Edith Hofmann

Edith Hofmann
Edith Hofmann
Wohnort: Winterthur
Beruf:
Jahrgang: 1938

Facebook








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

August 2012 Kommentar zu
FESTANSPRACHE zum 01. August 2012 in HORN / TG
Ja, es ist so, jedesmal , wenn ich lese, dass nicht einmal 50 % der Stimmberechtigten an die Urne gehen, bin ich traurig. Eas Leben in diesem Land, unserer Schweiz muss uns doch interessieren? Einmal stand im Nebelspalter ein hübschess Gedicht vom Büebli wo pfust am Sunntig, es wird jo mumme gstimmt und gwählt, do machts jo nüt wänn eine fählt! An mäntig wachts dänn uf und schimpft, am Sunntig pfusets sanft, uns Wiegeli gimpft und gampft....
-