Corrado Pardini SP

Corrado Pardini
Corrado Pardini SP
Wohnort: Lyss
Beruf: Gewerkschafter
Jahrgang: 1965

Facebook Seite








Erklärung der Grafik und Dimensionen

Politische Position im Detail


Wahl:

Frage
Antwort Wichtigkeit
Kommentar



Legende:
Bin dafür
Bin eher dafür
Neutral/weiss nicht
Bin eher dagegen
Bin dagegen

Kandidaturen

Kandidatur:

Wahlkreis: Kanton Bern
Partei: SP
Liste: Sozialdemokratische Partei und Gewerkschaften – Männer
Listenplatz: 04.2
Bisheriger Sitz: Ja
Wahltermin: 20.10.2019
Ergebnis: Nicht gewählt


Dafür setze ich mich ein

Im Mittelpunkt müssen der Mensch und die Natur stehen, nicht Profit und Gier - dafür stehe ich ein!



Das habe ich erreicht

In den letzten Jahren konnte ich den Gesetzgebungsprozess im Nationalrat entscheidend mitprägen. Zum Beispiel zum Schutz der Löhne und der Arbeitsplätze (Gesetze gegen Lohn und Sozialdumping), Solidarhaftung bei Subunternehmen oder beim Gesetzgebungsprojekt „Swissness“, das einen besseren Schutz der Bezeichnung „Made in Switzerland“ bezweckt und dazu beitragen soll, deren Missbrauch zu verhindern und einzudämmen. Im Weiteren konnte ich die Debatte zum Rahmenabkommen Schweiz-EU und die Positionierung des Nationalrats dazu massgeblich mitprägen. Dazu habe ich als Komissionssprecher bei der Beratung über das "Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen" weitreichende Kriterien für die Nachhaltigkeit durchgesetzt und habe mit verschiedensten Veranstaltungen die Anliegen der Arbeitnehmenden 50plus gebündelt. Der Bundesrat nahm im Mai 2019 verschiedene Vorschläge zu den älteren Arbeitnehmenden auf.



Meine politischen Ämter und Engagements


2011-[Kandidatur] Nationalrat
2002-2011 Grossrat


Hobbies / Interessen

Lesen, Kochen, Politik, Geschichte und natürlich YB



Meine neusten Kommentare