Hans Joerg Edelmann

Hans Joerg Edelmann
Hans Joerg Edelmann
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

October 2015 Kommentar zu
Flüchtlinge scheuen keine Grenzwächter
Hallo Herr Bracher!

Was meinen Sie mit Quellen???

Das sind zwei Feststellungen, die auf allen Medien, Print und TV publiziert wurden!

Angela Merkel hat die Flüchtlinge eingeladen !

und Ueli Maurer ebenfalls !!
-
October 2015 Kommentar zu
Die SVP arbeitet an einer neuen Asylinitiative
Unser Bundesrat Ueli Maurer macht den gleichen Fehler wie schon Frau Angela Merkel gemacht hat!

Er gibt in allen Medien bekannt, dass für die Flüchtlinge 50'000 Plätze bereit sind!

Man sollte zusätzlich noch Flugblätter in den Flüchtlingscamp, in Eritrea, in Nigeria, im Iran etc. etc. verteilen!
-
October 2015 Kommentar zu
Flüchtlinge scheuen keine Grenzwächter
Unser Bundesrat Ueli Maurer macht den gleichen Fehler wie schon Frau Angela Merkel gemacht hat!

Er gibt in allen Medien bekannt, dass für die Flüchtlinge 50'000 Plätze bereit sind!

Man sollte zusätzlich noch Flugblätter in den Flüchtlingscamp, in Eritrea, in Nigeria, im Iran etc. etc. verteilen!



-
October 2015 Kommentar zu
Drama in der Schweiz verhindern – Schlepperunwesen austrockn
Schade, dass Ueli Maurer den gleichen Fehler von Frau Merkel macht!

Er gibt in allen Medien bekannt, dass 50'000 Plätze für Flüchtlinge bereit sind!

-
February 2013 Kommentar zu
Economiesuisse auf Abwegen!
Wer verantwortungsbewusst​ ist,einen gesunden Menschenverstand ( bei Politikern immer rarer ! ) hat und die Familie als Herausforderung
und eine der schönsten Aufgaben zum Erhalt eine intakten Gesellschaft
sieht, gibt diesem von Juristen, Oberstudierten und Besserwissern
gescha​ffenen Werk eine deutliche Absage!!

Ein klares NEIN zm Familienartikel!!!!
-
February 2013 Kommentar zu
Familie, Kinder, Frauen sind nicht Staatseigentum
Wer verantwortungsbewusst​ ist,einen gesunden Menschenverstand ( bei Politikern immer rarer ! ) hat und die Familie als Herausforderung
und eine der schönsten Aufgaben zum Erhalt eine intakten Gesellschaft
sieht, gibt diesem von Juristen, Oberstudierten und Besserwissern
gescha​ffenen Werk eine deutliche Absage!!

Ein klares NEIN zm Familienartikel!!!!
-
February 2013 Kommentar zu
Nein zum Familienartikel

Wer verantwortungsbewusst​ ist,einen gesunden Menschenverstand ( bei Politikern immer rarer ! ) hat und die Familie als Herausforderung
und eine der schönsten Aufgaben zum Erhalt eine intakten Gesellschaft
sieht, gibt diesem von Juristen, Oberstudierten und Besserwissern
gescha​ffenen Werk eine deutliche Absage!!

Ein klares NEIN zm Familienartikel!!!!
-
February 2013 Kommentar zu
Der Familienartikel ist das längst fällige Bekenntnis zu ein
Wer verantwortungsbewusst​ ist,einen gesunden Menschenverstand ( bei Politikern immer rarer ! ) hat und die Familie als Herausforderung
und eine der schönsten Aufgaben zum Erhalt eine intakten Gesellschaft
sieht, gibt diesem von Juristen, Oberstudierten und Besserwissern
gescha​ffenen Werk eine deutliche Absage!!


Ein klares NEIN zm Familienartikel!!!!
-
February 2013 Kommentar zu
Was bringt der neue Verfassungsartikel zur Familienpolitik?

Wer verantwortungsbewusst​ ist,einen gesunden Menschenverstand ( bei Politikern immer rarer ! ) hat und die Familie als Herausforderung
und eine der schönsten Aufgaben zum Erhalt eine intakten Gesellschaft
sieht, gibt diesem von Juristen, Oberstudierten und Besserwissern
gescha​ffenen Werk eine deutliche Absage!!

Ein klares NEIN zm Familienartikel!!!!
-
February 2013 Kommentar zu
JA zum Familienartikel!
Wer verantwortungsbewusst​ ist,einen gesunden Menschenverstand ( bei Politikern immer rarer ! ) hat und die Familie als Herausforderung
und eine der schönsten Aufgaben zum Erhalt eine intakten Gesellschaft
sieht, gibt diesem von Juristen, Oberstudierten und Besserwissern
gescha​ffenen Werk eine deutliche Absage!!

Ein klares NEIN zm Familienartikel!!!!
-