Helmut Barner

Helmut Barner
Helmut Barner
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Facebook Profil








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

Vor einem Tag Kommentar zu
Atomausstieg: Die Sicherheitslüge
Frohe Festtage und frohe Weihnachten!
Im übrigen habe ich nie geschrieben, dass SIE etwas sagen sollten! WO soll ich das denn gesagt haben, was Sie schon die ganze Zeit fälschlicherweise behaupten und was SIE mir NACHWEISLICH vorwerfen? Ich finde es einfach nirgends. Kommen Sie, zeigen Sie es mir, wo ich nachweislich das von Ihnen Behauptete gesagt haben soll! Dann schweige ich sofort. Andernfalls muss ich annehmen, dass da was manipuliert wird. Im besten Fall! Aber nicht von Tamedia!
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Billiglohnarbeit in Asien im Aus. Neu in der EU.
Keine Antwort, Herr Schweizer? Auch ich warte....
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Atomausstieg: Die Sicherheitslüge
Grins. Gesunder Menschenverstand. Grins. Die Idee von der Anzeige stammt von Herrn Hottinger, der schnell noch davor warnt: "bevor Sie wieder öffentlich Menschen in der Form öffentlich verleumden & diffamieren. Dies ist übrigens ein Straftatbestand gemäss schweizerischem StGB, jedenfalls solange wir nicht eine Links-Diktatur in der Schweiz haben."
Unterschied wäre nur, dass es in der Rechtsdiktatur in der Schweiz anscheinend nicht mehr strafbar wäre, solange man nur Links diffamiert. Noch mal, Herr Mannes, ihre abstrusen, unbelegten Verschwörertheorien interessieren mich nicht. Ihr Menschenverstand ebenfalls nicht.
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Atomausstieg: Die Sicherheitslüge
"C. Blocher hat in dieser Diskussion und mit diesem Thema nichts, rein nichts zu tun."

Lesen Sie mal den Titel! Grins! Sicherheitslüge! Grins! na ja.....
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Atomausstieg: Die Sicherheitslüge
Herr Mannes, wenn Sie ein Mann sind, heulen Sie nicht nur so Anklagen in den Wind, sondern erstatten Anzeige! "SChlimmer ist, dass 2016 eine Tamedia-Umfrage offensichtlich von Linken politisch manipuiert wurde. Anders kann man diese 11% nicht erklären." Anzeigen, Herr Mannes! Und sonst schweigen. Sonst ist das alles nur üble Nachrede!

Das Opfer war nicht Frau Fehr, sondern die Demokratie! Aber das erkennen Sie eh nicht.
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Atomausstieg: Die Sicherheitslüge
Ihre Linken-Schimpfe ist anscheinend themenrelevant, jedenfalls trauten Sie und Herr Mannes den Linken das zu, was der rechte Landvogt vom Herrliberg machte!
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Kanzlerwahlen 2017 (in D), Schweizer - Verfassung
"Deutsche erinnert Euch Eurer Ahnen, die Germanischen Stämme haben schon Demokratie gelebt. Thingplätze und Thinghäuser waren auch Versammlungsorte an denen wichtige Entscheidungen diskutiert und auch demokratisch abgestimmt wurde."
Das braucht aber heute grosse Plätze! Rodet die Wälder liebe Deutsche, schafft Thingplätze! Manchen in eurem Nachbarlande Schweiz wäre es eh lieber, wenn ihr gleich wieder Panzerplätze schafft anstatt grüne Auen! Und überhaupt, denen passt die Merkel schon nicht, weil sie keinen Schnauz hat!
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Kanzlerwahlen 2017 (in D), Schweizer - Verfassung
Deutsche erinnert Euch Eurer Ahnen, die Germanischen Stämme haben schon Demokratie gelebt. Thingplätze und Thinghäuser waren auch Versammlungsorte an denen wichtige Entscheidungen diskutiert und auch demokratisch abgestimmt wurde."Das braucht aber heute grosse Plätze! Rodet die Wälder liebe Deutsche, schafft Thingplätze! Manchen in eurem Nachbarlande Schweiz wäre es eh lieber, wenn ihr gleich wieder Panzerplätze schafft anstatt grüne Auen! Und überhaupt, denen passt die Merkel schon nicht, weil sie keinen Schnauz hat!
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Der Gipfel der Dekadenz!
War ja nur eine Frage zu Ihrem sinnlosen Maxitext......
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Atomausstieg: Die Sicherheitslüge
@Selk
Ich weiss sicher, dass da einer missbräuchlich etwas Falsches gedrückt hat, also bei einer Abstimmung gemauschelt hat. Mehr habe ich nie gesagt. Belegen Sie mir doch mal, dass ich behauptet habe, ich wisse........
-