werner witschi

werner witschi
werner witschi
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Facebook

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Abstimmungen
Wurde mir so­eben zu­ge­tra­gen: Der Ja-An­teil der MEI liegt bei 50%, mit einer Un­si­cher­heit von +/-3%. Nun hört man na­tür­lich nichts mehr aus den Ab­stim­mungs­bü­ros,​ damit ma­n
Braucht es eine Geldreform?
Ein Skan­dal, von dem im Rah­men der EU auch immer wie­der ge­schrie­ben wird, der oder bes­ser ge­sagt, die Skan­da­le, die in immer kür­ze­ren Zeiträu­men das glo­bale Wirt­schafts­sys­te
Null Interesse an Schweizer Politik
htt­p://­der­stan­dar​d.at/r514/­Eu­ro­pa​htt­p://ww­w.­spie­ge​l.­de/­po­li­ti­k/aus​­lan­d/Da ste­hen für die Schweiz am 9. Fe­bruar exis­ten&sh
Aargauer Polizei unterschlägt
Wie ich so­eben ge­le­sen habe, stelle ich mit schre­cken fest, dass die Aar­gauer Po­li­zei un­ter­schlägt. So wurde dem Mu­stang Shelby sage und schreibe 7 PS un­ter­schla­gen. Denn das Auto hat nicht

Seite 1 von 2 | 1 2





Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

Vor 3 Tagen Kommentar zu
Warum ich die Familieninitiative unterstütze - 4 Fragen
Die Initiative wird durchfallen, Frau Riklin, eben aus dem Grund wie die meisten erwähnen: die Ini hilft den Familien die "haben" und nicht den Familien die "nichts haben".
-
Vor 5 Tagen Kommentar zu
Weiterentwicklung der Armee (WEA)
Um wieviel schlechter ge.ht es uns heute als vor 10, 30, 50 , 70 Jahren?
Herr Wolfensperger, Sie wären der erste der die Schweiz am Abgrund sieht und darauf eine Antwort geben kann.
-
Vor 5 Tagen Kommentar zu
Ja zu Umwelt und Klima
Ja, Herr Nabulon, gegen Ihre Weisheit komm ich natürlich nicht an. Es wird schon stimmen was Sie hier schreiben. Nun sollten wir aber unbedingt auch den Aufwand reduzieren das Heizöl zu Entschwefeln.
-
Vor 5 Tagen Kommentar zu
Ja zu Umwelt und Klima
Sie tun sicher nichts falsches wenn Sie den sauren Regen mit dem Waldsterben in Verbindung bringen. Kein saurer Regen = kein Waldsterben.
Skeptisch bin ich auch, aber das Quäntchen Physik das ich kenne gibt mir das nötige Verständnis um den Anteil von Menschen verursachtem Klimawandel zu verstehen.
-
Vor 5 Tagen Kommentar zu
Ja zu Umwelt und Klima
Herr Wolfensperger, ich frage Sie bewusst nach dem sauren Regen, weil es den eben nicht mehr gibt. Und den gibt es nicht mehr weil wir schwefelfrei heizen und Auto fahren.
Sie sehen selbst, wie schnell wir das vergessen. Wäre dies nicht eingeführt worden, hätten wir noch genau den selben sauren Regen wir damals und das Waldsterben wäre weiter gegangen.

Und der saure Regen hat mit Waldsterben zu tun, nicht mit dem Klimawandel.
-
Vor 7 Tagen Kommentar zu
Ja zu Umwelt und Klima
Herr Wolfensberger, die 5 Hektaren Wald die Ihr Vater damals bewirtschaftet hat können eher nicht als Referenz dienen.
Gibt's eigentlich den Sauren Regen noch?
-
Vor 7 Tagen Kommentar zu
Männer - emanzipiert euch!
Und wie es die Männer nötig haben sich zu emanzipieren.
-
Vor 7 Tagen Kommentar zu
Ja zu Umwelt und Klima
Ihre Message ist nicht einfach Herr Kneubühl, viele denken immer noch dass die Klimaentwicklung eine lineare Funktion sei. Und Politiker wie der NR Giezendanner, die etwas rumflogen und dann mit diesem Wissen am Fernseh auftreten und vom Grönland, vom "Grünen Land" erzählen, als ob dies vor einigen Generationen eben ganz grün war, so wird es schon schwierig.

Ich bin aber auch der Meinung, dass man das Thema nicht aus den Augen verlieren darf und immer mit einer gewissen homöopathischen Dosis informieren muss.
-
Vor 7 Tagen Kommentar zu
Ja zu Umwelt und Klima
Dann bitte Herr Wolfensberger können Sie sicher erklären warum wir das Waldsterben überlebt haben.
-
Vor 11 Tagen Kommentar zu
Bundesbeamte verdienen mehr als Bankangestellte
Ja, Herr LArs von Limaa, der Herr Bracher vergleicht ja die Staatsgehälter auch mit den Bankengehältern und da darf er die Boni ja auch nicht einfach vergessen.

Und richtig, auch die Boni werden versteuert, wie eben auch die Staatsgehälter.
-