Votations, initiatives > Canton ZH,

Für Profis am Bezirksgericht Zürich

Recommander l'article

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

Laienrichter sind besser als Juristen!
3 Laierichter kosten die Stunde 180.- CHF
Einfaches, durchsichtiges, für jeden Menschen verständliche sein! Vorgegebenen Prozessabläufe sollen Punkt für Punkt mit weiter oder nicht weiter beantwortet werden! Mit einem nicht weiter wird das Ziel erreicht und ein Urteil kann gesprochen werden! Dauert der Prozess 4 Sunden, entstehen Kosten von 720.- CHF!
50% der Richter, Anwälte, Beisitzerin und die Gerichtsschreiberin können entlassen werden!
Richter, Anwälte, Beisitzerin und die Gerichtsschreiberin  verdienen in  4 Stunde ca 3000.- CHF!

       Urteil

  1. leich​​te     Strafe,                      ​​​​       Kostenübernahme durch Angeklagten
  2. mittlere Strafe,                      ​​​​         Kostenübernahme durch Angeklagten
  3. hohe        Strafe,                        ​​​​    Kostenübernahme durch Angeklagten
  4. Freispruc​​​​h                                 ​​​​     Kostenübernahme  durch Kläger
  5. Remi                                            ​​​​  Kostenübernahme Staat

Es kann nicht sein, dass einfache Menschen, Rechte verlieren, weil Sie sich das Recht nicht mehr leisten können!

Vorgegebene Prozesse sind genügend und garantieren Gerechtigkeit!

Leider musste ich den Text etwas kürzer, und verständlicher gestalten!


Commentaires des lecteurs sur cet article

Informations sur la désactivation de la fonction de commentaire

L'association Vimentis a décidé de fermer la colonne des commentaires sur ses blogs. Dans l'explication suivante, vous trouverez la raison de cette décision.

Le blog, y compris la colonne des commentaires, est une partie importante de la plateforme de discussion de Vimentis. En même temps, des valeurs telles que le respect, la décence et l'acceptation sont de la plus haute importance pour l'association. Vimentis s'efforce de défendre elle-même ces valeurs, ainsi que de les garantir sur le site web.

Dans le passé, cependant, ces valeurs ont régulièrement été ignorées dans la colonne des commentaires, et il y a eu des déclarations inacceptables répétées dans les commentaires. La suppression de ces commentaires est une question délicate et demande beaucoup d'efforts, que l'association ne peut se permettre. En outre, les commentaires peuvent être rédigés de manière pratiquement anonyme, ce qui rend impossible le blocage des personnes concernées.

En conséquence, l'Association Vimentis a décidé de désactiver la fonction de commentaire et de ne laisser que le blog. Le blog permet toujours aux gens de se faire entendre sans se cacher derrière un pseudonyme. Ce changement devrait améliorer la qualité de la plateforme de blog et la placer au centre de l'attention de toutes les personnes qui ont un intérêt dans une discussion factuelle et respectent les valeurs mentionnées ci-dessus.


60%
(5 Stimmen)
RUDOLF OBERLI sagte June 2016

Sie wollen also "Profis" am Bezirksgericht. Aber "über"qualifizierte Juristen lehnen Sie ab, und offenbar stillschweigend auch unterqualifizierte. Laien müssen her, das sind Ihre "Profis". Habe ich das alles richtig geschnallt, Herr Frank?


Signaler une infraction
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

20%
(5 Stimmen)
Daniel Bosshard sagte June 2016

https://en.wikipedia.​org/wiki/Roland_Topor​


Signaler une infraction
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!



50%
(4 Stimmen)
Carolus Magnus sagte June 2016

Herr Frank, Ich sehe gerade, daß die Frage bereits beantwortet wurde. Leider gelingt es mir aus unerfindlichen Gründen nicht, meinen Beitrag zu löschen.


Signaler une infraction
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!



60%
(5 Stimmen)
Carolus Magnus sagte June 2016

Guten Tag, Herr Frank

Könnten Sie mit bitte die Parteibezeichnung Grüne/SP erklären? Sind Sie Parteimitglied oder parteilos? Danke.

Carolus Magnus


Signaler une infraction
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

71%
(7 Stimmen)
RUDOLF OBERLI sagte May 2016

Um welches "Bezirksgericht" handelt es sich, bitte, Herr Frank? Wie ist es heute besetzt? Bei welchen Ihrer Vorschläge handelt es sich um erwünschte Veränderungen des Ist-Zustandes, denen wir hier zustimmen sollen?

Ausserdem:​ Was ist das bitte für eine sonderbare Parteimitgliedschaft "Grüne/SP"?


Signaler une infraction
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

Seite 1 von 1