Werner Widmer Parteifrei

Werner Widmer
Werner Widmer Parteifrei
Wohnort: Lugano
Beruf: pensioniert
Jahrgang: 1939


Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Masseneinwanderung
Den­ken un­sere Po­li­ti­ker manch­mal auch dar­an, dass die rei­chen In­dus­trie­na­tio­ne​n, allen voran CH und DE die armen EU Län­der
Großbritannien will Zustrom von EU-Einwanderern senken!
Sehr be­ach­tens­wer­t!W​ie aus einem durch­ge­si­cker­ten Re­gie­rungs­be­richt​ her­vor­geht, soll die Zahl der Ein­wan­de­rer aus EU-­Län­dern nach Großbrita
Schutzwall gegen Einwanderer? – Großbritanniens Premierminis
Ein in­ter­essan­ter Ar­ti­kel!­Der bri­ti­sche Pre­mier­mi­nis­ter David Ca­me­ron hat eine ganze Reihe von Kür­zun­gen von So­zi­al­leis­tun­gen​ und Ein­schr
Alternative Energien
In St.­Gal­len bebt die Erde, wie in Basel und nie­mand weiss, was nach­kom­men wird. Da könnte man doch sa­gen: "no risk, no fun!"­Die Nut­zung freier Ener­gien,
Goldinitiative
Habe einen in­ter­essan­ten Ar­ti­kel ge­fun­den der auch für die Schweiz von Be­deu­tung sein könn­te. Denn nie­mand weiss, aus­ser der SNB ob unser Gold wirk­lich nur in Eng­land und Ka­nada

Seite 1 von 3 | 1 2 3

Dafür setze ich mich ein

Gegen Bevormundung, und bewusste Falschinformationen durch Politik Medien und Lobbyisten.





Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

Vor 17 Tagen Kommentar zu
IS-Verbot: Keine Freiheit für die Feinde der Freiheit!
Und die Welt steht daneben und hält nur Palaver. Ist es nicht immer so?
-
September 2014 Kommentar zu
"Schluss mit der MWST-Diskriminierung des Gastgewerbes"
Der SVP wird bei jeder Ihrer Initiative Angstmacherei vorgeworfen. Was macht denn der Bundesrat? 750 Millionen Verlust. Keine Rede davon. Für das Ausland ist kein Betrag zu gross und es kann nicht mal darüber abgestimmt werden.
Take-Away erhöhen auf 4%, Gastgewerbe senken auf 4%. Lebensmittel im Laden beim bisherigen Satz belassen und das Problem ist weitgehend gelöst.
-
September 2014 Kommentar zu
Unangebrachte Sanktionen gegen Russland
Ja Herr Müller so ist es und viele unserer Politiker inkl. diverse BR wollen uns immer noch dahin bringen.
-
September 2014 Kommentar zu
Unangebrachte Sanktionen gegen Russland
Gratuliere Herr Suter zu Ihren Erkenntnissen.
-
September 2014 Kommentar zu
Unangebrachte Sanktionen gegen Russland
Sehr gut Frau Estermann, aber unsere BR tun ja immer alles um der EU und den USA zu gefallen.
-
August 2014 Kommentar zu
Trau, schau, wem...
Herr Balazs. Gratuliere Ihnen, Sie bringen es immer wieder auf den Punkt.
-
July 2014 Kommentar zu
Die SVP ist eine faschistische Partei
Trotz der negativen Anworten möchte ich Ihnen gratulieren Herr Hottinger.
-
July 2014 Kommentar zu
So viele Zuwanderer aus der EU wie noch nie
Sehr gut Frau Votava, Sie haben erkannt wo das wahre Problem liegt. Die EU ist ein Geschwür und die Menschen in der EU kommen langsam dahinter.
-
July 2014 Kommentar zu
EU: Auch im Fussball erfolgreich!!!
EU wirtschaftlich erfolgreicher als die Schweiz?! Da kann man wohl nur lachen. Das einzige Land das "fast" ebenbürtig ist, ist Deutschland. Alle anderen liegen weit hinter der Schweiz zurück. (Siehe Arbeitslosenzahlen, vor allem Jugendarbeitslosdigke​it)
-
June 2014 Kommentar zu
Auf dem Weg zum gläsernen Bürger
Absolut richtig Herr Vitali. Unsere Regierung willfahrt immer mehr der EU und tritt den Willen des Schweizervolkes mit Füssen.
-