Gesundheitswesen

Unterthemen: Krankenkassen, Prämien, Spitäler, Ärzte, Komplementärmedizin, Pharmaindustrie, Sonstiges

Vimentis informiert
einfach und neutral informiert

Fehlanreize im Gesundheitssystem

Fehlanreize im Gesundheitssystem

Die Kosten im Schweizer Gesundheitswesen steigen. Die hohe Qualität oder die alternde Bevölkerung sind nicht alleine für diese Entwicklung verantwortlich. Ein Teil des Kostenwachstums wird durch Fehlanreizen im Gesundheitssystem ausgelöst....  [ weiter ]


-

Kosten des Gesundheitswesens – Ein internationaler Vergleich

Kosten des Gesundheitswesens – Ein internationaler Vergleich

Die Schweiz hat im internationalen Vergleich eines der leistungsfähigsten aber auch eines der teuersten Gesundheitssysteme. Dieser Text geht auf die Ausgestaltung des Gesundheitssystems in der Schweiz und dessen Wirkung auf die Kosten...  [ weiter ]


-

Steigende Kosten des Gesundheitssystems

Steigende Kosten des Gesundheitssystems

Seit längerer Zeit steigen die zu bezahlenden Prämien der obligatorischen Krankenkasse in der Schweiz rapide an. Dieser Text untersucht die Ursachen des rasanten Prämienanstiegs bei den Krankenkassen. Zu diesem Zweck werden die...  [ weiter ]


-

Rauchverbote - Schutz der Gesundheit gegen individuelle Freiheit

Rauchverbote - Schutz der Gesundheit gegen individuelle Freiheit

Am 1. Mai 2010 tritt ein nationales Rauchverbot in Kraft, das das Rauchen in öffentlich zugänglichen Räumen verbieten soll. Zur Diskussion steht hauptsächlich das Rauchverbot in der Gastronomie. Es gilt abzuwägen, inwieweit die individuelle...  [ weiter ]


-

Blogs / Meinungen
von Politikern & Bürgern

Impftourismus in Serbien/Russland

Ein gros­ser Er­folg für die oberste wo­ke-Ak­ti­vis­tin Mer­kel, deren Wo­ke-­Ge­treuen >>>

Sonstiges / Vor 4 Stunden


-

Gesundheitswesen ist keine Geldfrage

Werte Frau Bar­bara Sä­ges­ser!Das Zah­ler Virus noch nicht iden­ti­fi­zier­t?Da​s Spiel der >>>

Sonstiges / Vor 11 Tagen


-

Kostenwahrheit ein Erfindung der Ökonomie

Die Geld­schöp­fung aus dem Nichts stellt nie­mals die Kos­ten­frage son­dern ein­zig und al­leine >>>

Sonstiges / Vor 12 Tagen


-

Gesundheitswesen wegen Zuwanderung überfordert

"We­gen der Ü­ber­las­tung un­se­rer Spitä­ler hat der Bun­des­rat der Wirt­schaft schon >>>

Gesundheitswesen / Vor 12 Tagen


-

Sparmassnahmen im Gesundheitswesen – Warum? Wozu? Wem dienen

So liest man hier: htt­ps://ww­w.­zeit-f​ra­gen.ch/ar­chi­v/20​20/n­r-14-30-ju­ni-20​20/spar­mass­nah­men-​im-­ge­sund­heits­we­​sen-warum-wo­zu-wem-­ >>>

Krankenkassen, Prämien / Vor 11 Tagen



[ Mehr Blog-Artikel zu diesem Thema ]


Vimentis Umfrage: Das meint das Volk dazu

Um die Prämien der obligatorischen Krankenkasse zu senken, soll die [[[freie Arztwahl###Heute kann der Patient im ambulanten Bereich, also wenn man nicht im Spital übernachten muss, selber wählen, zu welchem Arzt er gehen möchte. Der Patient kann durch die Wahl des Hausarztmodells seine freie Arztwahl einschränken und von günstigeren Prämien profitieren. Im Hausarztmodell verpflichtet sich der Patient, zuerst zum Hausarzt zu gehen, welcher dann entscheidet, ob auf Kosten der Krankenkasse bspw. ein Spezialarzt besucht werden darf.]]] im ambulanten Bereich in der Grundversicherung gestrichen werden und kann stattdessen über eine individuelle Zusatzversicherung abgeschlossen werden.
[Frage auswerten / kommentieren ]


[ Weitere Ergebnisse zum Thema Gesundheitswesen ]