Gewährung eines Verpflichtungskredits für die Ausführung des Projekts "Erneuerung Tagungszentrum Pla

Unterthemen:

Vimentis informiert
einfach und neutral informiert

Ziele dieser Vorlage

Das Tagungszentrum Plantahof in Landquart soll erneuert werden, dazu soll ein Kredit von CHF 24,5 Mio. gewährt werden.

Was wird geändert?

Der Plantahof in Landquart ist ein landwirtschaftliches Kompetenzzentrum für Bildung und Beratung. Die Gebäude des dazu gehöhrenden Tagungszentrums, konkret der Saal mit Küche und das Konvikt, sollen zeitgemäss neu erstellt und die betrieblichen Abläufe entflechtet werden. Die Kosten für die geplanten Ersatzneubauten belaufen sich auf CHF 24,5 Mio. Dieser Verpflichtungskredit untersteht dem obligatorischen Finanzreferendum.

Argumente dafür

  • Erneuerung sei nötig, da auch für die kommenden Jahre ein Bedarf an Ausbildungsplätzen für die Bündner Landwirtschaft am Plantahof bestehe.
  • Erneuerung sei einer Sanierung aus betrieblichen und wirtschaftlichen Gründen vorzuziehen. Denn so können optimale Prozesse umgesetzt und rund CHF 4 Mio. gespart werden.
  • Erneuerung stelle Kernstück des Masterplans «Bauliche Entwicklung des landwirtschaftlichen Bildungs- und Beratungszentrums Plantahof 2008 – 2020» dar.

Argumente dagegen

  • Für die geplante Erneuerung werde zu wenig Holz verwendet.


Zusammenfassung von restlichen Vorlagen dieses Abstimmungssonntags anzeigen

Blogs / Meinungen
von Politikern & Bürgern

Es sind noch keine Blogeinträge vorhanden zu diesem Thema.

Blog Artikel schreiben