Heinrich Weinmann

Heinrich Weinmann
Heinrich Weinmann
Wohnort: Uster
Beruf:
Jahrgang: 1930








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

April 2013 Kommentar zu
Die Zukunft der Schweizer Armee
Die Schweiz muss im Inneren verteidigt werden. Es braucht eine eine Organisation, die das friedliche Zusammenleben in der Schweiz unterstützt und Verbrechen und Gewalttaten verhindert. Nicht die Schweizer sollten jederzeit gefasst sein müssen, von Einwanderern folgenlos betrogen, misshandelt oder beraubt zu werden, sondern umgekehrt, wenn sich Fremde sich strafbar verhalten, müssen sie riskieren, dass sie sofort zur Rechenschaft gezogen werden.
-
January 2013 Kommentar zu
Ausländerkriminalität in der Schweiz
Ich vermute, dass die Mehrheit krimineller Ausländer sehr autoritär erzogen wurden, auch mit harten Körperstrafen. Wenn sie bei uns sind, fehlen die strengen Väter. - Diese Führungslosigkeit kann auch beobachtet werden, wenn unsere Kinder in Schul - Lagerwochen ohne Eltern unter der reduzierten Aufsicht durch nur noch zwei Leiter die ungewohnte Freiheit ausnützen.
-