Georg Bender Parteifrei

Georg Bender
Georg Bender Parteifrei
Wohnort: Siggenthal-Station
Beruf: Pensionierter Vorsitzender der GL einer Raiffeisenbank
Jahrgang: 1945




Dafür setze ich mich ein

Anstand und Würde auch gegenüber Schwächeren in unserer Gesellschaft!



Das habe ich erreicht

Nach einem arbeitsreichen, teilweise turbulenten (Gesundheit) Arbeitsleben, geniessen wir (seit 50 Jahre verheiratet) unsere letzte Dekade des Lebens im Kreise der Familie und Freunde! Dabei hat uns der spekulationsfreie Umgang mit Geld, zu einer ausreichenden Vorsorge (Geld von Anderen = Geldsystem) verholfen!



Meine politischen Ämter und Engagements




Hobbies / Interessen

Geldwirtschaft (Funktion des Geldkreislaufs) Sport; Fussball, Tennis, Golf, Schwimmen



Meine neusten Kommentare

Vor 13 Stunden Kommentar zu
Verbauung der Schweiz
Herr Werner Nabulon
2 von 3 Bewertungen sind geistig blöd geblieben!
Auszug aus dem Interview mit Mark Branson aus Blick vom 11.12.19
Mark Branson, Direktor Finma aus Blick vom 11.12.19

Antwort auf die Frage betreffend Negativzinsen:
Die Banken sind hier frei. Sie stehen unter Druckwegen der Tiefzinsen. Aber wenn sie Negativzinsen breit an ihre Kunden weitergeben würden, könnte sich deren Verhalten ändern. Negativzinsen für Kleinsparer wären ein Risiko. Denn es könnte sein, dass die Kunden ihr Geld dann nicht mehr bei einer Bank deponieren wollen. Wenn dadurch viel Geld aus dem System abgezogen würde, würde uns das schon Sorgen bereiten. Und den Banken auch: Sie brauchen das Geld der Sparer, um Kredite zu finanzieren.

Straf​rechtlich relevante Irrmeinung, denn er muss es besser wissen! Man kann dem Bankensystem nicht entfliehen, auch wenn man Finanzgesellschaften als Partner nimmt, dann haben die Finanzgesellschaften die Guthaben bei den Banken!
Banken können die Guthaben für Kredite nicht verwenden oder auf den Konten bei der SNB parken, es geht nicht.
Ein grosser Betrüger vor dem Herrn nicht vor den weltlichen Gesetzen; denn die Justiz deckt die Betrügereien. Wann wach der Geist der Menschen endlich auf?
-
Vor 14 Stunden Kommentar zu
Verbauung der Schweiz
Herr Werner Nabulon
Ich will nicht belehren, aber es läuft auf eine Belehrung hinaus, wenn die Mitmenschen an ihrem eingehämmerten Denken, festhalten.
Die Geldschöpfung und die Auswirkung für die Abdeckung der gegenseitigen Leistung, ob mit oder ohne Erwerbsarbeit, ist jedoch Realität, leicht nachvollziehbar, wenn man begreift, dass Geld immer zuerst ausgegeben werden muss.
Somit ist auch die Geldsystemlehre der Fakultät Ökonomie eine Irrlehre, welche die Voraussetzung sämtlicher Gesetze (Wirtschaft, Steuern, etc.) sind.
Die Wirtschaft und Politik nützt die Dummheit schamlos aus! Es braucht keine Scharlatane!
Herr Wobmann ist ein lebendes Beispiel eines Politikers, welcher angebliches Wissen verbreitet und andere denunziert. Ich meine er sei als Ausbildner tätig, gute Nacht!
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Verbauung der Schweiz
Nein es sind die Vorurteile gegen mich gerichtet.
Ich zeige die Betrügereien auf. Das Geldsystem als Geldschöpfungsmandat und Administration organisiert. Es wurde dem Spieltrieb der Fakultät Ökonomie geopfert. Der Gesetzgeber und Justiz decken die Betrügereien. Die Gesetze sind falsch, darum kann das System Negativzinsen, ohne jegliche strafrechtliche Verfolgung umsetzen. Der Zahler Virus konnte sich nur so, im Denkvermögen einnisten!
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Aus Licht & Luft entsteht Kerosin, nachhaltiger Treibstoff
Herr Walter Wobmann
Ich bin im Gegensatz zu Ihnen vom Virus Zahler befreit, ich weiss, dass die Staats- Sozial- und Gesundheitsausgaben als administrierte Pflichtpreise ebenfalls mit der Geldschöpfung abgedeckt wird.
Es braucht gar nicht so viele Politiker würde die Geldschöpfung in Umlage korrekt organisiert und nicht den Spielformen der Politik überlassen. Sie gehören zu den Spielgestaltern, ich hingegen möchte sie beenden!
Die ewige Troll - Märchengeschichte ist ein Zeichen von Unfähigkeit, konstruktiv mitzudenken!
Der Virus wirkt bei allen Geldthemen, weil er hat die entsprechende Ausstrahlung. Sie aber möchten, wie die meisten Regierenden, die die Symptome aus den Betrugssystemen diskutieren, wahrscheinlich um den Job zu retten.
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Wanderungssaldo reduzieren – Wohlstand steigern!
Herr Walter Wobmann

