Angelina Mohamed

Angelina Mohamed
Angelina Mohamed
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

October 2013 Kommentar zu
Winterthurer Stadtanzeiger fragt Muslime
Schade, dass viele derjenigen, die immer nach (vermeintlich fehlender) "Anpassung an Schweizer Gesetze und Gepflogenheiten" rufen, gar nicht gewillt scheinen, Tatsachen unvoreingenommen zu betrachten, dem Gut der (religiösen) Freiheit vertrauensvoll mehr Spielraum zuzugestehen und vor allem auch die "Gepflogenheit" der überwiegend einseitigen und tendenziösen Medienberichterstattu​ng unter die Lupe zu nehmen!
Schade auch, dass offensichtlich sehr geringe Kenntnis über die tatsächliche Gepflogenheiten in Muslimischen Ländern vorhanden ist. Sonst würde das überlaute Betonen der "Großzügigkeit hier" im Vergleich mit "rückständigen Borniertheit dort" unweigerlich verstummen.
Machen Sie sich doch wenigstens mal die Mühe, Bücher von mutigen, neutralen Beobachtern zu lesen! Z. B. Jürgen Todenhöfers "Du sollst nicht töten".
-