Jasmine Senning

Jasmine Senning
Jasmine Senning
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

February 2014 Kommentar zu
Dann gehen Sie bitte, Herr Dozent...
Dass das Verhalten von Herrn Höcker nicht besonders besonnen war, lässt sich wohl kaum wegdiskutieren. Nichts desto Trotz geht es hier auch um ein hochemotionales Thema, das keinen kalt lässt - insofern kann ich von der menschlichen Seite her zumindest nachvollziehen, wie es zu dieser Reaktion kam. Wir können schlicht nicht abstreiten, dass unsere Medien und unsere Diskussionen nicht besonders Deutschen-freundlich waren & sind. Die gehässigen Reaktionen, wie Frau Habegger sie hier an den Tag legt, bestechen aber ebenfalls definitiv nicht durch ihren Bedacht und besonders viel Umsichtigkeit. Das ist einfach schade & kindisch.

Genau deshalb ist es jetzt wichtig, die Köpfe runter zu kühlen und nach Lösungen zu suchen, die Hand und Fuss haben, statt sich noch mehr auf die Füsse zu treten. Am Ende des Tages sollten wir uns vielleicht auch mal die Frage stellen, ob das ständige Schubladen-Denken "Du Deutscher - ich Schweizer" wirklich zielführend ist.
-