Hans Knall

Hans Knall
Hans Knall
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Facebook Profil
Facebook Seite

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Rassismus-Arena vom 30.06.2017: Rassig oder rassistisch?
Eine der in­ter­essan­tes­ten Sen­dun­gen der letz­ten Zeit, um er­gän­zend und ver­tie­fend über die­ses Thema zu dis­ku­tie­ren, zu ana&s
Der Islam wird in unseren Medien verharmlost
Dass die Chris­ten die welt­weit am meis­ten ver­folgte Glau­bens­ge­mein­sch​aft ist, ist ei­gent­lich längst be­kannt. Die­ser Ar­ti­kel aus der „Welt" von 2012 fasst die Sach­lage gut
Spin Doctors im Bundeshaus, das nächste Lehrstück steht an!
An­hand des so­ge­nann­ten Ge­gen­vor­schlags zu „RA­SA-I­ni­tia­ti­ve​", die den Volks­be­schluss der Mas­sen­ein­wan­de­ru​ngs­i­ni­tia­tive rück&

Seite 1 von 1





Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

Vor 22 Stunden Kommentar zu
AirBnB & Co. - Gefahr oder Chance für die Hotelbranche?
Ist der Mieter vom Hotelierverband rausgeworfen worden, Herr Marquis?
-
Vor 22 Stunden Kommentar zu
Was Grundsätzliches zur AHV
Das Volk hat, Herr Bender, soeben beschlossen, dass die mit der sogenannten Reform einkalkulierten zusätzlichen Steuern und Abgaben (als Abfluss aus dem Nettogegenwert der Bürger hin zu staatlichen Substraten) eben nicht genehmigt werden.

Begreifen Sie diesen Zusammenhang?
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Was Grundsätzliches zur AHV
Der Millionär, Herr Bender, erhält sein Einkommen, wie alle anderen auch, nicht von den Verbrauchern oder Nutzern. Alle bekommen ihr Einkommen als Entgeld für die Produkte und Dienstleistungen die sie herstellen und verkaufen.

Und die Verbraucher und Nutzer zahlen nicht die Einkommen der Millionäre sondern sie bezahlen für die Produkte und Dienstleistungen die sie kaufen.

Wenn Sie nicht zuerst Produkte haben, dann können Sie mit Ihrem Geld, ob jetzt brutto oder netto, überhaupt nichts anfangen, ausser was man mit bedrucktem Papier so machen kann. Auf dem Plumpsklo zum Beispiel…
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Rochade im Bundesrat - ein Muss!
Was soll eigentlich dieses penetrante „SVP“ unter Ihrem Bildchen, Herr Meyer? Zahlen Sie da wirklich den Mitgliederbeitrag?


Ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern, von Ihnen jemals einen Kommentar gelesen zu haben, der sich mit der Politik der SVP deckt.

Auch die Flut Ihrer Beiträge (inzwischen 77 Seiten nur Überschriften) und Ihre „Gewohnheit“ nie an der Diskussion darüber teilzunehmen lässt darauf schliessen, dass Sie wohl eine gewisse verdeckte Propagandaabsicht verfolgen, wenn Sie Ihre Posts quasi im Namen Ihrer Parteimitgliedschaft absetzen.
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Was Grundsätzliches zur AHV
Was an Ihrer „Meinung“ auffällt, Herr Huber ist, wie Ihnen vor allem wichtig ist, dass niemand „ungeschoren davonkommt“.

Diese​ Haltung ist typisch für Jene, die selber nur Empfänger des „Geschorenen“ und selber mangels eigenem Beitrag die Einzigen sind, welche von diesem Sozialistensystem zu profitieren scheinen.

Aber täuschen Die sich nur nicht: Auch die Kommunistenploderi die nur von den „Einkommensmillionäre​n“ profitieren wollen, bezahlen. Mit Abhängigkeit, Sklavendemut und Eigenehre-Verlust.
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Was Grundsätzliches zur AHV
Wenn wegen der zunehmenden Automatisierung das Konstrukt des „Geldrückflusses von dem der gesamte Sozialbeitrag vom Brutto in Abzug gebracht wird, jedoch das Netto nicht negativ verändert wird“ (Ihre Worte), nun kollabieren muss, dann gottseidank!

Dann​ müssen wir mit Ihnen nicht mehr über solchen hirnverbrannten Seich leiern…
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Eritreer kosten alleine den Bund 289 Millionen
Und, Herr Wolf, wo bleiben denn neben all dem wirren Zeugs das Sie sich scheint’s „lebhaft vorstellen können“, nun die Interessen der Schweizer in diesem Gesamtpaket?
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Was Grundsätzliches zur AHV
Die Satzkonstruktionen Herrn Benders, Herr Ramseier, sind „für den Laien zu kompliziert formuliert“ und werden nicht verstanden, weil das was Herr Bender sagen will, ein unmögliches und an allen Ecken unlogisches Konstrukt ist.

Welchen Grundsatz, können Sie in seinen Floskelwiederholungen​ überhaupt erkennen, respektive welchem können Sie denn zustimmen?
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Der neue FDP-Bundesrat heisst Cassis
Geld kann man nur mit den Zusatzversicherungen verdienen, Herr rofa. Die muss keiner bezahlen der nicht will. Alles freiwillig.

Inform​ieren Sie sich.
https://curafu​tura.ch/themen/aufsic​ht/display/show/detai​l/krankenversicherung​-und-gewinne-zwischen​-mythos-und-realitaet​/
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
Eritreer kosten alleine den Bund 289 Millionen
Der Punkt der stört ist, Herr Wolf, dass Sie immer ein „Gesamtpaket“ beschwören, welches man einbeziehen müsste. Nur enthält dieses Gesamtpaket, so wie es Ihnen vorschwebt nie die Interessen der Einheimischen, also der Schweizer.

Ihr inzwischen längst abgehangener Trick, die Migranten einfach pauschal als Notleidend, und als Minderheit darzustellen, deren Begehrlichkeiten aus „humanitären Gründen“ entsprochen werden müsse, greift auch nicht mehr.

Mittlerweile​ stellen nämlich die Schweizer gegenüber den Millionen von Migrationswilligen aus Afrika, Osteuropa und Asien unwiederbringlich die Minderheit…
-