Akuellste Blog-Beiträge zu Pharmaindustrie

Meinungen und Diskussionen von Politkern und Bürgern

Profil Bea Habegger

Volksdroge Nr. 1 wird verschwiegen

Des Schwei­zers liebste Dro­ge ­htt­p://ww​­w.­ber­n­er­zei­tung​.ch/schwei­z/­stan­da​rd/­Des-Schwei­zer­s-​­liebs­te-Dro­ge/­sto​­ry/19254 >>>

Pharmaindustrie / 7 Kommentare / Vor 6 Tagen / 58% 58%

-
Profil apotheke24 online

Abnehmen schnell ohne Diät

Lei­der ist die Ur­sa­che des Ü­ber­ge­wichts fast das glei­che für alle Men­schen, und das ist die häu­figste Ur­sa­che, unter an­de­rem. Dies ist - eine schlechte Ernährung. Men­schen mit Ü&sh >>>

Pharmaindustrie / 3 Kommentare / Vor 14 Tagen / 17% 17%

-
Profil Bea Habegger

Mauschelei und Heuchelei im Gesundheits- und Sozialwesen

Die Aus­sa­gen zeu­gen von wenig Em­pa­thieQuel­le/­Be​r­ner Zei­tung 10.03.2013­Die Me­di­ka­men­ten­test​s an Kin­dern ab >>>

Pharmaindustrie / 2 Kommentare / March 2014 / 31% 31%

-
Profil Yvette Estermann, Nationalrätin

Tod nach Psychopharmaka-Einnah​me?

To­des­fäl­le, Psy­cho­phar­maka und Sta­tis­ti­ken... >>>

Pharmaindustrie / 17 Kommentare / December 2013 / 46% 46%

-
Profil Irena Vanshteun

In Frankreich wurde ein Mann mit einem Messer drei Politiker

Die Po­li­zei von Bou­ches -du- Rhône in der Re­gion Pro­vence - Alpes - Cote d' Azur ver­haf­tet den Mann , ein Massa­ker an einer Ze­re­mo­nie , um das Ende des Ers­ten Welt­kriegs zu mar­kie >>>

Pharmaindustrie / Keine Kommentare / November 2013 / 40% 40%

-
Profil Bea Habegger

MENSCHENWÜRDE und ETHIK vor Geld- und Machtgier

ETHIK und MEN­SCHEN­WÜRDE VOR GELD-und Macht­gier! Wer sich nicht mehr be­we­gen kann, weil Go­liath aus Macht und Geld­sucht ihn ge­tre­ten, braucht Hilfe nicht B >>>

Pharmaindustrie / 10 Kommentare / November 2013 / 47% 47%

-
Weitere Artikel -


Artikel-Auswahl individualisieren

Art des Autors
Thema
Sortierung
Neuste Kommentare
Willibald von Wildenstein Vor einer Stunde zu
Zu besteuern sind die Erben, nicht die Toten

Jeder Erbe versteuert sein Erbe nur einmal, und zwar im Jahre des Erhalts – als Einkommen. (Es spielt ...

50%
-Lars von Limaa Vor einer Stunde zu
Zwar Mindestlohn garantiert, aber kein Job?

Das ist leider die traurige Situation, Herr Bernasconi. Und da kommen noch ganz andere Dinge dann auf ...

60%
-Elisabeth Schlatter Vor 2 Stunden zu
Weil ich nicht will, dass passiert, was passieren kann!

Herr Frick Vielen Dank für Ihre engagierte und ausführliche Stellungnahme, sowie Ihre Rücksichtnahme ...

50%
-Willibald von Wildenstein Vor 3 Stunden zu
Nein zur Ferieninitiative: Mehr Ferien = weniger Jobs

"(…) Mehr Ferien = weniger Jobs" 2 Wochen Ferien mehr müssten durch eine Erhöhung der Stellenprozente ...

57%
-Carolus Magnus Vor 3 Stunden zu
Freier von minderjährigen Prostituierten werden bestraft

Nachfolgend ein Vortrag einer Prostituierten, deren Anliegen erst gehört werden sollten, bevor man ...

100%
-Willibald von Wildenstein Vor 3 Stunden zu
Mindestlohninitiative​: Gute Arbeitsplätze bleiben erhalten!

"Der Sinn der Mindestlohninitiative​​ ist doch, den Staat und die Sozialversicherungen von der Last ...

50%
-Willibald von Wildenstein Vor 3 Stunden zu
Nein zur Mindestlohn-Initiativ​e

"Die Min­dest­lohn-I­ni​​­ti​a­tive ver­nich­tet Arbeitsplätze (…) ...

67%
-Willibald von Wildenstein Vor 3 Stunden zu
Zwar Mindestlohn garantiert, aber kein Job?

"Sie würden profitieren. Für (zu)viele andere, die aufgrund der dann gesetzlich festgelegten ...

57%
-paulo bernasconi Vor 4 Stunden zu
Zwar Mindestlohn garantiert, aber kein Job?

Sie sprechen mir aus dem Herzen. Ich werde alle meine Angestellten (4) auf die Strasse stellen müssen ...

44%
-