Ronald Frank Grüne

Ronald Frank
Ronald Frank Grüne
Wohnort: Zürich
Beruf: Pensionierter Projektmitarbeiter, Swisscom
Jahrgang: 1954

Facebook Profil


Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Reduzieren wir CO2 Werte sofort um 40%
So­fort­mass­nah­men sind ge­fragt! Mein Vor­schlag ist, den ge­sam­ten Ver­kehr auf die­ser Welt, um 40% zu re­du­zie­ren! Jeder 2.Tag ist Fahr&sh
Wieso gehen Familienväter und Mütter im Ausland einkaufen?
Das Leben für Fa­mi­lien ist heute ein ü­ber­le­bens­kampf! Fa­mi­lien die 3 Kin­der ha­ben, gehen ins nahe Aus­land ein­kau­fe, weil sie sich in d
Die direkte Europäische Volksdemokratie m. sozialem Leitbild
Es wird Zeit, dass sich A.­Mer­kel und W.Schäu­ble aus der Po­li­tik ver­ab­schie­den! Die EU soll nach den neu be­stimm­ten Aus­tritts­re­geln, de
Afrika soll von der Korruption und Ausbeutern befreit werden
Afrika muss so­fort von ihren kor­rup­ten Re­gie­run­gen, Aus­beu­tern, IS be­freit wer­den! So ent­steht Frei­raum für die Be­völ­ke­rung! Blau­helme aus der gan­zen Welt sol­len d
Deutschland will Regeln für Euroaustritt
Deut­sche Bun­des­re­gie­rung for­dert für Eu­ro­staa­ten die Mög­lich­keit eines Eu­roaustrit­tes? Ich warne alle schwa­che Staa­ten der EU nicht auf diese For­de­rung ein zu ge­he

Seite 1 von 2 | 1 2

Dafür setze ich mich ein

Fuer eine Gruensoziale Politik, Mensch, Tiere, Pflanzen, Natur! Ich versuche Wahrheiten auf zu zeigen und wenn nötig bloss zu stellen, Ehrlichkeit!



Das habe ich erreicht

Viele gute und schlechte Erfahrung, ein bisschen Wissen, Logik, Prinzipien und geistigem Weg der Erkenntnis haben mein heutiges Leben bestimmt! Ich habe keine Angst vom Tod und bin jederzeit bereit zu sterben!



Meine politischen Ämter und Engagements




Hobbies / Interessen

Beobachten, Analisieren, einfache Lösungen suchen! Vision direkte Volksdemokratie mit sozialem Leitbild das von Volk bestimmt und gelebt wird! Kochen, Chinesische, Schweizer Küche!



