Ausländer-, Migrationspolitik

Unterthemen: Integration & Einwanderung, Asylwesen, Flüchtlinge, Einbürgerung & Bürgerrechte, Sonstiges

Vimentis informiert
einfach und neutral informiert

Abstimmung 12. Februar 2017: Die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration

Abstimmung 12. Februar 2017: Die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration

Die Vorlage will unter 25-jährigen Personen der dritten Ausländergeneration den Weg zur erleichterten Einbürgerung ebnen. Die erleichterte Einbürgerung ist lediglich an Voraussetzungen des Bundes geknüpft. Kantonale und kommunale Voraussetzungen...  [ weiter ]


-

Ausländerkriminalität in der Schweiz

Ausländerkriminalität in der Schweiz

Ausländer begehen in der Schweiz jede zweite Straftat. Dies ist im Verhältnis zum ausländischen Bevölkerungsanteil sehr viel. Deshalb stellt sich die Frage, ob Ausländer krimineller sind als Schweizer und wenn ja, woran dies liegt....  [ weiter ]


-

Der Umgang mit dem Islam in der Schweiz

Der Umgang mit dem Islam in der Schweiz

Der Anteil der muslimischen Bevölkerung in der Schweiz hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Aus verschiedenen Erwartungshaltungen seitens der Muslime und der Schweizer Nicht-Muslime entstehen Spannungen und Probleme. Dieser...  [ weiter ]


-

Schweizer Flüchtlingspolitik

Schweizer Flüchtlingspolitik

Steigende Flüchtlingszahlen und die Umsetzung der vergangenen Asylrechtsreformen stellen die Schweizer Flüchtlingspolitik auch in Zukunft vor grosse Herausforderungen. In diesem Text werden die Eckpfeiler der Schweizer Flüchtlingspolitik...  [ weiter ]


-

Hoffnungen und Befürchtungen zur Personenfreizügigkeit

Hoffnungen und Befürchtungen zur Personenfreizügigkeit

Die Debatte über das Personenfreizügigkeitsabkommen (PZA) wird häufig von einer Vielzahl an Hoffnungen und Sorgen begleitet. Die vorliegende Studie liefert in leicht zugänglicher Form eine Zusammenfassung der politischen Beschlüsse,...  [ weiter ]


-

Blogs / Meinungen
von Politikern & Bürgern

Eritreer kosten alleine den Bund 289 Millionen

Der Na­tio­nal­rat be­schäf­tigt sich wie­der ein­mal mit der Asyl-The­ma­tik. So auch ges­tern in der Fra­ge­stun­de. Die Zür­cher SV­P-Na >>>

Integration & Einwanderung / Vor 6 Tagen


-

Krasser Missbrauch von Sozialhilfe-Gelder

20 Jahre lang lebte der Bi­e­ler Imam Abu Ra­ma­dan von der So­zi­al­hil­fe. Ein Ge­samt­be­trag von fast 600'000 Fran­ken floss >>>

Asylwesen, Flüchtlinge / Vor 31 Tagen


-

Migration und globale Einkommensentwicklung​​

Als Kämp­fer gegen be­droh­li­che Ein­wan­de­rung punk­ten Do­nald Trump, AfD und SVP. Ho­ri­zon­ter­wei­ter​​nd scheint mir >>>

Sonstiges / Vor 18 Tagen


-

Grossbritannien geht in die richtige Richtung!

Die Einwanderung niedrigqualifizierter​ EU-Arbeitnehmer soll dann beschränkt und der Nachzug von Familienmitgliedern stark >>>

Integration & Einwanderung / Vor 19 Tagen


-

Was ist weibliche Emanzipation?

Mu­tige Kon­ver­ti­tin kämpft für junge Frau­enEine Be­keh­rung vom Islam zum Chris­ten­tum ist ein ra­di­ka­ler Bruch. Die mu­tige >>>

Asylwesen, Flüchtlinge / Vor 30 Tagen



[ Mehr Blog-Artikel zu diesem Thema ]


Vimentis Umfrage: Das meint das Volk dazu

Wahl- und Stimmrecht

Sollen Ausländer, die seit 8 Jahren in der Schweiz leben, das aktive Wahl- und Stimmrecht auf Kantonsebene erhalten?
[Frage auswerten / kommentieren ]

Die Schweiz soll nur Entwicklungsprojekte finanziell unterstützen in Ländern, welche sich zur Rücknahme von abgelehnten Asylsuchenden bereit erklären.
[Frage auswerten / kommentieren ]

Einem Doppelbürger/einer Doppelbürgerin mit Schweizer Pass, der/die nachweislich für den Islamischen Staat gekämpft hat, wird die Schweizer Staatsbürgerschaft entzogen.
[Frage auswerten / kommentieren ]


[ Weitere Ergebnisse zum Thema Ausländer-, Migrationspolitik ]