Gesundheitswesen

Unterthemen: Krankenkassen, Prämien, Spitäler, Ärzte, Komplementärmedizin, Pharmaindustrie, Sonstiges

Vimentis informiert
einfach und neutral informiert

Kosten des Gesundheitswesens – Ein internationaler Vergleich

Kosten des Gesundheitswesens – Ein internationaler Vergleich

Die Schweiz hat im internationalen Vergleich eines der leistungsfähigsten aber auch eines der teuersten Gesundheitssysteme. Dieser Text geht auf die Ausgestaltung des Gesundheitssystems in der Schweiz und dessen Wirkung auf die Kosten...  [ weiter ]


-

Fehlanreize im Gesundheitssystem

Fehlanreize im Gesundheitssystem

Die Kosten im Schweizer Gesundheitswesen steigen. Die hohe Qualität oder die alternde Bevölkerung sind nicht alleine für diese Entwicklung verantwortlich. Ein Teil des Kostenwachstums wird durch Fehlanreizen im Gesundheitssystem ausgelöst....  [ weiter ]


-

Steigende Kosten des Gesundheitssystems

Steigende Kosten des Gesundheitssystems

Seit längerer Zeit steigen die zu bezahlenden Prämien der obligatorischen Krankenkasse in der Schweiz rapide an. Dieser Text untersucht die Ursachen des rasanten Prämienanstiegs bei den Krankenkassen. Zu diesem Zweck werden die...  [ weiter ]


-

Rauchverbote - Schutz der Gesundheit gegen individuelle Freiheit

Rauchverbote - Schutz der Gesundheit gegen individuelle Freiheit

Am 1. Mai 2010 tritt ein nationales Rauchverbot in Kraft, das das Rauchen in öffentlich zugänglichen Räumen verbieten soll. Zur Diskussion steht hauptsächlich das Rauchverbot in der Gastronomie. Es gilt abzuwägen, inwieweit die individuelle...  [ weiter ]


-

Blogs / Meinungen
von Politikern & Bürgern

Sucht: Tabak und Alkohol verursachen Milliardenkosten

Die Schweiz be­zahlt einen hohen Preis für die Ta­bak-, die Al­ko­hol- und die Dro­gen­sucht. Eben­falls >>>

Sonstiges / Vor 18 Stunden


-

Vertrag zwischen Bundesrat und Bill Gates Impfallianz GAVI

Im­mu­nität für Bill Gates Impfal­li­anz GAVI Die von Bill Gates ge­grün­dete Impfal­li­anz GAVI ge­niesst in der Schweiz Im­mu­nität. >>>

Pharmaindustrie / Vor einem Tag


-

Covid-19 Impfstoff-mR­N: Wissenschaftler und Ethiker warnen

Bill Ga­tes‘ mR­NA-Impf­stoff Impf­stoff ver­än­dert die mensch­li­che DNA Die Co­vi­d-19-Pan­de­mie​​​​​ hat in­ner­halb der Phar­maun&s >>>

Pharmaindustrie / Vor 7 Tagen


-

Corona-Taskforce hat recht: Der Bundesrat handelte zu spät!

Co­ro­na-Taskforce hat recht: Der Bun­des­rat hätte früher han­deln kön­nen und müs­sen! Es hätte schon >>>

Sonstiges / Vor 6 Tagen


-

Richtige Massnahmen?

In der Schule haben wir ein­mal ge­lernt, was wir rich­tig ver­stan­den ha­ben, was wir nicht so rich­tig >>>

Sonstiges / Vor 4 Tagen



[ Mehr Blog-Artikel zu diesem Thema ]


Vimentis Umfrage: Das meint das Volk dazu

Um die Prämien der obligatorischen Krankenkasse zu senken, müssen alle Patienten eine telefonische Beratungsstelle kontaktieren, welche entscheidet, ob der Patient auf Kosten der Grundversicherung zum Arzt gehen darf. Die Möglichkeit, einen Arzt ohne Abklärung bei einer telefonischen Beratungsstelle auf Kosten der Versicherung zu konsultieren, kann über eine individuelle Zusatzversicherung abgeschlossen werden.
[Frage auswerten / kommentieren ]


[ Weitere Ergebnisse zum Thema Gesundheitswesen ]