Sozialpolitik, Sozialsysteme > Sonstiges,

2018. Die Schweiz auf Platz 5

Artikel weiterempfehlen

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

2018: Die Schweiz auf Platz 5!

IMD World Competitiveness Ranking gibt Auskunft über die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes

https://www.im​d.org/wcc/world-compe​titiveness-center-ran​kings/world-competiti​veness-ranking-2018/

Die Schweiz ist nur durch die in jeder Hinsicht - Geschichte; Souveränität und Unabhängigkeit, politisches System, Ehrlichkeit, Fleiss und Intelligenz (Schulen, Berufslehre (ca. 75%)/ Studium (ca. 25%); Land und Leute - einzigartige Stellung innerhalb Europas in der Lage fast in jeder Beziehung Höchstleistungen zu erbringen. Das wird vor allem von Deutschen - genauer: von der deutsche "Elite" und denen, die gerne dazugehören möchten - nicht gerne gesehen.

Unser Nachbar,Deutschland, der uns immer wieder - seit Bismarck, über die Wilhelms, die Nazizeit und nun Frau Angela Merkel, die in einer Diktatur sozialisiert worden ist und dort einen Doktortitel erhalten hat - Probleme bereitet ist dagegen - ausser Exportweltmeister und Weltmeister im Durstlöschen - im Mittelfeld.

Kürzlich mussten die Deutschen erkennen, das sie einen Weltmeistertitel zu Unrecht beansprucht haben - den des Müllentsorgers. Es war nicht mehr zu verhindern, dass die Tatsache öffentlich wurde, dass der von den Deutschen - Weltmeister im Mülltrennen (stimmt nicht, da ist die Schweiz vorne) - produzierte Müll nach China exportiert wird und dort die Umwelt schädigt.

Vielleicht sind die Deutschen Weltmeister im Betrügen bezüglich Abgas"reinigung".

 

E​s folgt demnächst eine Rangliste bezüglich Altersvorsorge, auch da ist die Schweiz vorn.


Kommentare von Lesern zum Artikel

Die Kommentarfunktion wurde vom Autor des Blogs geschlossen.