Volkswirtschaftslehre,

Wie gross darf die Unterstützung unserer Unternehmen sein?

Artikel weiterempfehlen

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

Unsere Na­tio­nal­bank sollte in Ab­spra­che mit dem Bun­des­rat den von der Krise be­trof­fe­nen Un­ter­neh­men in ver­gleich­ba­rem Rah­men fi­nan­zi­elle Un­ter­stüt­zung ge­ben, wie dies im Durch­schnitt in ganz Eu­ropa ge­schieht. Es darf sogar noch ein wenig mehr sein, um den Schwei­zer­fran­ken etwas näher in Rich­tung Wert­pa­rität im Ver­gleich zum Euro zu brin­gen. Die Schlies­sung von für uns wert­vol­len Un­ter­neh­men muss rasch und un­büro­kra­tisch ver­hin­dert wer­den.


Kommentare von Lesern zum Artikel

[ Neuen Kommentar verfassen ]

Noch keine Beiträge vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Neuen Kommentar verfassen

Sie müssen als User, Newsletter-Abonnent oder Gönner von Vimentis oder bei Facebook registriert sein, um auf diese Seite zugreifen zu können. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos:

Auf Vimentis direkt einloggen..
 
 ... oder mit Ihrem Facebook-Account
 
E-Mailadresse:
Passwort:

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?