Marlen Meyer-Miescher PLR

Marlen Meyer-Miescher
Marlen Meyer-Miescher PLR
Domicilio: Pfäfers
Professione: Familienfrau / Gemeinderätin
Anno di nascita 1955

Facebook Profil






La mia mappa politica


Scarica in alta risoluzione


Spiegazioni della grafica e delle dimensioni

Posizione politica dettagliata


Elezione:

Domanda
Risposta Importanza
Domande su Wirtschaftspolitik, Steuern & Staatsfinanzen
1

 

 
Domande su Wirtschaftspolitik, Steuern & Staatsfinanzen
2

 

 
Domande su Wirtschaftspolitik, Steuern & Staatsfinanzen
3

 

 
Domande su Wirtschaftspolitik, Steuern & Staatsfinanzen
4

 

 
Domande su Wirtschaftspolitik, Steuern & Staatsfinanzen
5

 

 
Domande su Wirtschaftspolitik, Steuern & Staatsfinanzen
6

 

 
Domande su Öffentliche Sicherheit & Rechtssystem
7

 

 
Domande su Öffentliche Sicherheit & Rechtssystem
8

 

 
Domande su Öffentliche Sicherheit & Rechtssystem
9

 

 
Domande su Öffentliche Sicherheit & Rechtssystem
10

 

 
Domande su Öffentliche Sicherheit & Rechtssystem
11

 

 
Domande su Öffentliche Sicherheit & Rechtssystem
12

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
13

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
14

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
15

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
16

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
17

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
18

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
19
Alle Arbeitnehmer in der Schweiz erhalten mindestens 6 Wochen Ferien.

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
20

 

 
Domande su Familien- & Bildungspolitik
21

 

 
Domande su Familien- & Bildungspolitik
22

 

 
Domande su Familien- & Bildungspolitik
23

 

 
Domande su Familien- & Bildungspolitik
24

 

 
Domande su Umwelt, Energie & Verkehr
25
Die bestehenden Atomkraftwerke in der Schweiz werden bis zum Ende ihrer Laufdauer durch neue ersetzt.

 

 
Domande su Umwelt, Energie & Verkehr
26
Die Steuern auf Brenn- und Treibstoffen (z.B. Benzin, Kerosin ) werden um 10% erhöht.

 

 
Domande su Umwelt, Energie & Verkehr
27
Schweizer Städte sollen für die Zufahrt von Autos und Motorrädern in die Innenstadt Gebühren in der Höhe von 5 Franken pro Tag erheben und für den öffentlichen Verkehr verwenden (Road-Pricing).

 

 
Domande su Umwelt, Energie & Verkehr
28

 

 
Domande su Umwelt, Energie & Verkehr
29

 

 
Domande su Aussenpolitik & Integration Ausländer
30

 

 
Domande su Aussenpolitik & Integration Ausländer
31

 

 
Domande su Aussenpolitik & Integration Ausländer
32

 

 
Domande su Aussenpolitik & Integration Ausländer
33

 

 
Domande su Aussenpolitik & Integration Ausländer
34

 

 
Domande su Aussenpolitik & Integration Ausländer
35

 

 



Legenda:
Sono a favore
Sono abbastanza a favore
Neutrale/non lo so
Sono abbastanza a sfavore
Sono a sfavore




Funzioni e impegni politici personali






Nuovi commenti personali