Akuellste Blog-Beiträge zu Atomenergie

Meinungen und Diskussionen von Politkern und Bürgern

Profil Jürg Walter Meyer

Umfrage - Schweiz: KKWs bejaht

"Auffällig ist der Wunsch der Befragten nach einer Abstimmung zur Energiewende". Das ist gar nicht auffällig. Der aktuelle Zustand ist auffällig, ja mehr - er ist absolut nicht in Ordnung, er ist vö >>>

Atomenergie / 1 Kommentar / January 2014 / 50% 50%

-
Profil Bernhard Guhl, Nationalrat

Atommüll und Verantwortung ins Ausland abschieben?

Atom­müll ins Aus­land ab­schie­ben ist eine bil­lige Schein­lö­sung. >>>

Atomenergie / Keine Kommentare / September 2013 / 53% 53%

-
Profil Benedikt Jorns

Bernhard Guhl wünscht meine Antwort nicht!

Meh­rere Stun­den Ar­beit und ein über lange Zeit er­wor­be­nes Wis­sen hät­ten ihm nütz­li­che In­for­ma­tio­nen zu sei­nem Bei­trag "A­tom­müll und Ver­ant­wor­tung >>>

Atomenergie / 5 Kommentare / September 2013 / 74% 74%

-
Profil Alex Schneider

Tiefenlager für Atommüll: International nach Lösungen suchen

Muss denn wirk­lich jedes Land mit Atom­kraft­wer­ken ein ei­ge­nes Tie­fen­la­ger be­trei­ben? Sind die Ri­si­ken einer Viel­zahl von Tie­fen­la­gern, wo­mög­lich noch an nur >>>

Atomenergie / 8 Kommentare / September 2013 / 67% 67%

-
Profil Max Chopard-Acklin, Nationalrat

Fukushima ist mehr als ein Unfall

Im Au­gust 2013 nah­men Po­li­ti­ker aus ver­schie­de­nen Par­teien an einer von Green Cross or­ga­ni­sier­ten Stu­di­en­reise nach Fu­kus­hima teil, um sich vor Ort ein Bild über di >>>

Atomenergie / 9 Kommentare / August 2013 / 56% 56%

-
Profil Hermann Scheuber

Was bewirkt die Initiative für Strombegrenzung auf 2011?

Ganz klar einen er­höh­ten Be­darf an Fos­si­l­Ener­gie, also das pure Ge­gen­teil von Öko­no­mie und Um­welt­schutz; rich­tig spür­bar: alles nur wegen Fu­kus­hima soll­ten die an >>>

Atomenergie / 1 Kommentar / June 2013 / 60% 60%

-
Weitere Artikel -


Artikel-Auswahl individualisieren

Art des Autors
Thema
Sortierung
Neuste Kommentare
Willibald von Wildenstein Vor einer Stunde zu
Zu besteuern sind die Erben, nicht die Toten

Jeder Erbe versteuert sein Erbe nur einmal, und zwar im Jahre des Erhalts – als Einkommen. (Es spielt ...

50%
-Lars von Limaa Vor einer Stunde zu
Zwar Mindestlohn garantiert, aber kein Job?

Das ist leider die traurige Situation, Herr Bernasconi. Und da kommen noch ganz andere Dinge dann auf ...

60%
-Elisabeth Schlatter Vor 2 Stunden zu
Weil ich nicht will, dass passiert, was passieren kann!

Herr Frick Vielen Dank für Ihre engagierte und ausführliche Stellungnahme, sowie Ihre Rücksichtnahme ...

50%
-Willibald von Wildenstein Vor 3 Stunden zu
Nein zur Ferieninitiative: Mehr Ferien = weniger Jobs

"(…) Mehr Ferien = weniger Jobs" 2 Wochen Ferien mehr müssten durch eine Erhöhung der Stellenprozente ...

57%
-Carolus Magnus Vor 3 Stunden zu
Freier von minderjährigen Prostituierten werden bestraft

Nachfolgend ein Vortrag einer Prostituierten, deren Anliegen erst gehört werden sollten, bevor man ...

100%
-Willibald von Wildenstein Vor 3 Stunden zu
Mindestlohninitiative​: Gute Arbeitsplätze bleiben erhalten!

"Der Sinn der Mindestlohninitiative​​ ist doch, den Staat und die Sozialversicherungen von der Last ...

50%
-Willibald von Wildenstein Vor 3 Stunden zu
Nein zur Mindestlohn-Initiativ​e

"Die Min­dest­lohn-I­ni​​­ti​a­tive ver­nich­tet Arbeitsplätze (…) ...

67%
-Willibald von Wildenstein Vor 3 Stunden zu
Zwar Mindestlohn garantiert, aber kein Job?

"Sie würden profitieren. Für (zu)viele andere, die aufgrund der dann gesetzlich festgelegten ...

57%
-paulo bernasconi Vor 4 Stunden zu
Zwar Mindestlohn garantiert, aber kein Job?

Sie sprechen mir aus dem Herzen. Ich werde alle meine Angestellten (4) auf die Strasse stellen müssen ...

44%
-