Robert Furrer I Verdi

Robert Furrer
Robert Furrer I Verdi
Domicilio: St. Gallen
Professione: dipl. Ing. ETH, Mediator, Mitglied Stadtparlament St. Gallen, Geschäftsleiter VCS St. Gallen/Appenze
Anno di nascita 1965






La mia mappa politica


Scarica in alta risoluzione


Spiegazioni della grafica e delle dimensioni

Posizione politica dettagliata


Elezione:

Domanda
Risposta Importanza
Domande su Wirtschaftspolitik, Steuern & Staatsfinanzen
1

 

 
Domande su Wirtschaftspolitik, Steuern & Staatsfinanzen
2

 

 
Domande su Wirtschaftspolitik, Steuern & Staatsfinanzen
3

 

 
Domande su Wirtschaftspolitik, Steuern & Staatsfinanzen
4

 

 
Domande su Wirtschaftspolitik, Steuern & Staatsfinanzen
5

 

 
Domande su Wirtschaftspolitik, Steuern & Staatsfinanzen
6

 

 
Domande su Öffentliche Sicherheit & Rechtssystem
7

 

 
Domande su Öffentliche Sicherheit & Rechtssystem
8

 

 
Domande su Öffentliche Sicherheit & Rechtssystem
9

 

 
Domande su Öffentliche Sicherheit & Rechtssystem
10

 

 
Domande su Öffentliche Sicherheit & Rechtssystem
11

 

 
Domande su Öffentliche Sicherheit & Rechtssystem
12

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
13

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
14

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
15

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
16

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
17

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
18

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
19
Alle Arbeitnehmer in der Schweiz erhalten mindestens 6 Wochen Ferien.

 

 
Domande su Sozialpolitik & Gesundheitssystem
20

 

 
Domande su Familien- & Bildungspolitik
21

 

 
Domande su Familien- & Bildungspolitik
22

 

 
Domande su Familien- & Bildungspolitik
23

 

 
Domande su Familien- & Bildungspolitik
24

 

 
Domande su Umwelt, Energie & Verkehr
25
Die bestehenden Atomkraftwerke in der Schweiz werden bis zum Ende ihrer Laufdauer durch neue ersetzt.

 

 
Domande su Umwelt, Energie & Verkehr
26
Die Steuern auf Brenn- und Treibstoffen (z.B. Benzin, Kerosin ) werden um 10% erhöht.

 

 
Domande su Umwelt, Energie & Verkehr
27
Schweizer Städte sollen für die Zufahrt von Autos und Motorrädern in die Innenstadt Gebühren in der Höhe von 5 Franken pro Tag erheben und für den öffentlichen Verkehr verwenden (Road-Pricing).

 

 
Domande su Umwelt, Energie & Verkehr
28

 

 
Domande su Umwelt, Energie & Verkehr
29

 

 
Domande su Aussenpolitik & Integration Ausländer
30

 

 
Domande su Aussenpolitik & Integration Ausländer
31

 

 
Domande su Aussenpolitik & Integration Ausländer
32

 

 
Domande su Aussenpolitik & Integration Ausländer
33

 

 
Domande su Aussenpolitik & Integration Ausländer
34

 

 
Domande su Aussenpolitik & Integration Ausländer
35

 

 



Legenda:
Sono a favore
Sono abbastanza a favore
Neutrale/non lo so
Sono abbastanza a sfavore
Sono a sfavore

Candidature

Kandidatur:

Collegio elettorale:
Partito: I Verdi
Lista:
Posizione sulla lista: 04.9
Seggio elettorale uscente: No
Data delle elezioni: 11.03.2012
Risultati: Non eletto


Mi sto impegnando per questo

Ich setze mich für eine nachhaltige Verkehrspolitik sowie für eine soziale Familien- und Bildungspolitik ein.

Es gilt primär, Mobilität zu vermeiden, als zweites den Verkehr auf effizientere und die Umwelt schonendere Arten zu verlagern, und als letztes die Technik stetig zu verbessern.

Alle Familienformen sollen gleiche Chancen haben: klassische Familien, Einelternfamilien, Patchworkfamilien und Familien mit gleichgeschlechtlichen Eltern.



Traguardi raggiunti

Ich habe mich beim Einsatz gegen die Abschaffung des Verbandsbeschwerderechts beteiligt.

In der Stadt St.Gallen habe ich bei Verbesserungen für die Fussgängerinnen und die Velofahrer mitgearbeitet.



Funzioni e impegni politici personali


2011- Stadtparlament St.Gallen
2004-2006 Kantonsrat




Nuovi commenti personali