Susanne Leutenegger Oberholzer SP , Nationalrätin

Susanne Leutenegger Oberholzer
Susanne Leutenegger Oberholzer SP
Wohnort: Augst
Beruf: Rechtsanwältin, Nationalökonomin
Jahrgang: 1948

Facebook

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Ja zu 1:12 – sozial und ökonomisch ein wichtiges Signal
Wie bei der Ab­zocker-I­ni­tia­ti​ve wird auch bei der 1:12-I­ni­tia­tive bei An­nahme mit dem Un­ter­gang des Fi­nanz- und Werk­plat­zes Schweiz ge­droht. Trotz­dem haben Volk und Stände
Die Tage der ungerechten Pauschalbesteuerung sind gezählt
Eine der Bau­stel­len der un­ter­ge­hen­den Steu­er­oase Schweiz ist die Pau­schal­steuer oder Be­steue­rung nach dem Auf­wand. Die Tage die­ser un­ge­rech­ten Pri­vi­le­gie&s
Musik für alle
Musik ist un­ver­zicht­bar. Die mu­si­ka­li­sche Bil­dung ge­hört darum - genau wie der Sport - in die Ver­fas­sung.Je­des​ wich­tige Er­eig­nis in un­se­rem Leben wird von Musik b
Schluss mit den Ränkespielen: Ja zur Abzocker-Initiative
End­lich kommt die Ab­zocker-I­ni­tia­ti​ve vors Volk. Über Mo­na­te, ja Jahre hat die bür­ger­li­che Mehr­heit im Par­la­ment mit -zig Rän­ke­spie­len ver­sucht, die In­itia
1. Mai - Aufruf
MEHR Schutz Lohn Rente1 Prozent der Schweizer Bevölkerung besitzt mehr als die restlichen 99 Prozent zusammen. Doch anstatt diese schreiende Ungerechtigkeit zu korrigieren, graben die Bürgerlichen

Seite 1 von 2 | 1 2

Kandidaturen

Kandidatur:

Wahlkreis: Kanton Basel-Landschaft
Liste: SP und Gewerkschaften SP
Listenplatz: 1
Bisheriger Sitz: Ja
Wahltermin: 23.10.2011
Ergebnis: Gewählt


Dafür setze ich mich ein

Für eine soziale Schweiz mit gleichen Chancen für alle, für die unteren und mittleren Einkommen, für einen Finanzmarkt im Dienst des WErkplatzes, für den Ausstieg aus der Atomenergie und die Förderung von erneuerbaren Energien, für den Fall des Steuerhinterziehergeheimnisses und mehr Solidarät der Schweiz mit der Welt.



Das habe ich erreicht

In der Politik ist man immer auf Bündnisse angewiesen. Dank der SP ist die Too-big-to-fail-Vorlae jetzt verabschiedet worde. Der Druck der SP hat zur Vorlage gegen den starken Franken geführt. Die SP hat einen Sozialabbau bei der AHV verhindert. Meine parlamentarische Initiative für eine längere Garantiefrist beim Kauf wurde vom Nationalrat gutgeheissen. Das Namensrecht wird modernisiert.



Meine politischen Ämter und Engagements




Hobbies / Interessen

Kultur (Musik, Theater u.a.),Skifahren, Wandern, Reisen



Meine neusten Kommentare