Toni Brunner SVP , Parteipräsident

Toni Brunner
Toni Brunner SVP
Wohnort: Ebnat-Kappel
Beruf: Landwirt
Jahrgang: 1974

Facebook

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Leistung belohnen, Eigenverantwortung stärken
Täg­lich be­we­gen sich hun­dert­tau­sende Leute für ihre Ar­beit in die Schweiz und auch ei­nige aus der Schwei­z.­Tau­sende​ Stu­den­ten aus allen mög­li­chen Län­dern stu­die
Für mich ist das Landesverrat
In den ver­gan­ge­nen Tagen ent­brannte in der NZZ eine Kon­tro­verse über meine Wort­wahl an­läss­lich der Be­grüs­sungs­rede an der SV­P-­De­le­gier­ten­​ver­samm­l
Die Schweiz vor Augen
Die SVP hat über den Som­mer er­neut The­men an­ge­packt, die für die Zu­kunft un­se­res Lan­des von zen­tra­ler Be­deu­tung sind. So haben wir eine Dis­kus­sion über das Ver­hält­nis
Das Heft in die Hand nehmen
Der nächste Ur­nen­gang ist für jedes Mit­glied un­se­rer Par­tei Pflicht. Es geht unter an­de­rem auch um eine ei­gene SV­P-Volks­i­ni­tia­t​i­ve. Am 9. Juni 2013 wer­den wir dar­
Am 3. März 3xNein
Am 3. März sind wir alle an die Urnen ge­ru­fen. Es geht drei­mal um mehr Be­vor­mun­dung, neue Ein­schrän­kun­gen, eine grös­sere Bü­ro­kra­tie u

Seite 1 von 2 | 1 2

Dafür setze ich mich ein

Für eine eigenständige, freie und sichere Zukunft in Wohlstand - für unsere lebenswerte Heimat.





Meine politischen Ämter und Engagements


1992- Gründungsmitglied der SVP St. Gallen
1993-1992 Präsident SVP Obertoggenburg
1995- Nationalrat
1998-2008 Präsident SVP St. Gallen
2000-2008 Vizepräsident SVP Schwiez
2008- Präsident SVP Schweiz




Meine neusten Kommentare