Wer die Käsefäden zieht ist nicht so wichtig; denn die Betrügereien im Zusammenhang mit der Geldschöpfung und der Umsetzung könnte hinlänglich bekannt sein. Der Zahler Virus bestimmt den Geist und dieser wirkt enorm!
Sie jedoch, wollen immer Ross und Reiter nennen, ich jedoch erkläre den Gesetzgeber und Justiz als verantwortlich!
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Wanderungssaldo reduzieren – Wohlstand steigern!
Herr Walter Wobmann

Die Geldschöpfung aus dem Nichts (es braucht keine weitere Quelle), ist die menschenwürdigste Umsetzung des Gegenwertes der gegenseitigen Leistung ob mit oder ohne Erwerbsarbeit.
Die Organisation jedoch, welche der Gesetzgeber und Justiz zu verantworten hat, entspricht nicht dem Sinn und Zweck eines Geldschöpfungmandates​ und Administration.
Kein​ Delkredererisiko und vollständig zinsfrei.
Die Krone der Betrügerei bildet jedoch mit der Lehrmeinung der Fakultät Ökonomie, gedeckt von der Justiz, wonach Banken die Kundenguthaben entweder für Kreditvergaben und Investitionen (verfassungswidrig in Teilen), oder zum Parken bei der Zentralbank, verwenden könnten. Dieses Wunder lehrt die Fakultät immer noch. 99% der Menschen verstehen das Geldsystem nicht und sind mit dem Zahler Virus infiziert; denn die Saldenmechanik der Werkzeugkasten des Geldsystems, kennt kein solches Werkzeug!
Der Gesetzgeber und Justiz müssten längst, ihre Gesetze überarbeiten und an die wahren Bedingungen anpassen. Die Negativzinsen ist Enteignung oder Diebstahl!

Nebenbe​i: 99% der Bankverantwortlichen und Bankangestellten, verstehen ihr Handwerk nicht; denn sie meinen wirklich die Banken verwenden Kundenguthaben! Die Medien fahren auf demselben Zug!
Bedenklich, wir stehen im 21. Jahrhundert!
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Traumimmobilie freistehendes Einfamilienhaus
Phil A.
Alles korrekt erwähnt. Nur die schuldigen Politiker haben Sie aussen vor gelassen!
Wie viel kostet heute der Bau inkl. Bauland eines Einfamilienhauses in der Grossvaters Gegend. Sie werden leicht feststellen, dass der Mehrwert hauptsächlich aus Kaufkraftsicherung besteht. Diese Kaufkraftsicherung wird jedoch je nach Kanton als Liegenschaftsgewinn taxiert und der Rückfluss (Steuern) zugeordnet. Eine Schweinerei, es geht nicht um Steuern bezahlen, sondern um die Zuordnung des Preises für die Leistung des Staates als Bestandteil der Geldschöpfung!
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Wanderungssaldo reduzieren – Wohlstand steigern!
Phil A.
Geld als Planwirtschaft, damit die kreierte Marktwirtschaft funktioniert! Leider gehören die Geldspielwarenspiele auch dazu! Die Zukunft beginnt in der Gegenwart.
Das Geldsystem ist liberal, der Macht bestimmt die Verteilung!
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Verbauung der Schweiz
Herr Werner Nabulon
Lesen ist das eine, begreifen das andere. Ich habe niemals von einem BGE geschrieben sondern von an Bedingungen (wie Arbeit) geknüpfte Grund- Sicherung und Versorgung!
Ihre Abwasser und Müllentsorgung ist in den Bedingungen, welche ich mit "Bedürfnisabdeckung" umschreibe enthalten.
Sehen Sie und das Geld für das Leben ist bereits geschöpft, es wird nur noch menschlich bestimmt, umgelegt!
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Verbauung der Schweiz
Herr Wener Nabulon
Die Ursache kann erst bekämpfen, wenn man sie begreift!
Es ist eine Grund- Sicherung und Versorgung mit Bedingungen und nicht gratis! Nur ohne Unterdrückungsämter! Ohne Willkürzuordnung und Einsparungsspielen, welche an anderer Stelle korrigiert wird. Der Staat braucht keine Einnahmen, er ordnet den Rückfluss nach der Stärke der Volkswirtschaft (Preisstabilität ) zu. Wie heute auch, nur nicht mit dem Virus Zahler als Helfer!
-