Reisen, Schnitzelbänkler an der Solothurner Fasnacht



Meine neusten Kommentare