Gesundheitswesen > Sonstiges,

Corona Massnahmen

Artikel weiterempfehlen

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

Es gibt so Re­geln..

Bei Kinderkrankheiten gab es "früher" das Kind anstecken lassen, oder aber impfen. Gefährlichere Kinderkrankheiten war und ist es "sinnvoll" zu impfen. Denke da an Kinderlähmung, oder Tuberkolose, und Co, gibt ja vieles was sehr viel Probleme machen kann.

Bei Grippe gibt es entweder Impfen, oder aber die Grippe durchmachen, so gewisse Abwehrkräfte entwickeln, eine gewisse Immunität bekommen. 

Corona19 im Februar/ März 2020, durch Bilder und berichte aus Italien ausgelöst entwickelte sich zu einem echten Monster. Lock Down, bis auf ein Land, Schweden. Sie begannen dann auch etwas später Risiko Gruppen zu schützen, gingen aber sonst den Freien Weg, wer sich wie schützen wollte konnte. Kein Lock Down. 

12 Oktober 2020, Corona19 wütet wieder der Art in zum Beispiel Spanien, (die einen besonders harten Lock Down Kurs fuhren). Überall steigen die Fallzahlen. Angst die eh schon da ist, verbreitet sich weiter und wieder. 

Was soll ich als Bürger von alle dem halten?

Entweder kann man Impfen, aber die Pharma die Fachleute auf dem Gebiet kommen nicht voran. Es heisst, Russland habe einen oder gar zwei Impfstoffe, man macht aber lieber politische Intrigen gegen Putin, oder auch den unbeliebten Trump der USA. Sinnvoll wäre, Daumen raus und zusammenarbeit. Also die Pharma Industrie Fachleute und CO welche Notabene die Regierungen "? Beraten?" haben versagt. Oder aber man hört auf die Falschen "Fachleute".

Schon im Februar 2020 wurden Stimmen laut, heisst meldeten sich Professoren Innen und weitere Fachleute, welche diesen Lock Down Kurs kritisierten. Sie sagten auch, im Herbst 2020 steht ihr genau da, wo wir heute stehen. Sie haben Recht, diese Fachleute. 

Warum man sie nicht angehört hatte, warum man auch deswegen Vimentis zensiert hatte, warum man als Lügner, Ungläubiger, bis hin zu Nazi und was es noch alles für Beschimpfungen gibt, bezeichnet wird, wurde? 

Ein Rätsel was ich nie verstehen werde. 

Man täte gut daran, Mediziner zu zuhören, auch sog Kontra Ansichten, aber Politikerinnen und Politiker wenn sie nicht Fachärzte sind auf dem Gebiet, da ist man schlecht beraten, denen zu glauben. 


Kommentare von Lesern zum Artikel

Information zur Abschaltung der Kommentarfunktion

Der Verein Vimentis hat sich entschieden, die Kommentarspalte zu den Blogs zu schliessen. In der folgenden Erläuterung erfahren Sie den Grund für diesen Entscheid.

Der Blog, und dazu gehört auch die Kommentarspalte, sind ein wichtiger Teil der Diskussionsplattform von Vimentis. Gleichzeitig sind Werte wie Respekt, Anstand und Akzeptanz für den Verein von grösster Wichtigkeit. Vimentis versucht diese Werte selbst einzuhalten, sowie auch auf der Website zu garantieren.

In der Vergangenheit wurden diese Werte in der Kommentarspalte jedoch regelmässig missachtet, es kam immer wieder zu nicht tolerierbaren Aussagen in den Kommentaren. Das Löschen dieser Kommentare ist heikel und zudem mit grossem Aufwand verbunden, welcher der Verein nicht stemmen kann. Zusätzlich können die Kommentare praktisch anonym verfasst werden, weswegen eine Blockierung der jeweiligen Personen unmöglich wird.

Folglich hat der Verein Vimentis entschlossen, die Kommentarfunktion abzuschalten und nur den Blog stehen zu lassen. Der Blog erlaubt es Personen weiterhin, sich Gehör zu verschaffen, ohne sich hinter einem Pseudonym zu verstecken. Die Änderung sollte die Blog-Plattform qualitative verbessern und all jenen Personen ins Zentrum rücken, welche Interessen an einer sachlichen Diskussion haben, sowie die oben erwähnten Werte respektieren.