Politique étrangère > Autre,

Spahn und kein Ende ...

Recommander l'article

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!
Spahn und kein Ende ...
 
«Wie Bild berichtete, seien die Teilnehmer im Vorfeld des Abends gebeten worden, Spenden für Spahns Bundestagswahlkampf zu überweisen in Höhe von nicht mehr als 9999 Euro.
Bei Spenden ab 10.000 Euro muss der Spendername verpflichtend veröffentlicht werden.»
 
 
Das versteht die CDU sehr wahrscheinlich als "Transparenz".
Diese Partei muss weg vom Fenster - sie innerlich korrupt.
 
 
«Morgens​ mahnte er zum Abstandhalten, abends dinierte er mit Unternehmern, um Spenden für die CDU zu gewinnen: Nach dem SPIEGEL-Bericht über Jens Spahns instinktloses Handeln sind politische Gegner empört.»
Spiegel vom 28.02.2021
 
 
Link:

Commentaires des lecteurs sur cet article

La fonction commentaire a été fermée par l'auteur du blog.