Aussenpolitik > EU,

Kohäsionszahlungen als Druckmittel verwenden

Artikel weiterempfehlen

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

Statt die Kohä­si­ons­zah­lun­g​en des Bun­des als Druck­mit­tel für Zu­ge­ständ­nisse der EU bei der Ein­schrän­kung der Per­so­nen­frei­zü­gi​g­keit zu ver­wen­den, wer­den diese als Be­ru­hi­gungs­pille für die ach so ü­ber­mäch­tige EU bei den Ver­hand­lun­gen über ein un­nöti­ges Rah­men­ab­kom­men ein­ge­setzt.


Kommentare von Lesern zum Artikel

[ Neuen Kommentar verfassen ]

75%
(8 Stimmen)
beb rofa sagte March 2019

"Wir bezahlen 15 Franken pro Kopf. Unser Nutzen beträgt aber 4500 Franken.", sagt der wortgewandte FDP-Politiker Hans-Peter Portmann. Nun bin ich total verwirrt. Wer bazahlt die 15 Franken und in welche Tasche gehen die 4500 Franken?




Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

60%
(10 Stimmen)
jürg wolfensperger sagte March 2019

Soeben haben gestern 125 unserer,zum Wohle des Volkes gewählten Nationalräte 1,2 Milliarden an die EU verschenkt
!Einer Institution, die das Land nun schon seit zig-Jahren "piesackt,"und wohl irgendwann auch 2 oder 3 Milliarden einfordert, wird einfach so,....oder ist es halt doch "Arschkriecherei" in Voll-Montur??.... Geld in Milliardenhöhe vor die Füsse geschmissen.
Absolut​ unhaltbar und derart devotisch,dass es einem vor der Zukunft dieses Landes grauen muss!!
Damit wird wohl auch klar sein,dass die Unterschriften unter das Rahmenabkommen beschlossene Sache sein wird.Die Hoffnung stirbt zuletzt....!


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

Seite 1 von 1

Neuen Kommentar verfassen

Sie müssen als User, Newsletter-Abonnent oder Gönner von Vimentis oder bei Facebook registriert sein, um auf diese Seite zugreifen zu können. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos:

Auf Vimentis direkt einloggen..
 
 ... oder mit Ihrem Facebook-Account
 
E-Mailadresse:
Passwort:

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?