Unterstützen Sie uns - noch heute!

Mit jährlich über 1 Mio. Aufrufen ist Vimentis mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des politischen Systems der Schweiz. Wir informieren über alle nationalen Wahlen und Abstimmungen, über zahlreiche kantonale Abstimmungen und tragen mit unserer Meinungsumfrage entscheidend zur Ausarbeitung neuer Vorlagen und Gesetze bei. Mit unserer Dialogplattform fördern wir den Dialog zwischen Bevölkerung und Politik und bringen damit Ihre Anliegen direkt ins Bundeshaus.

Seit 2003 werden alle Aufgaben bei Vimentis ehrenamtlich und nicht-gewinnorientiert erledigt - von mittlerweile 44 Studierenden aus der ganzen Schweiz. Damit wir Vimentis auch weiterhin kostenlos und ohne Werbung anbieten können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns die politische Entscheidungsfindung in der Schweiz zu verbessern und unterstützen Sie uns noch heute mit Ihrer Spende! Nur so können wir auch in Zukunft gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Demokratie leisten.

Roman Tschupp
Präsident Vimentis

Umfrage 2017
Resultate verfügbar

Die Resultate der Umfrage 2017 sind verfügbar. Schauen Sie sich die Meinung der Umfrageteilnehmer zu den Themen Volksstimmung, Altersvorsorge, Digitalisierung in der Wirtschaft, Klima- und Energiepolitik und Service Public an.

Die AHV-Renten werden gekürzt.
[Frage auswerten / kommentieren ]

Ihre Unterstützung ist notwendig

Spendenstand: CHF 22´870
Finanzbedarf: CHF 40´000

Unterstützen Sie uns!

Unterstützen Sie uns - noch heute!

Mit jährlich über 1 Mio. Aufrufen ist Vimentis mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des politischen Systems der Schweiz. Wir informieren über alle nationalen Wahlen und Abstimmungen, über zahlreiche kantonale Abstimmungen und tragen mit unserer Meinungsumfrage entscheidend zur Ausarbeitung neuer Vorlagen und Gesetze bei. Mit unserer Dialogplattform fördern wir den Dialog zwischen Bevölkerung und Politik und bringen damit Ihre Anliegen direkt ins Bundeshaus.

Seit 2003 werden alle Aufgaben bei Vimentis ehrenamtlich und nicht-gewinnorientiert erledigt - von mittleriweile 44 Studierenden aus der ganzen Schweiz. Damit wir Vimentis auch weiterhin kostenlos und ohne Werbung anbieten können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns die politische Entscheidungsfindung in der Schweiz zu verbessern und unterstützen Sie uns noch heute mit Ihrer Spende! Nur so können wir auch in Zukunft gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Demokratie leisten.

Roman Tschupp
Präsident Vimentis

Umfrage: Fragewettbewerb

Haben Sie spannende Fragen, die Sie dem Schweizerischen Stimmvolk stellen wollen? Senden Sie uns Ihre Frage und wir werden die 3-5 spannendsten Fragen in unserer Umfrage stellen und auswerten.

Zum Fragewettbewerb

Jetzt informiert bleiben!

Im­mer ein­fach und schnell Be­scheid wis­sen ü­ber Ab­stim­mun­gen und ak­tuel­le po­li­ti­sche The­men!

Tra­gen Sie sich kos­ten­los ein und wir in­for­mie­ren Sie acht mal pro Jahr ü­ber das Er­schei­nen der neus­ten In­for­ma­tio­nen.

Ihre E-Mail:

Blogs/Meinungen
Meinungen von Politik & Bürgern

[ Mehr Blog-Artikel ]





Neuste Leserkommentare
Aktuelle Diskussionen auf Vimentis

Rudolf Oberli Vor einer Stunde zu
Umwelt hat Spitzenplatz im Sorgenbarometer

"(...) Um das Klima zu schützen, verlangen 58% der Befragten vom Bundesrat, strenge Vorschriften ...

-Rudolf Oberli Vor einer Stunde zu
Umgang mit Migration & Asyl in Europa

Rudolf Oberli sagte gerade eben – Danke Herr Broder für ihre klaren und deutlichen Worte und d ...

-Rudolf Oberli Vor 2 Stunden zu
Beihilfevorgaben und Rahmenabkommen: Schwieriges Problem!

Das Rahmenabkommen ist LEIDER vom Tisch, Herr Schneider. Es wird keine Beihilfevorgaben der EU geben ...

100%
-Gilbert Hottinger Vor 2 Stunden zu
Beihilfevorgaben und Rahmenabkommen: Schwieriges Problem!

@ Herr Schneider Für manche Damen und Herren Politiker ist es SCHWIERIG, Verantwortung zu übernehmen, ...

0%
-Rudolf Oberli Vor 3 Stunden zu
Die Europapolitik von links ist unglaubwürdig

"Die Europapolitik von links ist unglaubwürdig" Sie​ machen es sich hier mit der Verdammung der S ...

100%
-Gilbert Hottinger Vor 5 Stunden zu
Gender-Weiber: Todesengel einer neuzeitlichen Apokalypse?

Liebe Bloq-Leser & LeserInnen Kaiser Wilhelm Er war - mit sprichwörtlich preussischem Drill - ...

20%
-Werner Nabulon Vor 6 Stunden zu
Gender-Weiber: Todesengel einer neuzeitlichen Apokalypse?

Hier steht einfach nur Mist, Herr Hottinger,

43%
-