Unterstützen Sie uns - noch heute!

Mit jährlich über 1 Mio. Aufrufen ist Vimentis mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des politischen Systems der Schweiz. Wir informieren über alle nationalen Wahlen und Abstimmungen, über zahlreiche kantonale Abstimmungen und tragen mit unserer Meinungsumfrage entscheidend zur Ausarbeitung neuer Vorlagen und Gesetze bei. Mit unserer Dialogplattform fördern wir den Dialog zwischen Bevölkerung und Politik und bringen damit Ihre Anliegen direkt ins Bundeshaus.

Seit 2003 werden alle Aufgaben bei Vimentis ehrenamtlich und nicht-gewinnorientiert erledigt - von mittlerweile 44 Studierenden aus der ganzen Schweiz. Damit wir Vimentis auch weiterhin kostenlos und ohne Werbung anbieten können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns die politische Entscheidungsfindung in der Schweiz zu verbessern und unterstützen Sie uns noch heute mit Ihrer Spende! Nur so können wir auch in Zukunft gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Demokratie leisten.

Roman Tschupp
Präsident Vimentis

Umfrage 2017
Resultate verfügbar

Die Resultate der Umfrage 2017 sind verfügbar. Schauen Sie sich die Meinung der Umfrageteilnehmer zu den Themen Volksstimmung, Altersvorsorge, Digitalisierung in der Wirtschaft, Klima- und Energiepolitik und Service Public an.

Der Staat subventioniert Aus- und Weiterbildungsprogramme für Erwachsene zur Vermittlung von notwendigen Fertigkeiten im Zuge der Digitalisierung (Medienkompetenzen, Netzwerkbildung, Information- und Kommunikationstechnologien, Technik und Robotik etc.).
[Frage auswerten / kommentieren ]

Ihre Unterstützung ist notwendig

Spendenstand: CHF 22´670
Finanzbedarf: CHF 40´000

Unterstützen Sie uns!

Unterstützen Sie uns - noch heute!

Mit jährlich über 1 Mio. Aufrufen ist Vimentis mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des politischen Systems der Schweiz. Wir informieren über alle nationalen Wahlen und Abstimmungen, über zahlreiche kantonale Abstimmungen und tragen mit unserer Meinungsumfrage entscheidend zur Ausarbeitung neuer Vorlagen und Gesetze bei. Mit unserer Dialogplattform fördern wir den Dialog zwischen Bevölkerung und Politik und bringen damit Ihre Anliegen direkt ins Bundeshaus.

Seit 2003 werden alle Aufgaben bei Vimentis ehrenamtlich und nicht-gewinnorientiert erledigt - von mittleriweile 44 Studierenden aus der ganzen Schweiz. Damit wir Vimentis auch weiterhin kostenlos und ohne Werbung anbieten können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns die politische Entscheidungsfindung in der Schweiz zu verbessern und unterstützen Sie uns noch heute mit Ihrer Spende! Nur so können wir auch in Zukunft gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Demokratie leisten.

Roman Tschupp
Präsident Vimentis

Umfrage: Fragewettbewerb

Haben Sie spannende Fragen, die Sie dem Schweizerischen Stimmvolk stellen wollen? Senden Sie uns Ihre Frage und wir werden die 3-5 spannendsten Fragen in unserer Umfrage stellen und auswerten.

Zum Fragewettbewerb

Jetzt informiert bleiben!

Jetzt ein­tragen und im­mer ein­fach und sch­nell infor­miert sein!

Tra­gen Sie jetzt Ihre E-Mail­adres­se ein und wir infor­mieren Sie sobald ein neuer Text von Vimentis zu aktuellen poli­tischen Themen er­scheint. Damit sind Sie im­mer auf dem laufen­den.

Blogs/Meinungen
Meinungen von Politik & Bürgern

[ Mehr Blog-Artikel ]





Neuste Leserkommentare
Aktuelle Diskussionen auf Vimentis

Georg Bender Vor einer Stunde zu
Neoliberalismus: Nicht mehr zeitgemäss

Herr Jan Eberhart! Was bedeutet für Sie "aus dem Nichts? Fehlendes Geld? Die Kundenguthaben dürfen ...

0%
-Georg Bender Vor 2 Stunden zu
Neoliberalismus: Nicht mehr zeitgemäss

Es werden wieder nur die Symptome einer kreierten Entwicklung von Betrügern aus der Fakultät ...

0%
-Gilbert Hottinger Vor 2 Stunden zu
Unser Geldsystem einfach erklärt

Herr Bender Ich bin der Auffassung dass Herr Pispers Volker mit sehr viel Ironie und Humor das Geldsystem ...

100%
-jan eberhart Vor 6 Stunden zu
AfD: Der Rechtsextremismus frisst seine eigenen Kinder

Von wegen: Die NSU ist aufgearbeitet. Wenn Polizisten Morddrohungen versenden mit NSU 2.0 und Opferanwälte ...

100%
-Rudolf Oberli Vor 9 Stunden zu
AfD: Der Rechtsextremismus frisst seine eigenen Kinder

"Die Exponenten der AfD haben sich grundsätzlich nie ausgesprochen fremdenfeindlich oder rassistisch ...

71%
-Rudolf Oberli Vor 13 Stunden zu
Auftrag der Kampfjets in der Schweiz?

Rudolf Oberli sagte gerade eben Immer wieder werden in diesem Forum über die Sozialdemokratische ...

60%
-Ernst Jacob Vor 14 Stunden zu
Rahmenvertrag: Die Schweiz EU-Mitgliedsstaat ohne Stimmrecht

Sie sehen, Herr Hottinger, Unabhängigkeit ist für sehr viele Leute in diesem Land längst ...

29%
-