Davide Umer

Davide Umer
Davide Umer
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

November 2014 Kommentar zu
Die eklatanten Widersprüche der Gegner der Gold-Initiative
Der grosse Voltaire formulierte einmal treffend: "Papiergeld zieht sich immer auf seinen inneren Wert - nämlich null – zurück." Eine weitere Binsenweisheit formulierte kein anderer als Adam Smith: "Das Problem mit Papiergeld ist, dass es die Minderheit, die mit Geld umgehen kann, belohnt und die Generation, die gearbeitet hat und gespart hat, zum Narren hält."
Nutzniesser sind die Staaten, die sich immer weiter verschulden können. Der heutige Wohlfahrtstaat wäre ohne Papiergeld kaum vorstellbar. Kriege sowieso nicht! Dies erklärt auch, warum eine "unheilige" Allianz von Finanz- und Sozialpolitikern sowie Zentralbankern einem Goldstandard so feindselig gegenübersteht. Nur eine grosse Vertrauenskrise des Papiergeldes vermag daran etwas ändern. Die Zutaten dafür sind allerdings mit der unglaublichen Aufblähung aller Papiergeldwerte in den letzten drei Jahrzehnten vorhanden. Wir haben es heute mit einer beispiellosen Papiergeldillusion, ja einem monetären Potemkinschen Dorf zu tun. Wenn die Massen dies erkennen, wird für die Gegner des Goldstandards eine schwere Zeit anbrechen. JA zur Gold-Initiative!
-