Gesundheitswesen

Unterthemen: Krankenkassen, Prämien, Spitäler, Ärzte, Komplementärmedizin, Pharmaindustrie, Sonstiges

Vimentis informiert
einfach und neutral informiert

Fehlanreize im Gesundheitssystem

Fehlanreize im Gesundheitssystem

Die Kosten im Schweizer Gesundheitswesen steigen. Die hohe Qualität oder die alternde Bevölkerung sind nicht alleine für diese Entwicklung verantwortlich. Ein Teil des Kostenwachstums wird durch Fehlanreizen im Gesundheitssystem ausgelöst....  [ weiter ]


-

Kosten des Gesundheitswesens – ein internationaler Vergleich

Kosten des Gesundheitswesens – ein internationaler Vergleich

Auch für 2010 steigen die Krankenkassenprämien im Durchschnitt erneut um 11% an. Gleichzeitig hat das Parlament aufgrund der gegensätzlichen Interessen der verschiedenen Lobbygruppen grösste Mühe umfassende Reformen einzuleiten. Dieser...  [ weiter ]


-

Steigende Kosten des Gesundheitssystems

Steigende Kosten des Gesundheitssystems

Seit längerer Zeit steigen die zu bezahlenden Prämien der obligatorischen Krankenkasse in der Schweiz rapide an. Dieser Text untersucht die Ursachen des rasanten Prämienanstiegs bei den Krankenkassen. Zu diesem Zweck werden die...  [ weiter ]


-

Rauchverbote - Schutz der Gesundheit gegen individuelle Freiheit

Rauchverbote - Schutz der Gesundheit gegen individuelle Freiheit

Am 1. Mai 2010 tritt ein nationales Rauchverbot in Kraft, das das Rauchen in öffentlich zugänglichen Räumen verbieten soll. Zur Diskussion steht hauptsächlich das Rauchverbot in der Gastronomie. Es gilt abzuwägen, inwieweit die individuelle...  [ weiter ]


-

Blogs / Meinungen
von Politikern & Bürgern

Afrika packt die Angst vor der Ebola-Seuche

Und bei uns gibt es sol­che Idio­ten, die be­haup­ten, Imp­fun­gen ver­gifte die Men­schen ........ >>>

Sonstiges / Vor einem Tag


-

Krebs und Alzheimer dank Deo's

Schäd­li­ches Alu­mi­ni­um ­Quel​​​​​​​le 20 Mi­nu­ten 09. Juli 2014 09:07 ­htt­p://ww­​​​​​​​w.20­min.ch/sch​w​e​i​­​z​/​­news/­st​o­​ry​/­​Gi​ft​­s​tof​f- >>>

Sonstiges / Vor 20 Tagen


-

ELGA passé?Guten Morgen Österreich, Willkommen in Orwell 2.0

In Ös­ter­reich hat der Di­rek­tor des Hart­mann­spi­tals in Wien und Ab­ge­ord­nete Mar­cus >>>

Sonstiges / Vor 27 Tagen


-

Vorprogrammierte Gesundheitsdiktatur pur!

Per­re­noud macht aus Pri­vat­spitä­lern Staats­be­trie­be ​­Quelle Ber­ner Zei­tung >>>

Spitäler, Ärzte / June 2014


-

Insel/Zentralistische​r Gigantismusbunker mit Sonderrechten

Die Insel darf, was das Spi­tal Thun nicht durf­te ­Quelle Ber­ner Zei­tung 26.06.2014 ­htt­p:​​//ww­w.­ber­n­er­zei​­​tung.ch/re­gion/­be​rn​/­Die-In­sel-dar­f​-­ >>>

Spitäler, Ärzte / June 2014



[ Mehr Blog-Artikel zu diesem Thema ]


Vimentis Umfrage: Das meint das Volk dazu

Belohnung unterdurchschnittlicher Gesundheitskosten

57% der Bevölkerung befürworten ein Anreizsystem, bei dem Personen mit unterdurchschnittlich Gesundheitskosten im Folgejahr 20% Rabatt erhalten.

Sollen Personen, welche im vorherigen Jahr unterdurchschnittliche Gesundheitskosten verursacht haben, im Folgejahr mit 20% Rabatt belohnt werden?
[Frage auswerten / kommentieren ]

Teurer Behandlungen

Soll die Krankenkasse teure Behandlungen nur noch bezahlen, wenn sie die Lebensqualität der Patientin bzw. des Patienten deutlich steigert?
[Frage auswerten / kommentieren ]

Einschränkung freier Arztwahl

66% der Bevölkerung sind dagegen, dass die Krankenkassen aussuchen können, mit welchen Ärztinnen und Ärzten sie noch zusammenarbeiten wollen.

Dürfen Krankenkassen in Zukunft aussuchen mit welchen Ärztinnen und Ärzten sie noch zusammenarbeiten möchten?
[Frage auswerten / kommentieren ]


[ Weitere Ergebnisse zum Thema Gesundheitswesen ]