Helmut Barner

Helmut Barner
Helmut Barner
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Facebook








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

Vor 18 Stunden Kommentar zu
Der nächste SP-Skandal
Das Homeland-Denken in den Ghetto-Sehsüchten des Herrn Blocher, in die man ungehorsame Welsche einsperren könnte und sie nur zum Arbeiten rauslassen sollte, ist aber noch nicht sooooo alt, Herr Lima. Was der SVP nicht passt, wird eh geschreddert.
-
Vor 21 Stunden Kommentar zu
Der nächste SP-Skandal
Schlimm, ok, ABER viiiiiiiiiiiiiel schlimmer, wenn ein Parteiboss gleich einen ganzen Volksteil verunglimpft und ihm das Recht abspricht, gleichberechtigtes Mitglied der Schweiz zu sein! Das ist Blochersche Sackmesserli-Politik und eines Demokraten unwürdig!
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Der nächste SP-Skandal
Ein kleiner Unterschied besteht tatsächlich: Die Grünen werfen vielleicht einen aus der Partei (gab es auch schon bei der SVP), aber Blocher weist Andersdenkenden gleich als nicht richtige Schweizer aus, ER entscheidet, wer was zu denken hat!
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Der nächste SP-Skandal
Die Behauptung kam von Ihnen, einfach so....
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Der nächste SP-Skandal
Parteikollege? Nicht dass ich wüsste! Aber Sie stellen ja eh stets einfach mal Behauptungen auf. Blocher steht dafür, dass Denken und selber bestimmen nicht genehm ist und wenn möglich bestraft gehört. Siehe Rauswurf Schlumpf und so....
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Der nächste SP-Skandal
Kandidieren Sie? Besser nicht!
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Statt rückwärts in die Vergangenheit:Aufbruc​h in die Zukunft
Dann haben ja die Grünen und die SVP die gleichen Probleme! Stimmten sie daher zusammen gegen das schweizer Militär? Alles klar.
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Der nächste SP-Skandal
Meine Grüne Partei? Wie kommen Sie denn da drauf? Also haben wir schon 2 Parteien, bei denen man nicht denken darf: SVP und Grüne. Damit hab ich kein Problem.
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Der nächste SP-Skandal
So so, so viel Ihnen ist! Belege? Oder ist Ihnen öfters einfach so?
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Statt rückwärts in die Vergangenheit:Aufbruc​h in die Zukunft
http://politblog.tage​sanzeiger.ch/blog/ind​ex.php/23927/herr-blo​cher-wir-sind-schweiz​er/?lang=de
Nö, das Problem hat die SVP! Gottvater Blocher befiehlt und die Partei hechelt hinterher. Schon so, Herr Baumeler.
-