Umfrage 2015
Resultate verfügbar

Die Resultate der Umfrage 2015 sind verfügbar. Schauen Sie sich die Meinung der Umfrageteilnehmer zu den Themen Volksstimmung, AHV, Asylpolitik und politisches System an.

Sollen die Parteifinanzierungsbeiträge offengelegt werden müssen (Betrag und Name des Geldgebers)?
[Frage auswerten / kommentieren ]

Vimentis informiert
Vimentis erklärt Aktuelles einfach und neutral

Die Schweizer Altersvorsorge: Herausforderungen und Reformvorschläge

Die Schweizer Altersvorsorge: Herausforderungen und Reformvorschläge

Das Schweizer Altersvorsorgesystem steht vor grossen Herausforderungen. Dieser Text beleuchtet die aktuellen Probleme und stellt mögliche Reformmassnahmen vor....  [ weiter ]


-

Wirtschaftslage 2016 und der tiefe Ölpreis

Wirtschaftslage 2016 und der tiefe Ölpreis

Die Schweiz behauptet sich gegen den Frankenschock des vergangenen Jahres und die Folgewirkungen, welche daraus resultierten. Dieser Text informiert zunächst über die Entwicklung der Schweizer Wirtschaft 2015 und über die Prognose...  [ weiter ]


-

Wirtschaftslage 2015 und die Aufhebung des Euro-Franken Mindestwechselkurses

Wirtschaftslage 2015 und die Aufhebung des Euro-Franken Mindestwechselkurses

Nach einem Wachstum von 2% des Bruttoinlandproduktes (BIP) im vergangenen Jahr fällt die Wachstumsprognose für die Schweizer Wirtschaft 2015 eher ernüchternd aus. Grund dafür ist vor allem die starke Aufwertung des Frankens nach der...  [ weiter ]


-

Internationales Recht (Verhältnis Landesrecht – Völkerrecht)

Internationales Recht (Verhältnis Landesrecht – Völkerrecht)

Dieser Text informiert über das Verhältnis zwischen internationalem Recht und dem Schweizer Landesrecht. Durch die starke Vernetzung mit dem Ausland hat die Schweiz viele internationale Verträge abgeschlossen, und es kommen laufend...  [ weiter ]


-

Kosten des Gesundheitswesens – Ein internationaler Vergleich

Kosten des Gesundheitswesens – Ein internationaler Vergleich

Die Schweiz hat im internationalen Vergleich eines der leistungsfähigsten aber auch eines der teuersten Gesundheitssysteme. Dieser Text geht auf die Ausgestaltung des Gesundheitssystems in der Schweiz und dessen Wirkung auf die Kosten...  [ weiter ]


-
[ alle Publikationen ]




Jetzt informiert bleiben!

Im­mer ein­fach und schnell Be­scheid wis­sen ü­ber Ab­stim­mun­gen und ak­tuel­le po­li­ti­sche The­men!

Tra­gen Sie sich kos­ten­los ein und wir in­for­mie­ren Sie acht mal pro Jahr ü­ber das Er­schei­nen der neus­ten In­for­ma­tio­nen.

Ihre E-Mail:

Unterstützen Sie uns - noch heute!

Mit jährlich über 1 Mio. Aufrufen ist Vimentis mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des politischen Systems der Schweiz. Wir informieren über alle nationalen Wahlen und Abstimmungen, über zahlreiche kantonale Abstimmungen und tragen mit unserer Meinungsumfrage entscheidend zur Ausarbeitung neuer Vorlagen und Gesetze bei. Mit unserer Dialogplattform fördern wir den Dialog zwischen Bevölkerung und Politik und bringen damit Ihre Anliegen direkt ins Bundeshaus.

Seit 2003 werden alle Aufgaben bei Vimentis ehrenamtlich und nicht-gewinnorientiert erledigt - von mittlerweile 44 Studierenden aus der ganzen Schweiz. Damit wir Vimentis auch weiterhin kostenlos und ohne Werbung anbieten können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns die politische Entscheidungsfindung in der Schweiz zu verbessern und unterstützen Sie uns noch heute mit Ihrer Spende! Nur so können wir auch in Zukunft gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Demokratie leisten.

Roman Tschupp
Präsident Vimentis

Ihre Unterstützung ist notwendig

Spendenstand: CHF 12´815
Finanzbedarf: CHF 40´000

Unterstützen Sie uns!

Unterstützen Sie uns - noch heute!

Mit jährlich über 1 Mio. Aufrufen ist Vimentis mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des politischen Systems der Schweiz. Wir informieren über alle nationalen Wahlen und Abstimmungen, über zahlreiche kantonale Abstimmungen und tragen mit unserer Meinungsumfrage entscheidend zur Ausarbeitung neuer Vorlagen und Gesetze bei. Mit unserer Dialogplattform fördern wir den Dialog zwischen Bevölkerung und Politik und bringen damit Ihre Anliegen direkt ins Bundeshaus.

Seit 2003 werden alle Aufgaben bei Vimentis ehrenamtlich und nicht-gewinnorientiert erledigt - von mittleriweile 44 Studierenden aus der ganzen Schweiz. Damit wir Vimentis auch weiterhin kostenlos und ohne Werbung anbieten können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns die politische Entscheidungsfindung in der Schweiz zu verbessern und unterstützen Sie uns noch heute mit Ihrer Spende! Nur so können wir auch in Zukunft gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Demokratie leisten.

Roman Tschupp
Präsident Vimentis

Umfrage: Fragewettbewerb

Haben Sie spannende Fragen, die Sie dem Schweizerischen Stimmvolk stellen wollen? Senden Sie uns Ihre Frage und wir werden die 3-5 spannendsten Fragen in unserer Umfrage stellen und auswerten.

Zum Fragewettbewerb

Blogs/Meinungen
Meinungen von Politik & Bürgern

[ Mehr Blog-Artikel ]





Neuste Leserkommentare
Aktuelle Diskussionen auf Vimentis

Alex Schneider Vor 2 Stunden zu
Zur Umsetzung der Masseneinwanderungsin​​itiative

Die Schweizer Bevölkerung hat in ihrer Mehrheit erkannt, dass die Zustimmung zur Personenfreizügigkeit​ ...

100%
-Markus Bischof Vor 2 Stunden zu
Schlanke Gesetze – weniger unnötige Regulierung

Tönt schön. Ich bin auch dafür, dass man die Regulatorien wieder zurückbildet. Aber ...

-Thomas Müller Vor 3 Stunden zu
Zur Umsetzung der Masseneinwanderungsin​​itiative

Verschiedene Kommentatoren von Rechtsaussen (Stutz & Co.) "vergessen" wieder einmal, dass die Personenfreizügigkeit​ ...

33%
-Markus Bischof Vor 3 Stunden zu
"Pro Service Public" und die kantonalen Nebenwirkungen.

Hier noch eine Liste aller Angstmacherparzeien: SVP BDP FDP SP Grüne GLP

0%
-Georg Bender Vor 5 Stunden zu
Demokratieverständnis​

Lieber Markus Die direkte Demokratie braucht ein etwas höheres Mass an Manipulation, als es bei ...

100%
-Felix Kneubühl Vor 6 Stunden zu
Nein zur USR III

Die USRIII bringt Freiräume für Investitionen, die die Schweiz wettbewerbsfähiger und ...

0%
-Jakob Speiser Vor 6 Stunden zu
Zur Umsetzung der Masseneinwanderungsin​​itiative

Herr Glättli, die Schweiz hat überhaupt kein Problem seit dem 9. Feb 2014 wegen der MEI ! Wir ...

63%
-