Système politique > Autre,

Weinerlich sind unsere linken Politweiber. USA

Recommander l'article

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

Meingott, wie wei­ner­lich sind un­sere lin­ken Politweiber.

Schlimm finde ich das Weinerliche Geheule der Politikweiber, von stärke und Respekt zeugt das nicht! Es ist halt nicht so wie bei einer Scheidung wo die Frau sämtlich rechte auf Ihrer Seite hat, lernt mal aus eigener Kraft etwas zu erreichen auch wenn es Zeit braucht und diese Generation noch nicht die Ernte einfahren kann, aber die nächste Generation wird es können. Also hört auf zu flennen und auf Hilflos zu machen, macht es den Männer nach(meine damit Männer und nicht linke Männliche Heulsusen). Seid stark, Tapfer und Kämpferisch und macht nicht auf Hilflose unterstützungswürdige​​​​ Geschöpfe!!! Ist ja zum Fremdschämen!!!

 

Ich​​​​ frage mich wie blind sind unsere Politiker um das nicht vorauszusehen oder noch schlimmer, es zeigt wie weit die Politik von den Bürger entfernt ist! Auch jetzt redet man von Enttäuschung und Schock und versteht die Welt nicht mehr. Aber es ist eben nicht die die Realität die sich die linken Fröschlistreichler vorgaukeln. Welt weit leiden die Bürger unter der Politik und das kann man nicht mit vordergründigem lieb und Nett sein überblenden. Den das ist die Politik für die Minimalisten und setzt die Arbeitenden massiv unter Druck und bereichert die Reichen!

Ihr Politiker solltet mal Arbeiten müssen und nicht nur ein Dasein fristen!

 

 

 


Commentaires des lecteurs sur cet article

Informations sur la désactivation de la fonction de commentaire

L'association Vimentis a décidé de fermer la colonne des commentaires sur ses blogs. Dans l'explication suivante, vous trouverez la raison de cette décision.

Le blog, y compris la colonne des commentaires, est une partie importante de la plateforme de discussion de Vimentis. En même temps, des valeurs telles que le respect, la décence et l'acceptation sont de la plus haute importance pour l'association. Vimentis s'efforce de défendre elle-même ces valeurs, ainsi que de les garantir sur le site web.

Dans le passé, cependant, ces valeurs ont régulièrement été ignorées dans la colonne des commentaires, et il y a eu des déclarations inacceptables répétées dans les commentaires. La suppression de ces commentaires est une question délicate et demande beaucoup d'efforts, que l'association ne peut se permettre. En outre, les commentaires peuvent être rédigés de manière pratiquement anonyme, ce qui rend impossible le blocage des personnes concernées.

En conséquence, l'Association Vimentis a décidé de désactiver la fonction de commentaire et de ne laisser que le blog. Le blog permet toujours aux gens de se faire entendre sans se cacher derrière un pseudonyme. Ce changement devrait améliorer la qualité de la plateforme de blog et la placer au centre de l'attention de toutes les personnes qui ont un intérêt dans une discussion factuelle et respectent les valeurs mentionnées ci-dessus.




46%
(13 Stimmen)
Stefan Pfister sagte November 2016

Das "linke Politweib" Clinton hat mehr Stimmen gemacht als Trump. Leider haben die USA ein ziemlich bescheuertes Wahlsystem. Nach dem Prinzip "one man, one vote", ohne Verfälschung durch Elektoren, wäre Clinton jetzt Präsidentin. Und im Jahr 2000 wäre Al Gore Präsident geworden, der ebenfalls mehr Stimmen machte als sein Rivale Bush Junior.


Signaler une infraction
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

Seite 1 von 1