Akuellste Blog-Beiträge zu Parlament

Meinungen und Diskussionen von Politkern und Bürgern

Profil Willi  Wild

Für die Abschaffung von "Sperrklauseln"

In meh­re­ren Kan­to­nen kämp­fen kleine Par­teien ju­ris­tisch und po­li­tisch gegen sog. "Sperr­klau­seln" bei Pro­porz­wah­len in Par&sh >>>

Parlament / 6 Kommentare / Vor 18 Tagen / 65% 65%

-
Profil adrian  michel

Blochers „Zeitverschwendung“

OK, in einem ers­ten Re­flex fragt man sich: Wieso braucht je­mand ein Vier­tel­jahr­hun­der​t um fest­zu­stel­len, dass er im Na­tio­nal­rat >>>

Parlament / 3 Kommentare / May 2014 / 50% 50%

-
Profil Jürg Walter Meyer

Endlich etwas Licht in der "Dunkelkammer"

Der Druck der SVP, dass in der kleinen Kammer endlich Transparenz über das Abstimmungsverhalten der Ständeräte geschaffen wird, hat einen ersten Erfolg gezeitigt. >>>

Parlament / 2 Kommentare / February 2014 / 78% 78%

-
Profil Thomas Ramseyer

Korruption im Bundeshaus; Augiusstall ausmisten

Autor tho­mas ram­seyer­Kor­rup­tio​n im Bun­des­haus; Stall des Au­gius muss aus­ge­mis­tet wer­denUn­ter­su­ch​ung gegen SE­CO-­Mit­ar­bei­ter​; Pfläs­ >>>

Parlament / 2 Kommentare / January 2014 / 64% 64%

-
Profil Roger Flückiger

Experten fordern: Menschenrechte für Politiker!

Immer mehr For­scher und Po­li­ti­ker­lieb­ha­​ber for­dern, die all­ge­mei­nen Men­schen­rechte auch auf Po­li­ti­ker aus­zu >>>

Parlament / 2 Kommentare / January 2014 / 76% 76%

-
Profil Willi  Wild

Keine Quote für Parlamentarier über 65

Sol­len eid­ge­nös­si­sche Par­la­men­ta­rier mit 65 zu­rück­tre­ten müs­sen? Na­tio­nal­rat Tschüm­per­lin (SP) ist da­für >>>

Parlament / 8 Kommentare / December 2013 / 67% 67%

-
Profil Bea Habegger

BR Berset und SP - Politik ohne soziales Rückgrat

BR Ber­set (SP) will ein­mal mehr, den Weg des ge­rings­ten Wi­der­stan­des ge­hen... ....­sich bei der ei­ge­nen Be­völ­ke­rung be­die&s >>>

Parlament / 5 Kommentare / December 2013 / 39% 39%

-
Profil Thomas  Hunziker

Gott der Bibel im Zentrum unserer Politik

Vor­wort: In den letz­ten Jah­ren wird die Schweiz förm­lich von Pro­ble­men sei­tens der EU, Ame­rika und Deutsch­land usw. förm­lich über­rannt . Pro­ >>>

Parlament / 7 Kommentare / November 2013 / 30% 30%

-
Weitere Artikel -


Artikel-Auswahl individualisieren

Art des Autors
Thema
Sortierung
Neuste Kommentare
Paulsen Jens Vor 49 Minuten zu
Nein zur Billag-Mediensteuer

Die Billag braucht es nicht. Einverstanden (Was machen die eigentlich?). Gebühren per Steuer erheben ...

67%
-Heinz Kremsner Vor einer Stunde zu
Nein zur Billag-Mediensteuer

Ja Frau Rickli: Sie vernebeln die Sache mal wieder. Wir kennen ja ihre Partei. Also das mit dem Gebührentopf ...

0%
-Stefan Pfister Vor einer Stunde zu
Die Mär von modernen Moslems

Gerade der im Text erwähnte Imam ist doch ein Beispiel für modernen Islam

50%
-Stefan Pfister Vor einer Stunde zu
Nein zur Billag-Mediensteuer

Wenn man die bisherige Gebühr durch eine Steuer ersetzt, dann bitte einkommensabhängig, wie ...

20%
-Werner Nabulon Vor einer Stunde zu
Nein zur Billag-Mediensteuer

Herr Lars von Limaa, Wer Macht über ein Land haben will, schaut zu dass er die Medien beherrscht ...

33%
-Lars von Limaa Vor einer Stunde zu
Nein zur Billag-Mediensteuer

Auch der von SRF selbst verfasste 'Leistungsauftrag' muss komplett hinterfragt und überarbeitet ...

100%
-Rolf Ackermann Vor einer Stunde zu
Nein zur Billag-Mediensteuer

Ich bin definitiv kein SVP Anhänger, aber zu diesem Artikel muss ich voll zustimmen. Ich schaue ...

83%
-Dany Schweizer Vor einer Stunde zu
Nein zur Billag-Mediensteuer

Frau Rickli Nicht nur die Einzugsdefinition muss hinterfragt werden, sondern auch die Verteildefinition ...

100%
-Beata Olpe Vor einer Stunde zu
Ecopop schiesst am Ziel vorbei

Frau Rickli. Gemäss "20 Minuten" Zeitung sind 84 Prozent der SVP-Wähler für Ecopop. Sie ...

33%
-