Meine neusten Kommentare

Vor 2 Stunden Kommentar zu
Arbeitsklau durch Deutschland innerhalb der EU!
Die bessere Lösung ist der DExit!
(Ich hatte einen Artikel "DExit" auf Vimentis, leider wurde der von Vimentis geloescht)!
Deutschl​and ist das eigenliche Problem der EU! Der Massstab von Deutschland ist zu hoch für alle anderen EU-Länder! Ohne Deutschland währe alles viel einfacher und halb so schlimm! Ausserdem ist Deutschland mit A.Merkel eine Gefahr, fuer ganz Eropa! Wenn man Deutschland nicht stoppt, wird es Europa bestimmen!
Empfehlung aus Frankreich: Deutschland soll aus dem Euro austreten
Die Verwerfungen wegen der Griechenland-Krise haben in Frankreich tiefe Spuren hinterlassen. Nun werden erste Stimmen in den französischen Eliten laut, die sagen, es gäbe nur zwei Möglichkeiten: Den geordneten Austritt Deutschlands aus dem Euro oder das wirtschaftliche Chaos. Dieses werde sich einstellen, wenn Frankreich oder ein anderer Süd-Staat gezwungen würden, den Euro-Raum zu verlassen.
-
Vor 3 Stunden Kommentar zu
Deutschland will Regeln für Euroaustritt
Die bessere Lösung ist der DExit!
Empfehlung aus Frankreich: Deutschland soll aus dem Euro austreten
Die Verwerfungen wegen der Griechenland-Krise haben in Frankreich tiefe Spuren hinterlassen. Nun werden erste Stimmen in den französischen Eliten laut, die sagen, es gäbe nur zwei Möglichkeiten: Den geordneten Austritt Deutschlands aus dem Euro oder das wirtschaftliche Chaos. Dieses werde sich einstellen, wenn Frankreich oder ein anderer Süd-Staat gezwungen würden, den Euro-Raum zu verlassen.
-
Vor 4 Stunden Kommentar zu
Mit der SVP in eine sozialpolitische Sackgasse
Die SVP verkörpert den schlechten Kapitalismus, sie reduziert alles was sozial ist! Toni Bortoluzzi baut den Krankenkassen-Versich​erten schlechte Wege und lässt die zahlen! Eigetlich sollte er schauen, dass die Unternehmer die Angestellte psychisch und physisch mit chronischer Ueberbelastung krank machen, zu 1/3 Krankenkassen-Prämien​ verpflichten! CH Blocher und seine Tochter sind moderne Sklavenhändler die nur für die Arbeit bezahlt werden und kein Recht haben, bei Uebelkeit am dem Fenster frische Luft ein zu atmen! CH Blocher, würde die Flüchtlingsboote auf dem gleichen Weg sofort wieder zurückschicken! Titus Jenni war auch ein Sklavenhändler, er hat Arbeit an Subunternehmern die zu tiefe Löhne bezahlt haben, vergeben und damit noch Geld verdient! Ich verachte solche Menschen die einfache Leute bis auf das Blut aussaugen! Ich bin für einen guten Kapitalismus, der mit denen teilt, die ihn reich gemacht haben!
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Wieso gehen Familienväter und Mütter im Ausland einkaufen?
Herr Dany Schweizer
Ich unterscheide immer, zwischen gutem Kapitalismus, der mit denen teilt , die ihn reich gemacht haben und dem schlechten Kapitalismus, der den einfachen Bürgern das Blut aus den Adern saugt! Fast alle Arbeitgeber und Banken sind da gemeint, sie treiben Arbeitnehmer in die Schuld und Abhängigkeit! Solche Machenschaften kann ich als Grünsozialer nich akzeptieren!
Bei der direkten Volksdemokratie mit sozialem Leitbild ist, dass soziale Leitbild sehr wichtig! Es lässt ganz klar die Schweinereien die in anderen Systemen möglich sind, nicht zu! In der direkten Volksdemokratie gibt es eine PensionsKassenBank PKB die den Versicherten zu 100% gehört! Die PKB mit verschiedenen Konten, versichert alles PKV, Krankenkasse PKK! Eigene Projekte fördern Wohneigentum, max. Bodenpreise von 100.- CHF pro m2, max. Mieten den neuen Bodenpreisen ensprechend usw.!
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Wieso gehen Familienväter und Mütter im Ausland einkaufen?
Paul Rohner
Warenwert bis CHF 300, mehrwertsteuerfrei, pro erwachsene Person und Tag dürfen eingefüht werden! Verbindet man das mit einem Ausflug (Familien die in Zürich wohnen), in den Schwarzwald 150 km für Hin- und Rückfahrt, sind das 50.- CHF für die Amortisation, Benzin, Versicherung und Steuern des Autos, bleibt der volle Einkaufs-Gewinn von 50%! Das währen im Jahr 5000.- CHF! Wenn man als Familienvater100% arbeitet sind Camping-Ferien in Spanien eine erholsame Abwechslung!
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
Wieso gehen Familienväter und Mütter im Ausland einkaufen?
Wieso beklagt sich die Wirtschaft, wenn es nicht so ist? Ziehen wir 12% für die Amortisation und das Benzin ab, bleiben immer noch 38%! Wenn eine Familie im Monat 620.- Euro augibt, für Lebensmittel,Textilie​​n, Hygiene Spart sie 380.-CHF! Dass sind im Jahr 3800.- CHF! Dass reicht für 3Wochen Camping-Ferien in Spanien! Auch Familien denken wie Unternehmer! Ihre Argumente sind sind richtig, die Mieten sind viel zu hoch in der Schweiz, dass haben wir dem schlechten Kapitalismus zu verdanken, dass die Bodenpreise als fieses Werkzeug benutzt um das einfache Volk abhängig zu machen! Ich habe von Ihnen etwas mehr Intelligenz erwartet! Vermutlich hatten Sie einen schlechten Tag!
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
Die direkte Europäische Volksdemokratie m. sozialem Leitbild
An Dany Schweier und Frank Wagner
Das Sozialverhalten soll an 1.Stelle stehen und niemanden hungern lassen! Jeder soll ein günstiges Dach über dem Kopf haben, alle Menschen sollen auch das Recht auf Arbeit und Gesundheit haben, um den verdienten Lebensstandart, leben zu können! Menschen die aus physischen und psychischen Gründen den Lebensunterhalt nicht verdienen können, müssen durch ein soziales System gestützt werden! Dann kommt der gute Kapitalismus der mit denen teilt, die ihn reich gemacht haben! Überall auf der Welt sollte die dierkte Volksdemokratie mit sozialem Leitbild, angestrebt werden! Ich glaube kaum, dass es ein besseres System auf der Welt gibt! Die DVD mit sozialem Leitbild ist auch eine Grundlage für alle Religionen! Auch da gibt es in jedem Land Eigenheiten, an die man sich anpassen muss!
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
Die direkte Europäische Volksdemokratie m. sozialem Leitbild
Ich schreibe über die Direkte Voloksdemokratie mit sozialem Leitbild! Ich bin bereits an einem Buch, dass das nächste Jahr veröffentlicht wird! Es ist schön zu wissen, dass sich Schweizer wie Sie für die direkte Volksdemokratie mit sozialem Leitbild intressieren! Ich würde gerne mehr, über ihre Vorstellung zur Sache erfahren?
Mit freundlichen Grüssen R.Frank
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
Die direkte Europäische Volksdemokratie m. sozialem Leitbild
Herr Dany Schweizer
Ich zeige eine Mögliche der direkte Volksdemokratie mit sozialem Leitbild auf, dass die einfachen Menschen und den guten Kapitalismus schtützt, der mit denen teilt die ihn reich gemacht haben! Ich schreibe über eine Europäische direkte Volksdemokratie mit sozialem Leitbild, dass von Europäern bestimmt und gelebt wird! Keine gemeinsame Währung mehr!

Verträge
1.​ Vertraege muessen das soz. Leitbild erfuellen!
2. Vertraege die das soz. Leitbild nicht erfuellen,
muessen korrigiert werden!
3. Vertraege die das soz. Leitbild erfuellen,
koennen gegenseitig gezeichnet werden!
4. Vertraege sollen gegenseitigen Gewinn
bringen!

R​echte
Z​u jeder Tat, drei moegliche Strafen
1. kleine Strafe
2. normale Strafe
3. hohe Strafe
4. Freispruch

Um die Waage der Justitia im Gleichgewicht halten zu koennen, muss das soziale Leitbild bestimmen! Gleiches Recht fuer alle!
usw.
-
Vor 5 Tagen Kommentar zu
Afrika soll von der Korruption und Ausbeutern befreit werden
Alle die den Schwarzen nicht helfen wollen sollen das mit ja bestätigen!
-