Hans Peter Steiner

Hans Peter   Steiner
Hans Peter Steiner
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

August 2016 Kommentar zu
Zur Umsetzung der Masseneinwanderungsin​​itiative
zum Artikel von Balthasar Glättli über die Masseneinwanderungsin​itiative stellt sich die Frage ob gewisse Volksvertreter demokratisch gefällte Entscheide akzeptieren können oder eben halt doch nicht. Es ist wirklich bemühend bei jeder Gelegenheit zu erwähnen dass die Initiative hauchdünn angenommen worden ist. Ob knapp oder mit grosser Mehrheit ändert nichts an der Tatsache dass ein Entscheid herbeigeführt worden ist, ob es dem Einzelner nun passt oder nicht. Und dieser Entscheid soll ohne überflüssige Nebenbemerkungen akzeptiert werden. Es ist höchst bedauerlich wenn Mitglieder der Bundesversammlung dazu nicht in der Lage sind. Übrigens: die Antirassismusinitiati​ve wurde damals auch äusserst knapp angenommen und dies war von den Gegnern akzeptiert worden ohne ständig auf das Abstimmungsergebnis hinzuweisen.
-