Georg Mattmüller SP

Georg Mattmüller
Georg Mattmüller SP
Wohnort: Basel
Beruf: Jurist, Geschäftsführer
Jahrgang: 1968

Facebook Profil




Dafür setze ich mich ein

Soziale Gerechtigkeit: Minderheiten wie behinderte und betagte Menschen oder Alleinerziehende brauchen eine noch bessere Lobby, prekäre Lebenssituationen dürfen nicht einfach zur Normalität gehören. Die Rahmenbedingungen für die Betreuung von Kindern, aber auch von alten Menschen sowie deren Finanzierung sind eine grosse Herausforderung, die entschlossen angegangen werden muss. Finanzen und Wirtschaft: Der Negativ-Wettbewerb in der Sozialen Sicherheit in der Schweiz ist für die Betroffenen unmenschlich und volkswirtschaftlich schädlich, er gehört entschieden bekämpft. Einnahmen und Ausgaben im Staat müssen sowohl Standortfaktoren wie service publique angemessen berücksichtigen, die Klärung staatlicher Finanzierung ist dabei enorm wichtig. Entspannte Stadtkultur: Zu einer offenen, modernen Stadt gehört ein attraktives Stadt- und Wohnumfeld mit Frei- & Grünflächen, ein vielfältiges und nicht nur mainstreambezogenes Kulturangebot und ein gesellschaftlicher Umgang, der das Bevölkerungsdrittel mit ausländischer Herkunft nicht einfach als Überfremdung sondern als Bereicherung und Lebensart versteht.





Meine politischen Ämter und Engagements


2002-2003 Präsident Kulturverein FABRIKculture
2001- Co-Präsident eifam, Alleinerziehende Region Basel
1996-2006 Vorstand/Kassier Demokratische JuristInnen Basel


Hobbies / Interessen

Familie, Freunde, Sport, Ehrenamt



Meine neusten Kommentare